12 Star Apps: Hochwertige Apps zu Weihnachten um bis zu 80 Prozent günstiger

Für iPhone, iPad und Mac gibt es aktuell tolle Angebote. Weiter geht es mit einem großen Sale.

12-star_apps

Unter dem Namen „12 Star Apps“ haben sich europäische Indie-Entwickler zusammengeschlossen und bieten für zwei Wochen ausgewählte Applikationen für iPhone, iPad und Mac mit bis zu 80 Prozent Rabatt an. Die Auswahl kann sich wirklich sehen lassen, vertreten sind namenhafte Entwickler und Apps. Auf dieser Sonderseite könnt ihr alle Applikationen einsehen, ihr könnt aber auch folgend auf unsere weiterführenden Informationen zurückgreifen.


Für iOS reduziert

Streets: Streets (App Store-Link) ist die beste Art, Street View Panoramen auf dem iPhone, iPad und der Apple Watch zu entdecken. Die iOS-App holt die beliebten 360°-Panoramen von Googles Street View direkt auf den mobilen Bildschirm. Kostet jetzt 99 Cent statt 1,99 Euro.

‎Streets App
‎Streets App
Entwickler: FutureTap GmbH
Preis: 3,49 €

Linky: Linky (App Store-Link) versteht sich mit Twitter, Facebook-Profilen und -Seiten, sowie dem Netzwerk app.net, und erlaubt es, die selbe Nachricht simultan auf diesen drei Plattformen zu veröffentlichen. Damit ist die App eine wertvolle Hilfe für Personen, die beispielsweise einen professionellen Social Media-Auftritt aufziehen wollen, oder die sozialen Kanäle eines Unternehmens pflegen. Kostet jetzt 1,99 statt 3,99 Euro.

‎Linky for Twitter and Mastodon
‎Linky for Twitter and Mastodon
Entwickler: Pragmatic Code
Preis: 4,49 €

MathX: Die Taschenrechner-App MathX (App Store-Link) beherrscht verschiedene mathematische Berechnungsmöglichkeiten aus unterschiedlichen Disziplinen, darunter Funktionen, Algebra, Geometrie und Trigonometrie. Im Themengebiet der Algebra werden unter anderem lineare, quadratische und kubische Gleichungen bereit gestellt, im Geometrie-Bereich können Vektoren, Skalarprodukte und Abstände errechnet werden. Auch im trigonomischen Sektor hält MathX einige Berechnungen bereit, darunter den Satz des Pythagoras, Winkel und trigonomische Formeln. Kostet jetzt 99 Cent statt 1,99 Euro.

‎MathX – Grafikrechner
‎MathX – Grafikrechner
Entwickler: Bunuël Cubo Soto
Preis: 2,29 €

Carbo: Carbo (App Store-Link) soll das Aufnehmen und Verwalten von handschriftlichen Notizen vereinfachen. Mit einer speziellen Technik werden entweder direkt über die Kamera abfotografierte oder aus der Fotobibliothek und von iCloud Drive importierte Aufzeichnungen von visuellen Artefakten befreit und in monochromer Form in die App eingebunden, wo sie mit weiteren Bearbeitungs-Optionen angepasst, gesammelt und auch an verschiedenste Stellen weitergeleitet werden können. Koset jetzt 3,99 statt 7,99 Euro.

‎Carbo › Digitales Notizbuch
‎Carbo › Digitales Notizbuch
Entwickler: Creaceed SPRL
Preis: 8,99 €

Hydra: Die Technologie, die hinter Hydra (App Store-Link) steckt, setzt auf bis zu 60 Aufnahmen des gleichen Motivs, um daraus entweder hochauflösende HDR (High Dynamic Range)-Bilder, Fotos in einem Lo-Light-Modus ohne störendes Bildrauschen, in einem speziellen Zoom-Modus ohne Qualitätsverluste oder in einem Hi-Res-Modus mit Auflösungen von bis zu 32 Megapixeln zu kreieren. Darüber hinaus bietet die Anwendung noch einen Live-HDR-Videomodus an mit einzelnen Bildern, auf die ein Tone-Mapping angewandt wird, an. Kostet jetzt 2,99 statt 4,99 Euro.

