appgefahren News-Ticker am 14. März

Auch am heutigen Donnerstag könnt ihr in unserem News-Ticker lesen, was sonst noch wichtig ist.

+++ 19:20 Uhr – Spiele: Duke Nukem II angekündigt +++
Wir verabschieden uns mit einer guten Nachricht aus dem heutigen Ticker. Duke Nukem II wird anlässlich des 20. Geburtstags auf iPhone und iPad portiert. Einen offiziellen Termin gibt es zwar noch nicht, das Spiel wird allerdings 1,79 Euro kosten.

+++ 17:41 Uhr – iPhone/iPad: Grand Theft Auto 3 wieder für 1,79 Euro +++
Auch wenn es Grand Theft Auto 3 (App Store-Link) für iPhone und iPad schon einmal für 89 Cent gab, ist das Spiel auch für 1,79 Euro eine Empfehlung wert. Bei der Universal-App handelt es sich um eine 1-zu-1-Portierung des klassischen Computerspiels. Kritik gibt es allerdings für ein paar Zensuren in der deutschen Fassung (damals FSK18).

+++ 16:20 Uhr – Mac: Alfred mit neuer Version +++
Die interessante Launcher-App für den Mac liegt ab sofort in einer neuen Version vor und kann kostenlos auf der Hersteller-Webseite geladen werden. Vergleichbar ist Alfred mit Spotlight, allerdings gibt es viele weitere Funktionen, etwa eine vereinfachte Websuche oder Shortcuts zum Starten von Programmen und Schreiben von Mails. Wenn ihr ein wenig Zeit mitbringt, schaut euch die App mal an, immerhin ist der Download kostenlos.

Weiterlesen


appgefahren News-Ticker am 13. März

Was ist sonst noch wichtig in der Apple-Welt? Unserer News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

+++ 19:35 Uhr – iPad: djay für 4,49 Euro +++
Wir sind gerade auf dem Sprung, daher hier eine kurze Info und später mehr: djay (App Store-Link), die wohl beste DJ-App für das iPad, ist zum ersten Mal seit einem halben Jahr wieder für 4,49 Euro zu haben. Musik-Fans sollten sich das nicht entgehen lassen, denn normalerweise werden stolze 17,99 Euro fällig.

+++ 18:45 Uhr – iOS: Ferngesteuerte Autos bei Gravis +++
Da sich das Angebot großer Beliebtheit erfreut, wollen wir euch noch einmal auf den reduzierten und per Bluetooth gesteuerten Ferrari bei Gravis aufmerksam machen. Alle Informationen dazu gibt es in diesem Artikel. Außerdem gibt es auch noch einen Mini Cooper zum gleichen Preis – im Prinzip handelt es sich um ein sehr ähnliches Fahrzeug.

+++ 16:43 Uhr – Zubehör: Smartwatch Pebble ist nicht reparierbar +++
Die ersten Uhren erreichen die Kunden und iFixit hat Pebble schon auseinander genommen und einen Blick in das Innere geworfen. Damit Pebble wasserdicht ist, ist die Verarbeitung dementsprechend und es ist fast unmöglich die Batterie zu wechseln, ohne das Display zu beschädigen. Außerdem ist der integrierte Bluetooth-Chip bisher nicht Bluetooth 4.0 fähig, wie angekündigt wurde. Wir sind gespannt, wann unsere bestellte Pebble endlich ankommt.

Weiterlesen

appgefahren News-Ticker am 12. März

Kurz und knapp gibt es auch heute alle News aus der Apple-Welt in unserem Ticker.

+++ 18:10 Uhr – iPad/Mac: Handelssimulation angekündigt +++
Freunde von Anno 1503 oder Patrician dürfen sich auf ein neues Abenteuer freuen. Am 20. März erscheint „Medieval Merchants – Händler der Hanse“ für iPad und Mac. Die gute Nachricht: Es handelt sich um eine Bezahlt-App und kein Freemium-Spiel. Dank iCloud-Sync soll das Spiel auf beiden Plattformen gespielt werden können. Einen ersten englischsprachigen Trailer findet ihr auf YouTube.

