Memoji: Gratis-App verwandelt euch in einen Smiley

Ihr wolltet schon immer ein Emoji sein? Die Gratis-App Memoji macht genau das möglich.

Memoji

Die neue iPhone-App Memoji (App Store-Link) stammt von den Machern die auch Facetune entwickelt haben und ist in „dieser Woche angesagt“. Die Bewertungen lassen auf den ersten Blick nichts Gutes hoffen, doch ganz so schlecht ist die Applikation gar nicht. Der Download ist kostenlos, 86,6 MB groß und mit zweieinhalb Sternen bewertet.


Memoji funktioniert sehr einfach. Entweder ihr wählt ein Selfie aus der Bibliothek, wobei ihr nicht auf Alben zugreifen könnt, oder fertigt schnell ein neues an. Am unteren Bildschirmrand stehen verschiedene Smileys zur Auswahl bereit. Nach einem Klick animiert Memoji euer Gesicht, so dass ihr beispielsweise wütend ausseht, euer Gesicht grün wird oder ihr vor Lachen weinen müsst. Die kleine Animation ist je nach gewähltem Foto ganz gut, einige sind aber einfach nur schlecht.

Memoji erstellt einfache Emoji-Animation mit eurem Gesicht

Eure eigene Smiley-Animation könnt ihr als Foto, GIF oder Video abspeichern – und natürlich auch an Freunde senden. Da es sich hier um ein Gratis-Angebot handelt, legt Memoji in die untere rechte Ecke ein Wasserzeichen, das eben auf Memoji aufmerksam machen soll. Ihr könnt natürlich nicht nur euer eigenes Selfie verwenden, sondern auch Fotos von Freunden.

Memoji kann für den ein oder anderen Lacher sorgen – mehr aber auch nicht. Die Animationen sind teilweise gut, öfters aber auch einfach deplatziert. Ausprobieren könnt ihr die App, einen echten Nutzen kann ich hier aber nicht erkennen.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Gruselig. Von solch grotesk erzeugten Fratzen bekomme ich Alpträume wie sonst nur vom Musikantenstadl.
    Trotzdem wird die Äpp bei allen unter 11 wie eine Bombe einschlagen, zahlreiche premium IAP werden das Unternehmen an die Börse katapultieren und bald ist der Laden mehr wert als Hochtief. Mahlzeit.

  2. Ich bin allerdings froh wenn es immer neue Dinge gibt. Ob man die App nun gut oder schlecht findet darf dann jeder von App zu App entscheiden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de