Waze findet den Weg in das CarPlay-Dashboard

Jetzt neues Update installieren

4 Kommentare zu Waze findet den Weg in das CarPlay-Dashboard

Wenn ihr die Applikation Waze (App Store-Link) zur Navigation nutzt, könnt ihr ja auch CarPlay verwenden. Und nachdem Waze ziemlich vil getestet hat, verteilt man jetzt die Dashboard-Integration. Demnach könnt ihr Waze auch auf dem Startbildschirm als favorisierte Navi-App anzeigen lassen.

Stellt dabei sicher, dass ihr die neuste App-Version installiert habt. Möglicherweise könnt ihr die Dashboard-Integration nicht sofort nutzen, da die Funktionalität wie so oft langsam ausgerollt wird. Könnt ihr es schon aktivieren?


Auf dem CarPlay-Dashboard gibt es neben der Karten-App auch Audio-Steuerelemente und weiterführende Informationen. Mit dem Start von iOS 13 durfte nur Apple Maps im Split View angezeigt werden, ab iOS 13.4 dürfen auch Drittanbieter diesen Platz einnehmen.

‎Waze Navigation und Verkehr
‎Waze Navigation und Verkehr
Entwickler: Waze Inc.
Preis: Kostenlos
(via MacRumors)

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Bei mir wurde TomTom erst nach dem heutigen Update im Dashboard angezeigt. Es wird automatisch die zuletzt benutzte Navigationsapp im Dashboard angezeigt. Einstellen muss bzw. kann man da also nichts.

      1. Ich dachte erst das damit gemeint war das es mit CarPlay funktioniert. Aber im Dashboard war es ja nie zu sehen. Wenn das jetzt klappt ist es natürlich toll. Muss es heute mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de