iOS 9.3.4: Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate

Seit heute Abend bietet Apple ein Update für sein mobiles Betriebssystem iOS 9 zum Download an. Es wird allen Nutzern empfohlen.

Bevor es im September mit iOS 10 los geht, bietet Apple ein weiteres Update für iOS 9 an. Seit heute Abend kann iOS 9.3.4 auf allen kompatiblen iPhones, iPads und iPods installiert werden. Funktionale Neuerungen hat dieses Update allerdings nicht zu bieten.

Weiterlesen

So funktioniert der Downgrade von iOS 10 Beta auf iOS 9.3.2

Seit rund einer Woche stellt Apple die erste Beta für iOS 10 bereit. Aber wie funktioniert eigentlich der Downgrade zurück auf iOS 9.3.2?

Es ist nicht anders als in den letzten Jahren: Es juckt dann doch in den Fingern, iOS 10 mit seinen vielen neuen Funktionen auszuprobieren. Immerhin gibt es über 100 größere und kleinere Änderungen, 77 davon findet ihr in diesem Artikel und 30 weitere in diesem Bericht. Doch sollte man iOS 10 tatsächlich schon auf einem Gerät installieren, das man im Alltag benutzt?

Weiterlesen

Ein Wunsch für iOS 10: Mehr Optionen in Sachen WLAN

In etwas weniger als einem Monat wird Apple auf der WWDC erste Eindrücke des neuen iOS 10 liefern. Wir hätten da noch einen Wunsch…

Ich bin wieder da. Nach knapp zwei Wochen Urlaub freue ich mich wieder über das Klima in Deutschland und tatsächlich auch über meinen Schreibtisch mit Maus, Tastatur, schnellem Internet und spannende Themen aus der App-Welt. Eine Sache liegt mir da aber noch auf dem Herzen: Die automatische Datenübertragung des iPhones im WLAN. Oftmals eine sehr praktische Angelegenheit, in einigen Fällen aber auch mehr als unerwünscht.

Weiterlesen

Kontakte löschen unter iOS: So wird schnell aufgeräumt

Im Laufe der Jahre sammeln sich auf iPhone und iPad zahlreiche Kontakte an, von denen man viele gar nicht mehr benötigt. Wir verraten euch, wie ihr schnell aufräumen könnt.

Einen neuen Kontakt erstellen, das geht mit iPhone und iPad richtig schnell. Telefonnummer eingeben, Plus-Icon drücken und noch eben einen Namen eingeben, schon ist der Kontakt gespeichert. Aber wie sieht es eigentlich mit dem Löschen von Kontakten aus? Das hat Apple leider deutlich komplizierter gelöst, denn die folgenden Schritte sind erforderlich.

Weiterlesen

iPhone & iPad: Habt ihr 4K-Aufnahmen aktiviert?

Super scharfe Videos sind mit dem iPhone oder iPad kein Problem mehr. Aber habt ihr die Einstellung dauerhaft aktiviert?

Seit dem iPhone 6s bietet Apple Videoaufnahmen in 4K-Auflösung an. Mittlerweile dürfen auch das iPhone SE und das iPad Pro mit 9,7 Zoll Display mitmachen. Aber habt ihr die Einstellung eigentlich aktiviert? Wisst ihr überhaupt, wo die entsprechende Einstellung zu finden ist? So einfach ist das in iOS 9 nämlich nicht.

Weiterlesen

iOS 9, Twitter & 3D Touch: Zugriff auf Kontakte auch ohne Passcode (Update)

In der vergangenen Nacht ist eine Lücke im iOS-Betriebssystem entdeckt worden. Betroffen sind Nutzer eines iPhone 6s oder iPhone 6s Plus.

Update am 6. April: Apple hat den Fehler serverseitig behoben. Jede Siri-Abfrage von Twitter setzt nun voraus, dass das Gerät zunächst entsperrt werden muss.

