DVB-T2 im Anmarsch: TV-Sticks und -Empfänger werden ab 29. März komplett nutzlos

Kommt bei euch beim Fernsehempfang mit iOS oder am Mac ein DVB-T-Stick oder -Empfänger zum Einsatz? Dann solltet ihr euch auf ein baldiges Ende des Empfangs einstellen.

Auch in meinem Repertoire befindet sich ein Equinux Tizi+, den ich vor allem im Sommer zum Fernsehen im Garten oder auch schon einmal bei einer Hochzeit zum Schauen des DFB-Pokalfinales genutzt habe. Mit der Einführung des neuen Antennenfernsehens mit dem Kürzel DVB-T2 ab dem 29. März dieses Jahres wird mein Tizi+ allerdings nutzlos werden – der bisher noch vorherrschende Standard DVB-T wird dann abgeschaltet.

Weiterlesen

Elgato EyeTV Mobile: DVB-T-Empfänger für iPhone & iPad auf 33 Euro reduziert

Im Tagesangebot gibt es bei eBay heute den praktischen DVB-T-Empfänger Elgato EyeTV Mobile für iPhone und iPad zum kleinen Preis.

Auch wenn DVB-T leider nicht in allen Regionen Deutschlands verfügbar ist – eine sehr gute Übersicht gibt es auf dieser Webseite – ist es weiterhin die einzige Möglichkeit, unterwegs ohne zusätzliche Kosten Fernsehen empfangen zu können. Dabei beschränkt sich DVB-T nicht nur auf öffentlich-rechtliche Sender, sondern bietet auch Zugriff auf viele private Kanäle.

  • Elgato EyeTV Mobile für 33 Euro (zum Angebot) – Preisvergleich: 48 Euro

Heute gibt es einen mobilen DVB-T-Empfänger mit Lightning-Anschluss für alle aktuellen iPhones und iPads zum Sparpreis von nur 33 Euro. Gravis verkauft den mobilen Stick als Tagesangebot bei eBay, der kleine Preis gilt daher nur heute und nur solange der Vorrat reicht. Die ehemalige Preisempfehlung des Herstellers liegt bei knapp 100 Euro.

Weiterlesen

Mobiles TV zur WM: Neue herstellerunabhängige TV-App von Equinux & weitere Lösungen

In etwa drei Wochen beginnt die Fussball-WM in Brasilien. Wer kein Spiel im Fernsehen verpassen will, kann unterwegs auf zahlreiche mobile DVB-T-Empfänger zurückgreifen.

Auch in meinem Haushalt befindet sich seit einiger Zeit ein Tizi+ (Amazon-Link) des deutschen Herstellers Equinux, der bereits einige gute Dienste geleistet hat. Das kleine Gerät ist nur etwa halb so groß wie eine normale Zigarettenschachtel und findet damit in jeder Handtasche oder Rucksack Platz. Der Tizi+ verfügt über eine integrierte Antenne und eine etwa dreistündige Laufzeit im Akkubetrieb und kann dank einer einschiebbaren Micro SD-Karte auch Sendungen aufnehmen. Will man gleich den ganzen Abend am See, auf dem Balkon oder im Park fernsehen, lohnt sich der Kauf eines optional erhältlichen Zusatzakkus (Amazon-Link).

Dem Fernsehabend steht zumindest mit iPad oder iPhone nichts mehr im Wege, wenn die passende Applikation zum DVB-T-Empfänger installiert ist. Für iOS gibt es beispielsweise vom obig erwähnten Hersteller Equinux die tizi.tv-App (App Store-Link), die gratis bezogen werden kann. Da Empfänger wie der Tizi+ ein eigenes WLAN-Netzwerk aufbauen, heißt es also nur noch, sich mit selbigem zu verbinden, einen Sendersuchlauf zu starten und sich mit einem kalten Getränk vor das iDevice zu setzen. Neben dem Tizi+ gibt es außerdem noch die günstigere Variante, den Tizi (Amazon-Link), der ohne einen Micro SD-Slot zur Aufnahme auskommt, dafür aber auch um einiges günstiger zu haben ist. Ebenfalls am Markt erhältlich und sich bereits „in the field“ bewiesen hat sich bei uns der Elgato EyeTV W (Amazon-Link), zudem gibt es unter anderem noch den Elgato Tivizen (Amazon-Link) als weiteren Klassiker der Branche. 