+++ 16:45 Uhr – iPhone/iPad: Tumblr in Version 3.3 mit neuen Funktionen +++
Auch das Foto-Netzwerk Tumblr (App Store-Link) wurde aktualisiert und liegt in Version 3.3 im App Store vor. Ab sofort gibt es eine neue brandneue Kamera, außerdem können Fotoserien direkt in der App erstellt werden. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit Avatare mit nur einem Klick zu ändern, Einträge können dahingegen durch ein doppeltes Antippen als Favorit gespeichert werden. Der Download ist weiterhin kostenlos.

Weiterlesen


appgefahren News-Ticker am 5. März

Auch am heutigen Dienstag gibt es alle Nachrichten aus der Apple-Welt kurz und kompakt in unserem News-Ticker.

+++ 17:38 Uhr – iPhone: Google Maps bekommt erstes Update +++
Google Maps für das iPhone (App Store-Link) wurde einem Update unterzogen. In Version 1.1 kann man ab sofort nach Namen in seinen Kontakten suchen, insofern man angemeldet ist. Außerdem erscheinen nun dazugehörige gespeicherte Adressen. Ebenso gibt es beliebte Kategorien, wie zum Beispiel Restaurants, Bars oder Tankstellen – so kommt man noch schneller zum Ziel. In den Einstellungen lässt sich jetzt festlegen, ob Kilometer oder Meilen als bevorzugte Einheit gelten soll.

+++ 15:10 Uhr – Börse: Apple stürzt auf Ein-Jahres-Tief +++
Mit nur noch noch 324 Euro steht die Apple-Aktie auf dem niedrigsten Wert seit einem Jahr, vom ehemaligen Höhenflug ist nicht mehr viel zu sehen. Google markiert dagegen mit 634 Euro pro Aktie ein neues Allzeithoch. „Keine Nachrichten zu neuen Produkten oder Dividenden, es gibt überhaupt keine Nachrichten von Apple“, kritisiert Analyst Colin Gillis in der Financial Times.

Weiterlesen

appgefahren News-Ticker am 4. März

Zum Start in die neue Woche versorgen wir euch natürlich wieder kurz und kompakt mit interessanten Randnotizen.

+++ 19:50 Uhr – iPhone/iPad: Chrome bekommt Update +++
Chrome für iPhone und iPad (App Store-Link) wurde soeben aktualisiert. Wenn man nun die Schaltfläche „Zurück“ gedrückt hält, kann man schnell beliebe Seiten aus dem Tab-Verlauf öffnen. Außerdem können Webseiten über „Nachrichten“ geteilt werden, wie immer gab es auch Fehlerkorrekturen, um sie Stabilität zu verbessern.

+++ 19:05 Uhr – Hardware-Angebote des Tages +++
Bevor wir uns in den Feierabend verabschieden, wollen wir euch noch an zwei Angebote erinnern, die ihr heute Vormittag vielleicht übersehen habt. Zu einen bietet Cyberport den „großen“ Mac Mini noch bis morgen Früh für nur 722 Euro (zum Shop) an. Außerdem gibt es bei Amazon viele Hardware-Schnäppchen bei den Warehouse-Deals. Wir wünschen viel Spaß beim Shoppen!

Weiterlesen

appgefahren News-Ticker am 1. März

Auf dem Weg ins Wochenende fassen wir am heutigen Freitag alle aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt kurz und knapp zusammen.

+++ 20:15 Uhr – appgefahren wünscht ein angenehmes Wochenende +++
Liebe appgefahren-Leser, wir melden unseren Ticker wie gewohnt bis zum Montag ab. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende, das wir euch hoffentlich mit dem Release unserer Foren-App versüßen können.

+++ 18:10 Uhr – iPhone: Chefkoch.de-App glänzt im neuen Design +++
Durch die Veröffentlichung der Version 1.3.0 hat die Chefkoch.de-App (App Store-Link) ein neues Design und eine bessere Struktur erhalten. So hat sich nicht nur die Menüführung geändert, es gibt auch eine neue Ansicht der zuletzt angezeigten Rezepte und Suchen. Außerdem gibt es ab sofort ein Zufallsrezept auf der Startseite, auch die Suchfunktion wurde hierher verschoben. Vorraussetzung ist ab sofort iOS 5.0. In Planung ist derzeit der Zugriff auf die eigenen Kochbücher.

