Zeitschriften-Flatrate Readly unterstützt jetzt Kreuzworträtsel & Sudokus

Auch Zeitschriften lassen sich digital lesen. Mit der Faltrate von Readly sogar unbegrenzt.

Readly

Habt ihr mehrere Zeitschriften abonniert? Vermutlich werden euch die Ausgaben per Post geliefert. Etwas komfortabler, und vermutlich auch günstiger, geht es mit Readly (App Store-Link). Hierbei handelt es sich um einen Zeitschriften-Flatrate. Die mobile Applikation hat sich wirklich gemausert und unterstützt jetzt auch Kreuzworträtsel.


In vielen Zeitschriften, ausgenommen sind Technik-Magazine, gibt es nicht nur viel Klatsch und Tratsch, sondern auch Kreuzworträtsel und Sudokus. Zuvor wurden diese lediglich als Bild angezeigt, das neuste Update auf Version 3.1.0 ermöglicht jetzt das Ausfüllen dieser. Mit einem langen Fingertipp auf ein Rätsel öffnet sich die Tastatur, danach könnt ihr die richtigen Lösungen eintragen und speichern. Das Update hat zudem die App weiter verbessert und schneller gemacht.

Readly verfügt über 900 Zeitschriften

Aktuell fasst die Sammlung von Readly 900 Zeitschriften und Über 13.000 Ausgaben. Sicherlich ist hier nicht jede Zeitschrift vertreten, aber werft selbst einen Blick in die Auswahl, immerhin sind die Geschmäcker verschieden. Als potentieller Kunde könnt ihr einen kostenlosen Test starten und zwei Wochen lang auf das Angebot zugreifen.

Wer die Zeitschriften danach weiterhin lesen und von einer Offline-Funktion profitieren möchte, muss Readly Premium mit 9,99 Euro pro Monat bezahlen. Zudem kann man auf fünf Geräten gleichzeitig auf das Angebot zugreifen. Rechnet man den Preis also runter, kommt man pro Person auf lediglich 2 Euro. Günstiger geht es für eine Zeitschriften-Flatrate wirklich nicht.

Wenn euch das Angebot anspricht, könnt ihr eure teuren Print-Abos kündigen und zu Readly wechseln. Die mobile App für iPhone und iPad ist einfach zu bedienen, des Weiteren gibt es jetzt auch eine Web-App für den Browser, um so auch Zeitschriften am Mac oder PC lesen zu können.

Readly im Video

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Kann ich mich nur anschließen. Die App ist super und es sind wirklich richtig viele Zeitschriften dabei. Interessant ist auch die englische Lektüre. Wir teilen es uns zu viert. Super preis und super viele Zeitschriften. Top!!!
    Und seit unserer Anmeldung (vor ein paar Monaten) sind bereits ca. vierhundert Magazine hinzugekommen. Es werden also immer mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de