Arties Welt: Update auf Version 2.0 bringt neue Inhalte für die niedliche Kinder-App

Mel Portrait
Mel 01. März 2017, 19:32 Uhr

Die Entwickler von Minilab haben ihrem Kinder-Abenteuer Arties Welt per Update einige Neuheiten verpasst.

Arties Welt

Arties Welt (App Store-Link) wurde im Dezember des letzten Jahres im deutschen App Store veröffentlicht und kann kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die App, die sich an Kinder im Alter zwischen 3 und 4 Jahren richtet, benötigt iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät sowie 194 MB an freiem Speicherplatz. Die Anwendung lässt sich seit dem Erscheinen im App Store schon in deutscher Sprache nutzen.

„Folge Artie und dem Magic Pencil auf einem weiteren spannenden Abenteuer, aber diesmal in einer ganz neuen Welt“, so heißt es in der Beschreibung der App. „Navigiere durch die Karten, und wenn unser Held eine Idee hat, tippe auf die Glühbirne, verbinde die Punkte und schaue zu, wie ihre Kreationen mit lustigen Animationen und hochwertigen Audioeffekten zum Leben erwachen.“ Insgesamt gibt es in Arties Welt acht freie Spiele und Geschenke zum Zeichnen und Teilen in Arties Dorf, sowie weitere 15 weitere Tiere und Gegenstände, die allerdings per In-App-Kauf des „Arctic Adventures“ zum Preis von 99 Cent freigeschaltet werden müssen.

Neben der Erkundung von Arties kleinem Dorf können die kleinen Nutzer dann auch neue Tiere zeichnen und ihre Namen spielerisch entdecken, sowie selbst die Namen der Tiere einsprechen. Im Spiel gibt es so unter anderem einen Eisbär, einen Wolf, eine Robbe und einen Dinosaurier zu finden. Selbstverständlich haben die Macher von Minilab auf Werbung Dritter und die Einbindung von sozialen Medien verzichtet.

Tierkarten-Memory als neues Feature in Arties Welt

Mit dem Beginn des Monats März hat das Team von Minilab nun eine Aktualisierung für Arties Welt bereit gestellt. In Version 2.0 der App gibt es einige neue Inhalte, die die kleinen Nutzer sicher freuen werden. So sind gleich zwei neue Zonen verfügbar, „Reise durch den Dschungel“ und „Freunde auf dem Bauernhof“. Während die Kleinen im ersten Bereich einiges über exotische Tiere lernen, darunter Tiger, Affen und Krokodile, trifft man auf dem Bauernhof entsprechende Exemplare wie Kühe, Schweine und Hühner.

Weiterhin integriert wurde eine Möglichkeit, Tierkarten zu sammeln. In einem darauf aufbauenden Memory-Spiel lässt sich Gelerntes vertiefen und besser einprägen. Das Update auf Version 2.0 von Arties Welt steht für alle Besitzer der App kostenlos im deutschen App Store zum Download bereit.

Arties Welt
Entwickler: Minilab Ltd
Preis: Kostenlos*

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentar schreiben