+++ 17:00 Uhr – Spiele: Rovio kooperiert mit DreamWorks +++
Die Angry Birds-Macher arbeiten gemeinsam mit DreamWorks an einem kostenlosen Spiel zum Film „The Croods“. Schon am 14. März geht es los, Screenshots und einen Trailer gibt es auf der Entwickler-Webseite.

Weiterlesen


appgefahren News-Ticker am 28. Februar

Auch am heutigen Spiele-Donnerstag gibt es die interessantesten Meldungen aus der Apple-Welt kurz und kompakt in unserem News-Ticker.

+++ 18:05 Uhr: Erinnerung: Pflanzen gegen Zombies gratis laden +++
Eine kleine Erinnerung für alle Leser, die den Start der Aktion vor einer Woche verpasst haben. Nur noch heute lässt sich das kultige Tower-Defense-Spiel Planzen gegen Zombies kostenlos auf iPhone und iPad laden. Alle Informationen zum Download gibt es in diesem Artikel.

+++ 17:35 Uhr – iPhone/iPad: Dungeon Hunter kehrt zurück +++
Wie Gameloft in einer kurzen und knappen Pressemitteilung bekannt gegeben hat, dürfen wir uns unter dem Motto „ein legendärer Jäger kehrt zurück“ noch in diesem Frühling auf eine Fortsetzung der Dungeon Hunter-Reihe freuen. Hoffentlich wird es kein Freemium-Reinfall wie beim Vorgänger…

+++ 15:30 Uhr – Apple: iTunes U bricht Rekorde +++
iTunes U, Apples Sammel-Pool für Bildungsinhalte und Aufzeichnungen von Vorlesungen, hat heute einen Rekord geknackt. Wie man in einer Pressemitteilung erklärt hat, wurden bei iTunes U mittlerweile über eine Milliarde Downloads getätigt. Verfolgen kann man die Inhalte unter anderem mit einer kostenlosen Universal-App.

Weiterlesen

appgefahren News-Ticker am 22. Februar

Auch am heutigen Freitag wollen wir euch kurz und bündig mit den wichtigsten News aus der Apple-Welt versorgen.

+++ 21:10 Uhr – iPhone: Kein Netlock mehr bei Vodafone +++
Wir verabschieden uns mit einer guten Nachricht ins Wochenende: Vodafone hebt laut eigener Aussage den Netlock aller bereits ausgelieferten iPhones auf – also auch bei schon in Betrieb genommenen Geräten. Unser Ticker meldet sich am Montag wieder.

+++ 16:35 Uhr – iPhone/iPad: Unsere App des Tages +++
Habt ihr schon einen Blick auf unsere App des Tages geworfen? Falls nicht, solltet ihr das schnellstens nachholen, vor allem, wenn ihr Kinder habt oder Kinder kennt. Fiete (App Store-Link) wird nur heute kostenlos angeboten, bisher hat die Universal-App 2,69 Euro gekostet.

Weiterlesen

appgefahren News-Ticker am 21. Februar

Auch am heutigen Spiele-Donnerstag wollen wir euch über alle Nachrichten und Notizen rund um die Apple-Welt informieren.

+++ 19:40 Uhr – iPhone/iPad: Tin Man Can (App Store-Link) heute kostenlos laden
Einige haben das Chillingo-Spiel sicher schon im Ticker entdeckt, hier möchten wir aber auch noch einen kurzen Hinweis hinterlassen. Mit dem Roboter Tic, der mit einem fahrbaren Untersatz ausgestattet ist, geht es durch insgesamt 60 Level, in denen man Gefahren ausweichen muss – außerdem sollte man so genannte Hovatrons einsammeln, um die Energie-Anzeige wieder aufzuladen. Hier könnt ihr unseren kompletten Bericht noch einmal lesen.

+++ 19:10 Uhr – Apple: Sieht so dass nächste iPad mini aus?
Derzeit kursiert ein Foto im Internet, dass das Gehäuse von einem iPad mini der zweiten Generation zeigen soll. Viel hat sich hier nicht getan, allerdings ist das Gehäuse etwas dicker. Eventuell muss mehr Platz für einen stärken Akku geschafft werden, der ein Retina-Display antreiben könnte.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de