Wir wissen zwar nicht genau, wie man eine solche Schwachstelle im System entdeckt, aber wir können auf unseren Geräten erfolgreich reproduzieren, was im unten eingebundenen Video gezeigt wird: Mit Hilfe von Siri, einem passenden Tweet auf Twitter sowie 3D Touch kann man die Kontakte eines gesperrten iPhones zugreifen. Unseren Erkenntnissen zufolge tritt der Fehler nicht nur mit iOS 9.3.1 auf, sondern auch mit älteren Versionen von iOS 9 – über entsprechende Hinweise in den Kommentaren würden wir uns freuen.

Weiterlesen

Kaputte Links in iOS 9: Apple verspricht schnelle Abhilfe für ärgerliches Problem

Nach einigen Tagen hat sich Apple erstmals offiziell zu den Problemen der nicht klickbaren Links in Safari und anderen Apps geäußert.

Auch nachdem wir am Samstag über den sehr nervigen Fehler berichtet haben, der das Öffnen von Links in Safari, Mail und anderen Applikationen verhindert, reißen eure Zuschriften und Kommentare zu diesem Thema nicht ab. Mittlerweile hat sich auch Apple offiziell zu dem Fehler geäußert. „Uns ist der Fehler bekannt und wir werden bereits in Kürze Software-Update veröffentlichen, das die Probleme behebt“, wird ein Apple-Sprecher auf TechCrunch zitiert.

Weiterlesen

iOS 9.3: Apple veröffentlicht Update für ältere Geräte erneut

Nach der Update-Panne in der vergangenen Woche hat Apple iOS 9.3 für ältere Geräte gestern Abend erneut veröffentlicht.

Nachdem uns in der vergangenen Woche zahlreiche Meldungen rund um nicht mehr installierbare Aktualisierungen erreicht haben und es bei Apple einige Problem gab, gibt es nun endlich mal wieder gute Nachrichten: Es wurde eine überarbeitete Version von iOS 9.3 veröffentlicht, mit der es zu keinerlei Schwierigkeiten bei der Aktivierung kommen soll.

Weiterlesen

Weitere Probleme mit iOS 9: iPhone & iPad öffnen Links nicht mehr korrekt

In Safari und Mail lassen sich keine Links mehr öffnen. Mit diesem Problem schlagen sich aktuell anscheinend zahlreiche iPhone- und iPad-Besitzer herum.

Zumindest wenn es um Software geht, bekleckert sich Apple in dieser Woche nicht unbedingt mit Ruhm. Nachdem das Update auf iOS 9.3 auf zahlreicheren älteren Geräten, insbesondere dem iPad der zweiten Generation, für Probleme gesorgt hat und einige Nutzer momentan immer noch auf das eigentlich seit Montag erhältliche Update warten, gibt es nun weitere Probleme.

Weiterlesen

Night Shift: Automatische Aktivierung bei Sonnenuntergang einschalten

Die automatische Aktivierung von Night Shift ist in iOS 9.3 möglicherweise deaktiviert. Wir verraten euch, wie ihr die neue Funktion komplett nutzen könnt.

Heute Vormittag hat uns appgefahren-Leser Maik eine sehr interessante Mail geschrieben. „In der Keynote hieß es noch, dass Night Shift anhand der Position auf der Erde und der Uhrzeit den Sonnenstand erkennt und sich dementsprechend aktiviert. Auf meinem iPhone 6s und dem iPad Air 2 ist nur eine feste Zeiteinstellung (Standard 22-7 Uhr) oder eine manuelle Aktivierung möglich. Hab ich die Präsentation falsch verstanden oder was läuft da schief?“

Weiterlesen

Apps aus dem Multitasking löschen ist ein Mythos

Gestern hatten wir es schon kurz im News-Ticker erwähnt, heute möchten wir das Thema „Apps aus dem Multitasking beenden“ noch einmal ausführlich aufgreifen.

