Apple vs Samsung: So sehen die neuen Memojis im Vergleich zu Samsungs’ AR Emojis aus

Mit der Veröffentlichung des iPhone X im letzten September haben auch neue, personalisierte Emojis, die sogenannten Animojis, Einzug auf Apples Flaggschiff-Smartphone gehalten.

Die Antwort des größten Konkurrenten am Markt ließ nicht lange auf sich warten: Auch Samsung stellte mit den AR Emojis eine noch menschlicher wirkende und anpassbare Variante vor. Offenbar weckte dieser direkte Vergleich die Motivation im Hause Apple, so dass man kürzlich während der WWDC-Keynote mit iOS 12 die neue Version der Animojis, die sogenannten Memojis, präsentiert hat. Auch diese lassen sich jetzt mit einem Tool, das ähnlich wie der Mii Maker auf der Wii (U) funktioniert, so personalisieren, dass sie dem Nutzer sehr ähnlich sehen.

Weiterlesen

Memoji: Gratis-App verwandelt euch in einen Smiley

Ihr wolltet schon immer ein Emoji sein? Die Gratis-App Memoji macht genau das möglich.

Die neue iPhone-App Memoji (App Store-Link) stammt von den Machern die auch Facetune entwickelt haben und ist in „dieser Woche angesagt“. Die Bewertungen lassen auf den ersten Blick nichts Gutes hoffen, doch ganz so schlecht ist die Applikation gar nicht. Der Download ist kostenlos, 86,6 MB groß und mit zweieinhalb Sternen bewertet.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de