iPads im Klassenzimmer: Wenn ein Tablet Wissen ohne Sprachbarrieren vermittelt Gerade im Bereich Deutsch als Fremdsprache kommt Apples iPad zum Einsatz

Gerade im Bereich Deutsch als Fremdsprache kommt Apples iPad zum Einsatz

Wie Apple in einem Newsroom-Artikel zum Thema iPads im Klassenzimmer berichtet, wird das Tablet aus Cupertino immer häufiger in Schulen zum Lernen verwendet. Mittlerweile entdecken auch viele deutsche Lehrer die zahlreichen Möglichkeiten, die sich bei der Vermittlung von Wissen über das iPad ergeben. 

Weiterlesen

1×1 Einmaleins: Kinder lernen ohne lästiges Abfragen spielerisch das Einmaleins Die App richtet sich vor allem an Grundschüler.

Die App richtet sich vor allem an Grundschüler.

Versehen mit dem Untertitel „Mathematik spielend lernen“ gibt es die App 1×1 Einmaleins (App Store-Link) im deutschen App Store zum kostenlosen Download. Die Anwendung für iPhone und iPad kann zum einmaligen Preis von 5,49 Euro per In-App-Kauf dauerhaft in eine Vollversion umgewandelt werden. Für die Einrichtung auf dem Gerät sollte man mindestens über 118 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer verfügen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist selbstverständlich mit an Bord.

Weiterlesen

Flora Incognita: Gratis-App ermöglicht Wildpflanzen-Bestimmung über Foto-Aufnahmen Zusätzlich gibt es Arten-Steckbriefe mit weiteren Infos.

Zusätzlich gibt es Arten-Steckbriefe mit weiteren Infos.

Flora Incognita (App Store-Link) gehört zu den aktuellen Neuerscheinungen im deutschen App Store und liegt seit kurzem gleich schon in Version 2.0 vor. Die Installation auf dem iPhone oder iPad ist ab iOS 10.0 oder neuer sowie bei 35 MB an freiem Speicherplatz möglich. Auch eine deutsche Sprachversion ist in der App vorhanden.

Weiterlesen

Woozle Goozle: Lustige Wissens-App für Kinder mit dem Erfinder-Star der TOGGO-Sendungen Die Kinder können sogar mit dem Erfinder Woozle Goozle sprechen.

Die Kinder können sogar mit dem Erfinder Woozle Goozle sprechen.

Kinder fragen viel und wollen die Welt erklärt bekommen. Im TV-Format von SuperRTL, TOGGO, gibt es einige spannende Wissens-Sendungen, in denen die Kleinen vielen Dingen des alltäglichen Lebens genauer auf den Grund gehen können. Mit der App Woozle Goozle (App Store-Link) gibt es nun auch eine eigene iOS-App, in der Wissensvermittlung an oberster Stelle steht. Die Universal-App für iPhone und iPad kann kostenlos heruntergeladen werden und finanziert sich über eingeblendete – zumindest kindgerechte – Werbung. Der Download ist etwa 209 MB groß und benötigt iOS 10.0 oder neuer. Alle Inhalte können natürlich in deutscher Sprache abgerufen werden.

Weiterlesen

Die Hirschhausen-Diät: Bekannter Fernseh-Mediziner gibt jetzt Hilfe beim Intervallfasten Eckart von Hirschhausen begegnet einem mittlerweile an jeder Ecke.

Eckart von Hirschhausen begegnet einem mittlerweile an jeder Ecke.

Der Mediziner und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen hat bereits mehrere Bücher geschrieben („Glück kommt selten allein“, „Wunder wirken Wunder“) und tourt regelmäßig mit seinen Lebens- und Medizin-Programmen auch durch bundesdeutsche Städte. Auch im Fernsehen ist der laut App Store „bekannteste Arzt Deutschlands“ häufig zu sehen und hat dort sogar mit „Hirschhausens Quiz des Menschen“ seine eigene Show in der ARD. 

Weiterlesen

Audio Now: Kostenlose Podcast-App von RTL Radio ist ab sofort im App Store verfügbar Die App bündelt Inhalte verschiedener Anbieter.

Die App bündelt Inhalte verschiedener Anbieter.

Anfang März haben wir schon darauf hingewiesen, nun ist es soweit: Die neue und kostenlose Podcast-App von RTL Radio, Audio Now (App Store-Link), steht ab sofort im deutschen App Store zum Download bereit. Die Gratis-App für das iPhone ist 79 MB groß, benötigt iOS 9.0 oder neuer zur Installation, und kann auch in deutscher Sprache verwendet werden.

Weiterlesen

Big Bang AR: Die Geschichte des Universums in einer kostenlosen Augmented Reality-App Der große Knall visualisiert

Der große Knall visualisiert

Die Europäische Organisation für Kernforschung, kurz CERN, forscht seit einiger Zeit zu wichtigen Fragen der Menschheit. In Kooperation mit Google ist nun daraus eine interessante und sehenswerte iOS- und Android-App entstanden – Big Bang AR (App Store-Link). Die Universal-App ist etwa 210 MB groß, erfordert iOS 11.0 oder neuer, und lässt sich in englischer Sprache verwenden.

Weiterlesen

Der Fotoguide: „Umfangreichster Ratgeber rund um die Fotografie“ aktuell mit 50 Prozent Rabatt Foto-Freunde können mit dem Fotoguide noch eine Menge lernen.

Foto-Freunde können mit dem Fotoguide noch eine Menge lernen.