Weiterlesen

EyeTV W & Tivizen Pico 2: Zwei DVB-T-Empfänger im Vergleich

In diesem Artikel wollen wir euch zwei neue DVB-T-Empfänger für iPhone und iPad vorstellen: Den EyeTV W von Elgato und den Tivizen Pico 2 mit Lightning-Anschluss. Wer macht das Rennen?

DVB-T ist noch lange nicht am Ende. Auch wenn in manchen Gebieten wie München schon der Betrieb von RTL eingestellt wurde, ist die Technik gerade bei den Nutzern noch sehr beliebt. Schließlich kann man so ohne Kabelgebühren fernsehen und das sogar unterwegs. In vielen Gebieten sind mehr als 20 TV-Sender verfügbar, eine entsprechende Übersicht findet ihr auf dieser Webseite.

Den EyeTV W (Amazon-Link) und den Tivizen Pico 2 (Amazon-Link) haben wir uns im unten eingebundenen Video näher angesehen. Preislich liegen die beiden Geräte doch ein Stück auseinander, für die Lösung von Elgato bezahlt man knapp 70 Euro (Versand erfolgt laut Hersteller noch in dieser Woche), während der kleine Adapter von iCube nur rund 55 Euro kostet. Wir mussten aber feststellen, dass beide Modelle einige Vor- und Nachteile haben. Für welchen man sich entscheidet, sollte man daher von den eigenen Anforderungen abhängig machen.

Weiterlesen

EyeTV Lightning: Erster DVB-T-Empfänger mit neuem Dock-Anschluss im Test

DVB-T-Empfänger für das iPhone oder iPad gibt es bereits viele. Mit dem EyeTV Mobile jedoch nun auch einen, der über einen Lightning-Anschluss verfügt.

Neben dem Internet ist DVB-T momentan die einzige Möglichkeit, mobil Fernsehen zu empfangen, solange der entsprechende Empfang gewährleistet ist. In Ballungsgebieten, wie etwa dem Ruhrgebiet, klappt das aktuell sehr gut – perfekt für einen Test des neuen EyeTV Lightning.

Die Einrichtung des DVB-T-Adapters ist spielend einfach und in nicht einmal zwei Minuten erledigt, Sendersuche inklusive. Man muss lediglich Adapter und Antenne einstecken, die App installieren und den automatischen Suchlaufen starten – einfacher geht es nicht, wie auch unten im Video zu sehen ist.

Weiterlesen

Tizi+ zum Sonderpreis: DVB-T-Empfänger mit Aufnahme-Funktion

Heute können wir euch einen tollen Deal präsentieren: Den Tizi+ von Equinux gibt es so günstig wie nie.

Update am 12. Juni: Der Gutschein ist nur noch bis heute Abend um 24 Uhr gültig, bei Interesse solltet ihr euch also nicht zu viel Zeit lassen.

Artikel vom 7. Juni: Es ist ohne Zweifel der DVB-T-Empfänger der Extraklasse: Mit dem Tizi+ kann man nicht nur mit dem iPhone, iPad oder Mac Fernsehen empfangen, sondern auch Sendungen aufnehmen. Das funktioniert dank integrierten SD-Karte auch, wenn mal kein iOS-Gerät in der Nähe ist – so kann man die Lieblingsserie auch dann aufnehmen, wenn man nicht Zuhause ist. Genaue Informationen zum Tizi+ könnt ihr in unserem ausführlichen Testbericht nachlesen, den wir zum Start des Geräts verfasst haben.

Der Preis des Tizi+ blieb seitdem übrigens – mit Ausnahme einer Gutschein-Aktion – unverändert bei 179,99 Euro. Das ist sicher nicht wenig, allerdings gibt es auf dem Markt kein anderes Produkt mit der Aufnahme-Funktion des Tizi+, entsprechend geringer ist der Preiskampf. Wir haben uns aber mit Equinux in Verbindung gesetzt und folgenden Deal für euch organisiert:

Tizi+ mit 16 GB Speicherkarte (179,99 Euro) und Tizi Schutzhülle zum Transport (19,99 Euro) mit Gutschein 40APPGEF für zusammen nur 159,99 Euro auf Amazon.

Weiterlesen

DVB-T für iOS & Mac: Elgato-Produkte in Amazon-Blitzangeboten

Falls noch nicht jeder von uns mit DVB-T-Empfang ausgerüstet ist, gibt es heute in den Amazon-Blitzangeboten vermutlich gute Angebote für Elgato-Produkte.

