Ein weiteres Konsolen- und PC-Spiel ist ab sofort auch für iOS erhältlich: Portal Knights.

Portal Knights game

Nach dem erfolgreichen Start von Portal Knights für Nintendo Switch, PC und Konsole, gibt es das Sandbox-Spiel jetzt auch für iPhone und iPad. Es handelt sich um ein waschechtes Premium-Spiel, das einmalig mit 5,49 Euro entlohnt werden muss. Der Download ist 1,37 GB groß, in deutscher Sprache verfügbar und für das iPhone X optimiert. Weiterlesen

Wenn ihr gerade denkt, ihr habt euch verlesen – nein, im neuen Spiel Bots Can Feel Too geht es tatsächlich um Bot-Freunde und einen gemeinen Papierkorb.

Bots Can Feel Too

Bots Can Feel Too (App Store-Link) zählt zu den aktuellen Neuerscheinungen im deutschen App Store und wurde dort Ende November veröffentlicht. Die 2,29 Euro teure Universal-App benötigt zur Installation etwa 39 MB sowie iOS 9.0 oder neuer, und lässt sich bisher in englischer Sprache absolvieren. Weiterlesen

Bei neuen Puzzle-Spielen bin ich immer besonders neugierig. Das neue PepeLine Adventures hat mich allerdings nicht vollständig überzeugen können.

PepeLane Adventures 1

Rund 100 Level für 2,29 Euro, das klingt nach einem fairen Deal. In Sachen Umfang gibt es beim neuen PepeLine Adventures (App Store-Link) definitiv nichts zu meckern. Nach dem Download der Universal-App auf iPhone und iPad werden rund 200 MB Speicherplatz belegt, optional sind dagegen einige In-App-Käufe für Tipps und Hilfestellungen, die echte Knobel-Profis natürlich nicht anrühren. Weiterlesen

Welche Spiele wurden in diesem Jahr besonders oft im App Store gekauft? Apple liefert die Übersicht, wir geben unseren Senf dazu ab.

plague inc disease spread

„Plague Inc. ist das meistverkaufte iPhone Spiel und Minecraft das meistverkaufte iPad Spiel im Jahr 2017“, schreibt uns Apple in einer Pressemitteilung. Das sind durchaus überraschende Zahlen, denn beide Spiele sind bereits vor mehreren Jahren auf den Markt gekommen, scheinen aber echte Dauerbrenner zu sein. Das dürfte nicht nur zahlreiche Spieler glücklich gemacht haben, sondern auch die Entwickler. Weiterlesen

Wir haben gute Nachrichten für alle Fans von Reigns. Das besondere Kartenspiel hat ab sofort einen Nachfolger bekommen. „Reigns: Her Majesty“ steht zum Download im App Store bereit.

Reigns: Her Majesty

Auch wenn es wirklich schwer war, ein Ende zu finden, hat Reigns bereits jede Menge Spaß gemacht. Die Mischung aus Kartenspiel und Rollenspiel, das immer neue Wendungen und Endungen nimmt, hat es so im App Store zuvor noch nicht gegeben. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht, denn ab sofort steht Reigns: Her Majesty (App Store-Link) als Nachfolger im App Store parat. Der Download der Universal-App kostet 3,49 Euro, In-App-Käufe sind nicht enthalten. Weiterlesen

Das Team von USM hat mit Monkey Swag eine tolle neue App für alle jungen Piraten-Fans herausgegeben.

Monkey Swag 1

Money Swag (App Store-Link) wurde neu für iPhone und iPad veröffentlicht und lässt sich grundsätzlich kostenlos auf das jeweilige Gerät herunterladen. Zum Nulltarif gibt es bereits 20 Level zu absolvieren, weitere 85 schaltet man mit der Vollversion des Spiels per In-App-Kauf in Höhe von 2,99 Euro frei. Für die Einrichtung auf dem Gerät sollte man mindestens über 502 MB an freiem Speicher und iOS 7.0 oder neuer verfügen. Das Spiel kann komplett in deutscher Sprache absolviert werden. Weiterlesen

Alle Fans der Brückenbau-Simulation dürfen sich über ein Geschenk zu Weihnachten freuen: Bridge Constructor Portal erscheint am 20. Dezember für iOS und Mac.

Bridge Constructor Portal

Mit mehreren Millionen Downloads zählt die Bridge Constructor Serie zu den bekanntesten Titeln im App Store. Auch dank der einen oder anderen Gratis-Aktion hat sich wohl schon jeder von uns im Brückenbau versucht und viele von uns werden verdutzt festgestellt haben: „Mensch, Physik kann ja doch Spaß machen.“ Und wer noch nicht genug hat, darf sich in Kürze über neues Futter freuen. Weiterlesen

Die tollen Kinder-Apps von Ahoiii Entertainment um den Seebären Fiete sind äußerst beliebt. Nun gibt es Neuigkeiten zu Fiete Puzzle.

