Zwei günstige Spiele-Empfehlungen: Alto’s Odyssey & hocus

Für wenig Geld

Mit Alto’s Odyssey (App Store-Link) hatten wir wirklich sehr viel Spaß. Wer die Aktion im Januar verpasst hat, kann jetzt wieder reduziert zuschlagen, muss mit 2,29 Euro aber etwas tiefer in die Tasche greifen. Dafür gibt es aber ein wundervolles Spiel für iPhone und iPad.

Im Gegensatz zu Alto’s Adventure spielt Alto’s Odyssey nicht zur Jahreszeit passend im Schnee, sondern in der Wüste. In den drei Umgebungen Tempel, Schluchten und Dünen fahrt ihr mit einem Sandboard Hänge hinunter, rutscht über Seile und springt über Abhänge. Dabei sammelt ihr nicht nur Münzen, sondern müsst auch einem Lemur entkommen und Zusammenstöße mit Felsen vermeiden.

Hautsächlich gibt es im zweiten Teil des Abenteuers drei große Neuerungen: Heißluftballone, die nicht nur mit Seilen miteinander verbunden sind, sondern sich auch prima als Trampolin nutzen lassen. Fließende und stehende Gewässer sowie Wände, an denen man „Wallrides“ vollführen kann. Für die nötige Herausforderung in Alto’s Odyssey sorgen insgesamt 180 Missionen, die sich auf 60 Level verteilen. Die kleinen Aufgaben sind manchmal einfach, manchmal aber auch knackig schwer.

Alto's Odyssey
Alto's Odyssey
Entwickler: Snowman
Preis: 5,49 €

hocus bietet mehr als 100 Level

Das Ziel in hocus (App Store-Link) ist ein kleines rotes Quadrat in einen entsprechenden Zielbereich der gleichen Farbe zu navigieren. Dies geschieht mit Hilfe von einfachen Wischgesten, mit der der Quader auf den abstrakten Gebilden fortbewegt werden kann.

Am oberen Bildschirmrand sorgt eine kleine Hilfe in Form eines Kreises für weitere Orientierung: Sie zeigt an, welche Richtungen für den nächsten Schritt notwendig sind. Oft irrt man so einige Male auf dem perspektivisch verrückten Konstrukt hin und her, bis man plötzlich die alles entscheidende Lösung gefunden hat – das menschliche Gehirn gaukelt uns nicht selten etwas vor. Ebenfalls klasse: hocus. verfügt über einen Level-Editor, mit dem ihr eigene Level erstellen könnt. Zudem könnt ihr die 100 besten User-Level bestreiten.

Aktuell müsst ihr nur 49 Cent statt 1,09 Euro bezahlen. Der Download ist 31,9 MB groß und mit 4,3 Sternen bewertet. Eine optimierte Darstellung auf dem iPad fehlt.

hocus.
hocus.
Entwickler: gamebra.in
Preis: 0,49 €

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de