DVB-T ist noch lange nicht tot. Auch wenn RTL in Zukunft seine Programme abschalten will, ist der Empfang weiter gesichert. Neben den öffentlich-rechtlichen Sendern hält auch ProSiebenSat.1 am Antennenfernsehen fest und will sogar die vermutlich frei werdenden Kanäle für neue Sender nutzen.

Aus technischer Sicht spricht also kaum etwas gegen DVB-T, zumindest wenn bei euch Zuhause der Empfang gut ist. Wer noch auf der Suche nach Endgeräten ist, findet heute auf Amazon zwei Blitzangebote, die wir euch natürlich vorstellen wollen:

Weiterlesen

Tizi für Mac: Günstiger TV-Empfänger im Test

Anfang des Monats hat Equinux seinen ersten DVB-T-Empfänger für USB-Anschlüsse vorgestellt. Wir haben bereits einen ausführlichen Blick auf den Tizi für Mac geworfen.

Bisher war ich ja ein großer Fan von Elgatos EyeTV, aber schon nach wenigen Minuten war ich auch von der neuen Tizi-Software begeistert, die man mit dem kleinen DVB-T-Empfänger an seinem Mac nutzt. Übersichtlich, schick und modern gestaltet, lässt die App kaum Wünsche offen. Etwas durchwühlen muss man sich dann aber doch, denn einige Funktionen sind etwas versteckt. So besteht zum Beispiel die Möglichkeit, sein iPhone mit der Tizi-Remote-App als Fernbedienung zu verwenden.

Weiterlesen

EyeTV mobile: DVB-T-Empfänger für nur 54 Euro

Mobiles Fernsehen mit iPhone und iPad wird immer günstiger. Jetzt haben wir die 55 Euro Marke geknackt.

Wenn es um DVB-T-Empfang mit iPhone oder iPad ging, haben wir euch zuletzt immer wieder auf die Produkte von Equinux aufmerksam gemacht. Jetzt gibt es Neuigkeiten von Elgato, dem großen Konkurrenten. Auf Cyperport, einem großen Elektronik-Online-Shop, gibt es derzeit den EyeTV mobile TV-Tuner für nur 53,99 Euro (zum Shop) inklusive Versandkosten. Im Preisvergleich werden für Empfänger dieser Art mindestens 30 Euro mehr fällig.

Es handelt sich im einen kleinen Dock-Adapter mit Stabantenne, mit dem man sein iPad (2 & 3. Generation) oder sein iPhone 4S im Handumdrehen in einen Fernseher mit DVB-T-Empfang verwandeln kann. Bis auf das Design tut sich Hardware-technisch im Vergleich zu Equinux nicht viel, den Unterschied macht die Software.

Weiterlesen

Belkin Tizi: Mobiler TV-Empfänger für unter 80 Euro

Derzeit gibt es den Belkin Tizi zu einem wirklich günstigen Preis – erst einmal gab es ihn etwas billiger.

Durch Zufall habe ich im Tchibo-Prospekt für die kommende Woche den Belkin Tizi (baugleich mit dem Modell von Equinux) entdeckt. Wie immer lohnt sich ein Blick in den Preisvergleich, dort habe ich den mobilen DVB-T-Empfänger nämlich schon jetzt für diesen Preis entdeckt – und bei Amazon spart man sich im Vergleich zu Tchibo gleich noch ein paar Euro Versandkosten.

Derzeit ist der Belkin Tizi für 79,95 Euro (Amazon-Link) zu haben, günstiger gab es ihn bisher nur vor einem Monat bei digitalo.de (76,01 Euro). Wenn man aber bedenkt, dass das Modell vor einiger Zeit locker 40 Euro teurer war, ist die Ersparnis schon enorm.

Was kann der Belkin Tizi überhaupt? Es handelt sich um einen mobilen DVB-T-Empfänger für alle iPhone-, iPod Touch- und iPad-Generationen ab dem iPhone 3GS. Die Verbindung zum Gerät wird über eine WLAN-Verbindung hergestellt und funktioniert daher auch draußen in der Natur.

Im Gegensatz zu den Nachfolgern, die direkt an den Dock-Anschluss gesteckt werden, hat der Tizi einen entscheidenden Vorteil: Man kann ihn am Fenster aufstellen, gleichzeitig laden und sogar in ein bestehendes Heimnetzwerk einbinden, um zum Beispiel auch mit dem PC oder Mac fernsehen zu können.