Fiete Puzzle 2

Fiete Puzzle (App Store-Link) lässt sich seit Mitte dieses Jahres kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die 270 MB große Anwendung erfordert mindestens iOS 7.0 oder neuer und lässt sich natürlich auch in deutscher Sprache nutzen. Um die Vollversion von Fiete Puzzle mit allen neun Puzzles freizuschalten, wird ein In-App-Kauf in Höhe von 2,99 Euro fällig. Zwei Puzzles können schon in der Gratis-Variante ausprobiert werden. Weiterlesen

Noch etwas Puzzle-Spaß für die Mittagspause oder fürs Warten an der Bushaltestelle? Dann lohnt jetzt ein Blick auf das kleine Spiel Kill The Block.

Kill The Block

Kill The Block (App Store-Link) wurde Ende November dieses Jahres im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort gratis auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist nur etwa 19 MB groß, erfordert iOS 10 oder neuer, und kann bisher in englischer Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Nach fast einem Jahrzehnt habe ich am Wochenende zum ersten Mal wieder einen eigenen Windows-Computer gestartet. Irgendwie war es anders – und doch vertraut.

Gaming PC 1

Im Herbst 2008 habe ich mir meinen ersten Apple-Computer gekauft. Es war das erste Unibody MacBook mit 13 Zoll Monitor, das auch fast zehn Jahre später noch seine Dienste verrichtet. Wenn mich nicht alles täuscht, ist es nach einem RAM-Upgrade und einem Akku-Austausch immer noch bei meinem Bruder im Einsatz. Okay, die neuste Version von macOS läuft nicht mehr darauf und es ist gefühlt auch schon etwas langsam, aber für ein wenig Office und Surfen ist es immer noch gut genug. Weiterlesen

Ein narratives Abenteuer der ganz besonderen Art ist das neue Spiel Far From Noise.

Far From Noise 1

Far From Noise (App Store-Link) wurde vor etwa einer Woche im deutschen App Store veröffentlicht und steht dort zum Preis von 3,49 Euro zum Download für iPhones und iPads bereit. Die Universal-App für iPhone und iPad ist 290 MB groß, benötigt iOS 9.0 oder neuer, und kann bisher in englischer Sprache absolviert werden. Weiterlesen

Ein Klassiker, zumindest in Frankreich, ist das Spiel Mille Bornes.

Mille Bornes

Erstmals im Jahr 1954 erschienen, zählt Mille Bornes zu einem der beliebtesten Kartenspiele in Frankreich. Die Ggroße Aufgabe der Teilnehmer dieses als Autorennen ausgelegten Spiels ist es, eine vorgegebene Distanz von 1.000 Meilen zu fahren und am Ende als erster die Ziellinie zu erreichen – ungeachtet aller Hindernisse und Widrigkeiten, die sich dem Spieler am Straßenrand entgegen stellen. Weiterlesen

Einige Entwicklerteams scheinen sich mit Superlativen nicht zurückzuhalten, wenn es um die Anpreisung der eigenen neuen Werke geht. So auch geschehen bei Ninja Scroller – The Awakening.

Ninja Scroller 1

Ninja Scroller – The Awakening (App Store-Link) zählt zu den aktuellen Neuerscheinungen im deutschen App Store und wurde dort vor wenigen Tagen von Eageron veröffentlicht. Der Download des 156 MB großen Spiels ist kostenlos, zur Einrichtung wird außerdem iOS 8.0 oder neuer benötigt. Auf eine deutsche Lokalisierung muss in Ninja Scroller allerdings bisher noch verzichtet werden. Weiterlesen

Wer sich für Detektive, Mystik und spannende Rätsel in einer 3D-Umgebung begeistern kann, sollte einen Blick auf das neue Spiel Riddlord werfen.

Riddlord 1

Riddlord (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und steht dort als Universal-App für iPhone und iPad zum Preis von 4,49 Euro zum Download bereit. Für letzteren sollte man etwas mehr als 700 MB auf dem Gerät freihalten und auch iOS 7.0 oder neuer installiert haben. Im Hauptmenü des Spiels kann außerdem eine deutsche Sprachversion ausgewählt werden. Weiterlesen

Das im App Store mit vier Sternen bewertete Infamous Machine könnt ihr heute für nur 1,09 Euro aus dem App Store laden.

Kelvin and the Infamous Machine 2

Im Oktober 2016 zählte Infamous Machine (App Store-Link) zu unseren Favoriten aus dem App Store. In den letzten Monaten ist es allerdings ruhig um das Point-and-Click-Abenteuer geworden, die Geschichte ist beendet und es gibt keine weiteren Updates mehr. Trotzdem lohnt sich ein Blick auf das ursprünglich 5,49 Euro teure Spiel, denn immerhin ist der Preis sehr verlockend. Aktuell kostet die Universal-App für iPhone und iPad nur 1,09 Euro. Weiterlesen