TV-App mit Live-Nachrichten, Spotify mit 83 Millionen zahlenden Kunden

In dieser News möchten wir gleich zwei Neuigkeiten aufgreifen. Es geht um die TV-App und Spotify.

live nachrichten

Die TV-App von Apple wurde ja erst kürzlich um neue Partner erweitert, unter anderem Red Bull TV und Garage. Und seit gestern gibt es nun auch Live-Nachrichten. Diese neue Sektion ist direkt über den Startbildschirm abrufbar und leitet zum entsprechenden Angebot weiter.


Unter anderem gibt es Nachrichten von der Tagesschau, ntv, Euronews, WELT und Bloomberg. Zum Ansehen ist die entsprechende App Voraussetzung, da die TV-App lediglich einen Verweis ermöglicht. Für Euronews ist zum Beispiel Zattoo notwendig, für ntv beispielsweise TV NOW Plus von RTL.

Spotify mit 83 Millionen zahlenden Kunden

Spotify_Logo

Der Musikstreamingdienst Spotify hat neue Quartalszahlen vorgelegt. Ab sofort zählt Spotify 83 Millionen zahlende Premium-Kunden, im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg von rund 40 Prozent. Des Weiteren sind mehr als 180 Millionen aktive Nutzer pro Monat mit Spotify unterwegs. Wenn ihr euch für die genauen Zahlen interessiert, klickt euch in diese Meldung

‎Spotify - Musik und Playlists
‎Spotify - Musik und Playlists
Entwickler: Spotify Ltd.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Was für Neuigkeiten gibt es denn bei Spotify? Die steigenden Nutzerzahlen sind zwar toll, aber das als Neuigkeit anzupreisen ist irgendwie nicht sinnvoll. Weckt nur Interesse und anschließen Enttäuschung beim lesen des Beitrages.

    1. Ich finde diese ganze TV App sinnfrei, wenn man eh nur zu anderen Apps geleitet wird, anstatt alles In einem ist… kann ich auch gleich aufs Fernsehbild schalten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de