‎Hydra › Amazing Photography
‎Hydra › Amazing Photography
Entwickler: Creaceed SPRL
Preis: 5,49 €

Working Copy: Ihr arbeitet mit GitHub? Dann solltet ihr euch Working Copy (App Store-Link) ansehen. Die App bieten mobilen Zugriff auf die dort abgelegten Daten. Kostet jetzt 10,99 statt 14,99 Euro.

Byword: Der Text-Editor Byword (App Store-Link) ist nicht nur für den Mac reduziert, sondern auch für iPhone und iPad. Kostet heute 2,99 statt 5,99 Euro.

‎Byword
‎Byword
Entwickler: Metaclassy, Lda.
Preis: 6,99 €

Für den Mac reduziert

Ulysses: Mit Ulysses (Mac Store-Link) gibt es einen guten Text-Editor für den Mac, der erst vor kurzem mit Support für die Touch Bar ausgestattet wurde. Zu den Merkmalen gehören eine aufgeräumte Benutzeroberfläche, Mark-Up-Support, einfache Text-Dekorationen, Überschriften, Aufzählungen, Schlagwärter, Bildanhänge, Gruppen, Filter, Backup, Export und vieles mehr. Kostet jetzt 32,99 statt 44,99 Euro.

Byword: Mit Byword (Mac Store-Link) gibt es ebenfalls einen Text-Editor, der jedoch nicht ganz so umfangreich ist wie Ulysses. Mit an Bord ist Support für Markdown, ein iCloud-Sync, ein optionales dunkles Layout, verschiedene Optionen zur Text-Dekoration, Support für Handoff und Splitscreen sowie die Möglichkeit im Vollbild zu schreiben. Kostet jetzt 5,99 statt 11,99 Euro.

‎Byword
‎Byword
Entwickler: Metaclassy, Lda.
Preis: 11,99 €

Hydra: Hydra 4 (Mac Store-Link) ist für die Apple Metal-Grafikengine optimiert und arbeitet richtig flott. Die moderne Oberfläche ist intuitiv bedienbar und in deutscher Sprache verfügbar. Die Fotos können einfach via Drag&Drop in Hydra gezogen und geöffnet werden. Zur Bearbeitung stehen diverse Optionen bereit: Fotos können automatisch und manuell ausgerichtet und beschnitten werden, Schlieren und verschwommene Bereich können entfernt werden, auch das Ändern von Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Körnung ist möglich. Das Tone-Mapping bringt Voreinstellungen mit und kann dunkle Flächen aufhellen oder helle Flächen abdunkeln. Kostet jetzt 29,99 statt 59,99 Euro.

‎Hydra › HDR Fotostudio
‎Hydra › HDR Fotostudio
Entwickler: Creaceed SPRL
Preis: 54,99 €

Ebenfalls für den Mac reduziert:

  • Remote Buddy: iPhone, Siri Remote und Apple Watch als Fernbedienung für den Mac verwenden (Download-Link, 24,99 → 19,99 Euro)
  • iSubtitle 3: Umfassender Video-Editor für Untertitel (Download-Link, 19,99 → 14,24 Euro)
  • ColorSnapper 2: Auswahltool für Farben (Mac Store-Link, 9,99 → 6,99 Euro)
  • Spacious: Zusätzliche Menüs zur schnellen Navigation (Download-Link, 9,99 → 4,99 Euro)
  • QuickScale: Mehrere Fotos gleichzeitig verkleinern (Mac Store-Link, 2,99 Euro → 99 Cent)
  • GhostReader Plus: „Text to Speech“-Tool (Mac Store-Link, 39,99 → 19,99 Euro)
  • Quadro: Smarter Controller für Mac und Windows (Mac Store-Link, 32,00 → 12,99 Euro)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de