Apps aus dem Multitasking beenden: Meine Freundin tut es, die Person vor mir in der Bahn und die angeschlagene Frau im Wartezimmer beim Arzt. Doch wie sinnvoll ist die Aktion eigentlich und wieso tun es so viele? Für ein besseres Gewissen? Um Akku zu sparen? Vermutlich liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen. Das ganze kann bei einigen schon als Ritual bezeichnet werden. Nach jeder App-Nutzung werden die Apps aus dem Multitasking entfernt und komplett geschlossen. Warum genau diese Aktion jedoch eher unnütz statt sinnvoll ist, klären wir gerne noch einmal ausführlich.

Weiterlesen

Tipp: iOS-Mitteilungen für eine bessere Übersicht individuell sortieren

Wir haben einen weiteren Tipp für euch, wie ihr die Mitteilungszentrale auf iPhone und iPad übersichtlicher gestalten könnt.

Unter iOS 7 und iOS 8 wurden die eingehenden Mitteilungen nach dem Zeitpunkt des Eingangs in der Mitteilungszentrale sortiert. Genau diese Übersicht habe ich schon immer als unübersichtlich empfunden, glücklicherweise bietet Apple mit iOS 9 die Möglichkeit, die Ansicht zu optimieren und individuell einzustellen. Mit iOS 9 könnt ihr die Mitteilungen individuell gruppieren. Ihr könnt die eingehenden Mitteilungen einfach nach Apps sortieren und die Reihenfolge selbst bestimmen.

Weiterlesen

Safari stürzt mit iOS 9 ab & Probleme mit neuen Tabs auf dem Mac (Update)

Bei Safari läuft anscheinend nicht alles rund. Aktuell gibt es im mobilen Safari unter iOS 9 erhebliche Probleme, die den Browser abstürzen lassen.

Update: Wie der Buzzfeed-Redakteur John Paczkowski berichtet, hat Apple die Probleme mittlerweile in den Griff bekommen. Falls ihr immer noch Schwierigkeiten mit Safari habt, sollte ein Neustart des Browsers sowie ein leeren des Browser-Caches zur Problembeseitigung genügen.

Bereits am frühen Morgen hat uns appgefahren-Leserin Melanie eine E-Mail geschrieben. „Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen: Seit vorhin stürzt Safari auf meinem iPhone 5s immer ab. Ich kann zwar meine Favoriten aufrufen und diese Seiten laden dann auch, aber sobald ich eine Website manuell eingeben will und das Adressfeld antippe, schließt sich Safari.“

Weiterlesen

iOS-Basics: Woher kommen die App-Icons auf dem Sperrbildschirm?

Wir nutzen die etwas ruhigere Zeit, um mal wieder einen Einsteiger-Tipp für die Nutzung mit iPhone und iPad zu liefern.

Update – Mai 2017: Wenn ihr wissen wollt, wie die App-Icons auf dem Sperrbildschirm mit iOS 10 funktionieren, klickt euch in unseren aktualisierten Artikel zum Thema.

Heute hat uns appgefahren-Leser Torsten gefragt, wie wir es schaffen, dass wir auf seinem iPad immer unser App-Icon in der unteren linken Ecke des Sperrbildschirms anzeigen können und wie er das Icon wieder wegbekommt. Zunächst einmal sei gesagt: Wir können an dieser durchaus populären Position leider nicht selbst unser Icon einblenden, es handelt sich um eine kleine Funktion von iOS 9.

Dieses Feature hört auf den Namen „App-Vorschläge“, die von Apple im Sperrbildschirm und im App-Umschalter (Multitasking) angezeigt werden können. „Die Vorschläge basieren auf Ihrem Standort und Ihrer Benutzung von Apps“, schreibt Apple selbst.

Weiterlesen

Apple veröffentlicht iOS 9.1 & OS X El Capitan 10.11.1

Nach ausgiebiger Testphase stehen jetzt iOS 9.1 und OS X El Capitan 10.11.1 zum Download für alle Nutzer bereit.

Ab sofort kann iOS 9.1 auf iPhone und iPad installiert werden. Das neuste Update ist auf dem iPhone 6s 252 MB groß und kann direkt über die Softwareaktualisierung geladen werden. Alle Änderungen könnt ihr der folgenden Liste entnehmen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de