Neuer Mac Mini mit M1 Prozessor bei Amazon bereits deutlich günstiger Bei Bestellung in Großbritannien über 60 Euro sparen

Bei Bestellung in Großbritannien über 60 Euro sparen

Wir waren alle gespannt darauf, wie sich die ersten eigenen Mac-Prozessoren von Apple schlagen würden. Und im November hat sich gezeigt: Apple hat die Konkurrenz mit dem neuen M1-Chip mal eben gnadenlos überrannt. Sowohl Benchmarks als auch die Eindrücke im Alltag sind einfach nur beeindruckend – und das, obwohl der M1 erst der Anfang war. Die wirklichen Top-Modelle werden ja erst noch mit dem neuen Chip ausgestattet.

Weiterlesen


Die Top-Themen der Woche: Zwei Minis ganz groß HomePod mini und neuer Mac mini im Test

HomePod mini und neuer Mac mini im Test

Was für eine Apple-Woche! Insbesondere auf den Start des HomePod mini haben sich viele von euch gefreut. Da ist es kein Wunder, dass der smarte Lautsprecher für unter 100 Euro mittlerweile bis ins nächste Jahr ausverkauft hat. Mit etwas Glück konntet ihr Anfang der Woche noch einen direkt im Apple Store vor Ort entdecken. Unsere Gedanken rund um den HomePod mini haben wir im folgenden Video sowie in einem Testbericht gesammelt.

Weiterlesen

Mac Mini mit M1-Prozessor: Meine ersten Eindrücke Leise, kalt und schnell

Leise, kalt und schnell

Am Dienstag hat Apple die ersten Computer mit M1-Prozessor an seine Kunden ausgeliefert und auch bei uns sind zwei Neuankömmlinge eingetroffen. Der für unsere Bedürfnisse eigentlich absolut ausreichend ausgestatteten Mac Mini aus 2018 wurden durch das neue Modell mit M1-Prozessor ausgetauscht. Im Prinzip also ein 1-zu-1-Ersatz des alten Modells durch den neuen Mac Mini.

Weiterlesen


Teardown: So sehen Mac mini und HomePod mini von innen aus Viel Technik auf wenig Raum

Viel Technik auf wenig Raum

Bei Apple steht „mini“ aktuell hoch im Kurs. Den HomePod mini haben wir euch am Dienstag bereits ausführlich vorgestellt, heute wird im Laufe des Tages unser Testbericht rund um den neuen Mac mini folgen. Und dann wäre da auch noch das iPhone 12 mini, das mich derzeit durch meinen Alltag begleitet.

Weiterlesen

Neue Macs mit M1 Silicon-Chip: Erste Reviews sind online Das sagen die Tester

Das sagen die Tester

Ab heute verkauft Apple das neue 13″ MacBook Air, das 13″ MacBook Pro und den Mac mini mit dem hauseigenen M1 Silicon-Chip. Während unser neuer Mac mini gerade ein Backup aufgespielt bekommt, durften Pressevertreter schon vorab testen und haben nun ihre Ergebnisse veröffentlicht.

Weiterlesen

Apples neue Macs mit M1-Prozessor ab heute im Apple Store verfügbar HomePod mini mittlerweile restlos ausverkauft

HomePod mini mittlerweile restlos ausverkauft

Erst gestern haben wir berichtet, dass sich am heutigen Dienstag ein Abstecher in einen Apple Store lohnt. Immerhin gab es die Möglichkeit, den eigentlich bis Januar ausverkauften HomePod mini sofort zu kaufen. Zahlreiche Leser dürften die Chance auch genutzt haben, denn mittlerweile ist der kleine Smart Speaker in keinem Apple Store in Deutschland mehr reservierbar.

Weiterlesen


Details zu den M1-Macs: Kein CPU-Upgrade, optimierte Kamera & neue Tasten Für MacBook Air, Pro & Mac mini

Für MacBook Air, Pro & Mac mini

Während man bisher bei Intel-Macs immer einen besseren Prozessor auswählen konnte, gibt es bei den M1-Silicon Macs kein Prozessor-Upgrade mehr. Das MacBook Air, MacBook Pro und der neue Mac mini haben den M1 Chip mit 8-Core CPU integriert. Ebenso kommt hier ein 8-Core Grafikprozessor zum Einsatz, lediglich das MacBook Air mit 256 GB SSD bekommt nur eine GPU mit 7 Kernen.

Weiterlesen

Twelve South Curve Riser: Neuer Monitorständer mit Platz für externe Geräte Mattschwarzes Design aus Metall

Mattschwarzes Design aus Metall

Die Apple-Experten von Twelve South sind bei uns schon seit Jahren für ihre hochwertigen Zubehör-Produkte bekannt. Regelmäßig bringt das US-Unternehmen neue und nützliche Accessories für unsere liebsten Geräte auf den Markt – so auch nun geschehen mit dem Twelve South Curve Riser, einer Monitor-Erhöhung aus Metall. Der Curve Riser wurde vom Curve for MacBook, einem angewinkelten MacBook-Ständer, inspiriert, und ist ab sofort zum Preis von 79,99 USD auf der Website von Twelve South erhältlich.