Möglich gemacht wird das durch tizi.tv (App Store-Link), eine kostenlose App von equinux. Mittlerweile sind Aufnahmen, Timeshift und EPG kein Problem mehr. Durch den harten Konkurrenzkampf mit Elgato wird die App zudem immer wieder im neuen Funktionen versorgt.

Weiterlesen

Jetzt mit Standalone-Aufnahme: Equinux Tizi+

DVB-T mit iPhone oder iPad, das ist schon lange kein Problem mehr. Equinux geht jetzt einen Schritt weiter.

Wie wäre es etwa mit einem mobilen Videorekorder, den ihr ganz einfach mit iPhone oder iPad programmieren und ohne Fernseher nutzen könnt? Das ist Equinux Tizi+ – ein neues Modell, das für 179,99 Euro (Amazon-Link) gekauft werden kann.

Im Lieferumfang enthalten ist eine microSD-Karte mit 16 GB Speicherplatz, die für rund 10 bis 12 Stunden TV-Aufnahme ausreichen soll. Außerdem gibt es ein USB-Netzteil, damit ihr euch keine Gedanken machen müsst, ob dem Gerät eventuell der Saft ausgeht. Ein Akku für die komplett mobile Nutzung liegt natürlich auch bei.

In Sachen Hardware und Software ist DVB-T für iPhone und iPad zum Glück schon sehr ausgereift. Dank des Zweikampfes mit Elgato gibt es bei Equinux alle paar Monate umfangreiche Updates, die nicht nur Fehler beheben, sondern auch für neue Funktionen sorgen.

Einen Preiskampf der beiden Unternehmen darf man bei dem Tizi+ aber leider nicht erwarten. Wie wir von Elgato erfahren haben, hat man sich dort gegen den Verkauf des Tivizen mit einer zusätzlichen Aufnahme-Funktion entschieden.

Weiterlesen

Equinux Tizi: Neuer Tiefstpreis bei Gravis

Zum Equinux Tizi brauchen wir eigentlich nicht mehr viel sagen. Nun gibt es einen neuen Tiefstpreis.

Wer sich den mobilen DVB-T-Empfänger für iPhone und iPad noch nicht zugelegt hat, kann nun bei Gravis ein Schnäppchen machen. Im „Nikolaus Special“ gibt es den Equinix Tizi für 75,98 Euro inklusive Versand (Shop-Link). Das sind rund 10 Euro weniger als beim bisherigen Tiefstpreis. Eine versandkostenfreie Lieferung, etwa bei einer Bestellung über Amazon, oder Abholung in der Filiale ist leider nicht möglich.

Zum Gerät selbst haben wir in der Vergangenheit schon alles gesagt. Die Qualität ist gut, zudem sorgen ständige Software-Updates für immer neue Funkionen. Aufnahmen, Time-Shifting, Anschluss an den PC oder Integration in das Heimnetzwerk sind mittlerweile kein Problem mehr. Das Angebot bei Gravis gilt noch bis zum 12. Dezember.

Weiterlesen

tizi: DVB-T-Lösung für iPhone und iPad

Mobiles Fernsehen auf dem iPhone oder dem iPad – viele Möglichkeiten gibt es dafür momentan nicht,  schon gar nicht ohne Internetverbindung. Mit dem tizi von Equinux kann man das ändern.

Er ist einfach zu bedienen, braucht kein Kabel und lässt sich zuhause und unterwegs problemlos nutzen – so betitelt equinux den tizi. Der erste mobile TV-Hotspot empfängt digitales Fernsehen (DVB-T) und überträgt es schnurlos per WiFi auf iPhone und iPad.

„tizi erweitert zum ersten Mal die Funktionalität von iPad und iPhone um mobiles Fernsehen,“ sagt Till Schadde, CEO equinux. „Für uns bedeutet tizi die strategische Erweiterung unserer Produktpalette um den Bereich Accessories, neben Consumer- und Enterprise-Produkten.“

Bis zu 3,5 Stunden können iPad- und iPhone-Nutzer mit tizi mobil fernsehen. Das reicht für mehr als nur einen Spielfilm. Der austauschbare Li-Ion-Hochleistungsakku lässt sich per USB am Laptop oder am iPad-Netzteil aufladen.

Wie genau die Empfangsqualität mit der kleinen Antenne und die Bedienung mit der kostenlosen App ausfällt, können wir euch leider noch nicht sagen. Auch Angaben über die Reichweite des aufgebauten WLANs sind nicht bekannt – mit rund 150 Euro ist das Gerät, das es nur bei Gravis und im equinux Online Store gibt, nicht ganz billig.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de