ZDFmediathek für die WM gerüstet: Das iOS-Device als zweiter Bildschirm

Die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft wird so digital wie nie. Neben den bereits von uns vorgestellten WM-Apps gibt es in der ZDFmediathek einige ganz besondere Funktionen zur WM.

ZDFmediathekEin Fußball-Spiel nur im Fernsehen zu schauen, ist bei der WM 2014 in Brasilien schon fast langweilig. Mit der ZDFmediathek (App Store-Link) bekommt man bei den 32 Spielen, die im Zweiten live übertragen werden, zahlreiche Zusatz-Funktionen. Notwendig ist dafür lediglich der kostenlose Download der Universal-App ZDFmediathek auf iPhone und iPad sowie eine bestehende Internetverbindung.

Selbst testen konnten wir die neuen Funktionen noch nicht, die Neuerungen klingen aber vielversprechend. Neben dem Live-Stream kann man eine zweite Perspektive aktivieren. Im so genannten Taktik-Blick soll man die taktische Verschiebung der Mannschaften verfolgen können. Zudem soll man in den 2nd-Screen-Modus wechseln können und hat dort mit MyView, Aufstellung, Statistik und der Web-Tribüne stets alle Infos im Blick.

Was es mit MyView auf sich hat? Ähnlich wie in der Sportschau-Applikation zur WM bietet auch das ZDF Highlights aus bis zu 20 Kamera-Perspektiven an. Diese sollen in der ZDFmediathek bereits während des laufenden Spiels verfügbar sein.

Ganz nebenbei gibt es auf iPhone und iPad eine neue Startseite zur Fußball-Weltmeisterschaft, mit der man alle Nachrichten, Live-Streams, Highlight-Videos und die anstehenden Partien immer im Blick hat. Wir können das erste Spiel jedenfalls kaum erwarten und verweisen an dieser Stelle gerne noch einmal auf unser Tippspiel, bei dem ihr unter anderem ein iPad mini gewinnen könnt.

Kommentare 3 Antworten

  1. Also die Bildqualität ist im grade interessanten Taktik-Blick wirklich „unwürdig“ 🙁
    da rennen nur Pixelmännchen ;( mit dem erhofften Taktik-Überblick wird so nix draus …
    mal gucken, wie es mit den Highlights mit 20 Kameraperspektiven aussieht, sobald da was kommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de