Vivino-Wein-Scanner PRO: Nützliches Helferlein für Weinliebhaber sammelt Weine und Reviews

Nicht selten trinkt man bei einer Feier, bei Freunden oder auf einer Hochzeit einen leckeren Wein, kann sich aber später nicht mehr an den Namen erinnern. Hier kommt der Vivino-Wein-Scanner PRO ins Spiel.

Der Vivino-Wein-Scanner PRO (App Store-Link) ist eine App für das iPhone und den iPod Touch, die zum Preis von 4,49 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden kann und auf euren iDevices etwa 35 MB an Speicherplatz benötigt. Für die Installation der App, die derzeit auch von Apple in der Kategorie „Die besten neuen Apps“ aufgeführt wird, sollte sich mindestens iOS 6.0 auf dem iPhone oder iPod Touch befinden. Ebenfalls im App Store erhältlich ist eine Standardvariante, die unter dem Titel Vivino-Wein-Scanner (App Store-Link) kostenlos geladen werden kann, aber einige wichtige Funktionen der PRO-Version vermissen lässt.

Im Vivino-Wein-Scanner PRO kann sich der User optional mit einem Facebook-Konto oder seiner E-Mail-Adresse anmelden, um den vollen Umfang der App mitsamt einem eigenen Profil, Ansichten von Freunden und persönlichen Empfehlungen nutzen zu können. Generell sieht sich die Applikation als nützlicher Wein-Helfer, wenn es darum geht, eigene Favoriten zu sammeln, eine passende Weinauswahl zu treffen, oder das eigene Wissen über Wein mit anderen Nutzern zu teilen. 

Weiterlesen

Navinum Wein-Scanner: Kostenlose App zum Scannen, Bewerten und Sammeln von Weinen

Da sitzt man mit Freunden zusammen und hat diesen wunderbar leckeren Wein getrunken – und am nächsten Tag hat man den Namen schon wieder vergessen. Der Navinum Wein-Scanner ist in solchen Fällen behilflich.

Die App wurde für das iPhone und den iPod Touch konzipiert und kann kostenlos aus dem deutschen App Store auf alle Geräte, die mindestens über iOS 7.0 verfügen, geladen werden. Dank kleiner 13,2 MB lässt sich der Navinum Wein-Scanner (App Store-Link) auch noch aus dem mobilen Datennetzwerk laden – zudem sind alle Inhalte in deutscher Sprache verfügbar.

Mit dem Navinum Wein-Scanner lassen sich oben bereits beschriebene Probleme leicht verhindern. Denn: Die App dient als nützliche Hilfe zum Identifizieren, bewerten und sammeln von Weinen aller Art. So gibt es zunächst die Möglichkeit, Weine über drei verschiedene Wege zu erfassen und sie somit in die App zu integrieren. Dazu kann man sowohl über die Kamera das Etikett des Weines abfotografieren, bereits vorhandene Weinbilder aus der Camera Roll importieren, als auch über einen Scanner den Barcode des Weines aufnehmen. Gegebenenfalls muss man abschließend noch den Jahrgang des Weins angeben, und schon macht sich der Navinum Wein-Scanner auf die Suche.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de