Weiterlesen

Entdeckung: Prototyp eines ersten Mac minis mit iPod-Dock Geteilt von einem Twitter-User

Geteilt von einem Twitter-User

Die erste Generation des Mac mini erschien im Jahr 2005. Seitdem hat sich viel getan, vor allem im Hinblick auf den Zusatz „mini“. Von einer früheren größeren Tupperdose mitsamt eines Disk-Laufwerks hat sich der kompakte Desktop-Rechner von Apple zu einem flachen Schmuckkästchen entwickelt.

Weiterlesen


Developer Transition Kit: Mac mini mit Apple Silicon zeigt sich im ersten Benchmark Wie schnell sind die Apple-Chips?

Wie schnell sind die Apple-Chips?

In Zukunft wird Apple keine Intel-Prozessoren mehr verbauen, sondern die eigenen Apple Silicon-Chipsätze. Der erste Mac, der Apple Silicon an Bord hat, ist der Mac mini. Allerdings handelt es sich hier um Geräte, die nur für ausgewählte Entwickler verfügbar sind, um einen Vorabtest zu ermöglichen.

Weiterlesen

Mac mini: Update für den Desktop-Rechner mit doppelter Speicherkapazität Auch schnellerer Prozessor verbaut

Auch schnellerer Prozessor verbaut

Da sich eine offizielle Keynote in Zeiten der Coronakrise für Apple derzeit schwierig gestaltet, hat der Konzern aus Cupertino kurzerhand einige neue Produkte online vorgestellt und den Apple Store aktualisiert. Neben einem neuen iPad Pro und MacBook Air gibt es auch ein kleines Update für den beliebten kleinen Desktop-Rechner, den Mac mini. 

Weiterlesen

Satechi USB-C-Hub für den Mac Mini ausprobiert: Sechs zusätzliche Ports Tolles Produkt mit kleinen Schwächen

Tolles Produkt mit kleinen Schwächen

Der im Herbst 2018 auf den Markt gekommene Mac Mini ist für mich immer noch eine klare Empfehlung: Klein und kompakt, sehr leise und für Office-Arbeiten ein wunderbarer Mac-Computer, den man einfach mit vorhandenem Zubehör nutzen kann. Auch in punkto Design kann der Mac Mini überzeugen – und mit dem Satechi USB-C-Hub soll er noch besser werden.

Weiterlesen


Satechi Type-C Aluminium Stand & Hub für Mac Mini vorgestellt Mehr Anschlüsse für Apples Kleinsten

Mehr Anschlüsse für Apples Kleinsten

Der vor ziemlich genau einem Jahr gestartete Mac Mini mit verbesserter Performance hat mich überzeugen können. Mittlerweile habe ich den kleinen Computer nicht nur im Büro auf dem Schreibtisch stehen, sondern auch Zuhause. Nur eine Sache stört mich: Vier USB-C-Anschlüsse und zwei USB-A-Anschlüsse sind doch etwas wenig. Genau für dieses Problem hat nun Satechi die passende Lösung.

Weiterlesen

Mac Mini: Einsteiger-Modell jetzt schon für 699 Euro erhältlich Kleiner Rechner zum kleinen Preis

Kleiner Rechner zum kleinen Preis

Update am 18. April: Bei eBay bietet Gravis den Mac Mini jetzt sogar für 749 Euro an, also noch einmal 28 Euro günstiger als bisher. eBay Plus-Mitglieder, hier gibt es auch eine kostenlose Testphase, sparen mit dem Gutscheincode PLUSDEAL noch einmal 50 Euro und kommen so auf 699 Euro. Apple verlangt für den im November vorgestellten Mac Mini 899 Euro und damit deutlich mehr. (zum Angebot)

In dieser Woche habe ich euch meine Eindrücke mit dem Mac Mini ausführlich geschildert. Ich habe seit Dezember das größere der beiden Modelle auf meinem Schreibtisch im Büro im Einsatz und bin wirklich sehr zufrieden. Kommende Woche erweitere ich das Paket dann noch einmal mit einer externen GPU und Sonnet und bin gespannt, wie ich die Performance verändern wird.

Weiterlesen

Mac Mini und MacBook Air zeigen sich im Apple Refurbished Store Jetzt direkt bei Apple günstiger kaufen

Jetzt direkt bei Apple günstiger kaufen

Insbesondere für noch nicht ganz so alte Geräte ist der Apple Refurbished Store eine tolle Sache. Ich habe dort schon vor Jahren einen gut ausgestatteten Mac Mini gekauft, in dem sogar mehr Arbeitsspeicher verbaut war als angegeben. Das dürfte heute kaum noch passieren, von Neuware sind die Produkte im Refurbished Store aber quasi nicht zu unterscheiden – die fehlende Originalverpackung ausgenommen.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de