Auch wir haben über das umfassende Werk für iOS bereits mehrfach berichtet. Aktuell kann der Fotoguide (App Store-Link), eine Universal-App für iPhone und iPad, mit einem 50-prozentigem Rabatt aus dem Store geladen werden. Sonst wird für die App 8,99 Euro fällig, momentan muss man nur 4,49 Euro bezahlen. Das Angebot gilt laut Aussage der Entwickler noch bis zum 1. Januar 2019.

Weiterlesen

SimpleClub: Lern-App für Schüler und Studenten erhält mit Update komplett neuen Anstrich Eine Aktualisierung gab es jüngst für die App SimpleClub.

Eine Aktualisierung gab es jüngst für die App SimpleClub.

Laut Aussagen der Entwickler lernen bereits mehr als 600.000 Schüler und Studenten mit SimpleClub (App Store-Link), einer kostenlos zu beziehenden Universal-App für iPhone und iPad. Die Anwendung finanziert sich über In-App-Käufe für zusätzliche Funktionen und Münzpakete, und kann ab iOS 9.0 installiert werden. Alle Inhalte der 85 MB großen App stehen auch in deutscher Sprache bereit.

Weiterlesen

Kiwix: Kostenlose App lädt die gesamte Wikipedia offline aufs iPhone oder iPad Ihr habt noch freien Speicherplatz auf eurem Gerät und seid wissenshungrig?

Ihr habt noch freien Speicherplatz auf eurem Gerät und seid wissenshungrig?

Dann können wir euch mit der Gratis-App Kiwix (App Store-Link) vertraut machen, die es Nutzern nach dem Download ermöglicht, die Textversionen verschiedener Wikipedia-Gesamtwerke in mehreren Sprachen auf dem iPhone oder iPad zu speichern. So können die Artikel des großen community-basierten Nachschlagewerks auch problemlos offline aufgerufen werden. 

Weiterlesen

Poesi: Großartige Lyrik-App versammelt offline mehr als 1.200 Gedichte von über 120 Autoren

In unserer heutigen schnelllebigen Zeit nimmt sich kaum jemand mehr Zeit, einmal einen Gedichtband aufzuschlagen und sich mit der Schönheit von Lyrik zu umgeben. Poesi hat es sich zur Aufgabe gemacht, dies zu ändern.

Auch wenn in meinem Bücherregal einige Gedichtsammlungen deutscher und englischer Autoren stehen, muss ich zugeben, dass diese seit einiger Zeit ungenutzt vor sich hin schlummern. Eigentlich schade, denn auch unter den bekannten deutschen Autoren gibt es epochenübergreifend einige ausgesprochene Talente, die ihre Wortkunst zu Papier gebracht haben. 

Weiterlesen

Was ist im Weltraum?: Entdeckungsreise durchs Weltall ist aktuell auf kleine 49 Cent reduziert

Wenn die lieben Kleinen nur allzu gern später Astronaut werden wollen, können sie erstes Wissen mit der derzeit reduzierten App Was ist im Weltraum? ansammeln.

Was ist im Weltraum? (App Store-Link) wurde vor wenigen Wochen neu im deutschen App Store veröffentlicht und ist momentan vergünstigt für kleine 49 Cent zu haben. Die Universal-App von Planet Factory ist knapp 340 MB groß und erfordert zudem mindestens iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist entgegen der App Store-Info bereits vorhanden.

Weiterlesen

Reduzierte Apps für Kinder: Fiete Hide and Seek & Das Sonnensystem von Professor Astrokatz

Benötigen eure Kleinen noch etwas Beschäftigung, während ihr euch heute Nachmittag voll und ganz dem runden Leder widmet? Dann haben wir ein paar vergünstigte Ideen für euch.

Fiete Hide and Seek (App Store-Link) wurde vor mehr als einem Jahr im deutschen App Store veröffentlicht und kostete dort zuletzt 3,49 Euro. Die Universal-App für iPhone und iPad benötigt zur Installation mindestens 208 MB an freiem Speicher sowie iOS 7.0 oder neuer. Aktuell kann Fiete Hide and Seek zum kleinen Preis von nur 1,09 Euro heruntergeladen werden.

Weiterlesen

NABU Insektenwelt: Kostenlose App zeigt die Vielfalt der Krabbler und lädt zum Zählen ein

Mittlerweile sollte es auch dem letzten Menschen klar sein: Die Insektenbestände sind stark rückläufig. 

Doch ohne die kleinen Krabbeltiere geht in der Natur gar nichts. Wenn man aufgrund von Platzmangel keine großangelegten insektenfreundlichen Blumen anpflanzen oder ein Insektenhotel aufstellen kann, kann man dem Naturschutzbund (NABU) während des Sommers mit der Mitmachaktion „Insektensommer“ unter die Arme greifen.

Weiterlesen

Cosmic Watch: Kleines 3D-Planetarium und Weltzeituhr für die Hosentasche

Mit SkyView, Star Walk und anderen Apps gibt es bereits viele Astronomie-Anwendungen im deutschen App Store. Nun ist mit Cosmic Watch eine weitere hinzugekommen.

Cosmic Watch (App Store-Link) ist als Universal-App für iPhone und iPad zum Preis von 5,49 Euro im deutschen App Store erhältlich und benötigt zur Installation auf dem Apple-Gerät mindestens iOS 8.0 sowie 200 MB an freiem Speicherplatz. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bisher noch verzichtet werden, Cosmic Watch setzt auf ein englischsprachiges Interface.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de