WhatsApp Messenger: Bilder sollen ab sofort in Push-Mitteilung angezeigt werden können

Der WhatsApp Messenger liefert mal wieder ein kleines, aber feines Update, das eine praktische Funktion liefern soll.

WhatsApp Push Mitteilung

Update am 6. September: Anscheinend wird die Funktion jetzt nach und nach freigeschaltet. Auf einem unserer iPhones werden die Bilder in den Push-Mitteilungen bereits angezeigt, auf einem zweiten iPhone allerdings noch nicht. Wie sieht es bei euch aus?


Falls ihr gestern Abend oder heute Morgen schon ein Abstecher in den App Store gemacht habt, ist euch das aktuelle Update für den WhatsApp Messenger (App Store-Link) vielleicht schon über den Weg gelaufen. Nutzer der iPhone-App dürfen sich ab sofort über eine Funktion freuen, die schon seit einigen Jahren überfällig war: Ab sofort können Bilder als Vorschau in der Push-Mitteilung angesehen werden.

„Wenn du Fotos oder GIFs empfängst, kannst du die Benachrichtigung tippen und halten oder sie nach links wischen und auf ‚Ansicht‘ tippen, um eine Vorschau des Mediums innerhalb der Benachrichtigung anzuzeigen“, heißt es in der Update-Beschreibung.

Die schlechte Nachricht: Auf unseren zwei iPhones, die mit iOS 12 die Mindestanforderung von iOS 10 locker erfüllen, hat das neue Feature heute Morgen noch nicht funktioniert. Auch in der erweiterten Push-Nachricht wurden Bilder weiterhin nur mit einem Standard-Icon angezeigt.

Möglicherweise wird die Funktion nach und nach ausgerollt. Daher die Frage an euch: Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr nach dem jüngsten Update schon eine Veränderung feststellen und die versprochene Funktion entdecken können?

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. WBetaInfo schreibt dazu:
    ⚠️ ATTENTION:
    If the Notification Extension feature isn’t working for you, it’s a known issue that will be fixed tomorrow.

  2. Hurra, die gute Nachricht des Tages, der Woche, des Monats, des Jahres 2018. Darauf habe ich sooo…. lange gehofft und gewartet. Endlich!!! Jetzt bin ich vollkommen glücklich und zufrieden! ?????

  3. Geht bei mir seit gestern Abend. Leider werden die Ränder abgeschnitten, so dass die meisten Bilder nicht komplett zu sehen sind um man die App doch öffnen muss. ??‍♂️

          1. Regelmäßig Abstürze, Anhänge (Bilder und Videos) lassen sich erst nach verlassen der App und dem wiederholten aktivieren öffnen, Kommentare werden nicht in der richtigen zeitlichen Abfolge dargestellt, es werden Pushmitteilungen erst später nach der dazugehörigen Nachricht angezeigt, es werden keine Pushmitteilungen angezeigt oder sie werden angezeigt und es ist keine Nachricht eingegangen, im Mobilnetz schlechter Empfang, Nachrichten werden teilweise nur gesendet wenn man die App wieder kurz verlässt, weitere Nachrichten kommen erst gar nicht obwohl gesendet nicht im Gruppenchat an und Nachrichten verschwinden einfach… Was nützt mir ein „sicherer“ Messenger, wenn der Rest eine einzige Baustelle ist / bleibt. Ich bin nicht der einzige User mit Problemen. Der Support ist sehr nett und hilfsbereit, aber trotz regelmäßiger Updates ist und bleibt Threema der mit großem Abstand schlechteste Messenger…

          2. Danke für deine Antwort. Ich hatte zwar auch schon das ein oder andere von dir beschriebene Problem, aber ganz so drastisch ist es bei mir nicht. Ich nutze fast ausschließlich Threema und die Probleme halten sich wirklich in Grenzen. Die letzte verzögerte oder nicht zugestellte Push-Mitteilung ist schon Jahre her. Bilder lassen sich tatsächlich manchmal erst nach wiederholtem Antippen laden, vor allem bei schlechtem Empfang. Aber die restlichen Probleme die du beschreibst, sind mir bisher nicht aufgefallen. Was natürlich nicht heißen muss, dass sie nicht da sind. Vielleicht haben meine Freunde und ich einfach nur Glück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de