Ab auf die Gleise: Subway Surfers neu im Store

Vor zwei Tagen hat es das 33,9 MB schwere Subway Surfers in den App Store geschafft.

Wer schon einmal Temple Run gespielt hat und mag, wird auch in Subway Surfers (App Store-Link) seinen Spaß finden. Mit einem kleinen Jungen, der Züge angesprüht hat, ist man auf der Flucht vor der Polizei.


Das Spiel an sich kann kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden und dabei wird pro Lauf die Umgebung neu generiert. Mit Jake, Tricky und Fresh ist man auf der Flucht vor dem Inspektor und muss dabei den Zügen oder Wegsperren ausweichen. Dabei kann man springen oder über den Boden gleiten – dazu wischt man einfach über das Display.

Ziel ist es einen möglichst weiten Weg zurückzulegen, dabei aber auch Missionen zu erfüllen und Münzen zu sammeln. Mit den gesammelten Münzen kann man dann Extras wie ein Kickstart oder Jetpack kaufen – wer es eilig hat, kann auch via In-App-Kauf weiteres virtuelles Geld erwerben.

Dabei ist die Grafik wirklich gut gemacht und für die Retina-Displays angepasst. Die In-App-Käufe sind wie immer optional, man kommt auch sehr gut ohne aus. Das Spiel ist farbenfroh und wirklich einfach zu steuern – auf jeden Fall ein Blick wert. Im Anschluss noch ein passendes Video (YouTube-Link).

Anzeige

Kommentare 26 Antworten

  1. Was sind denn eure Highscores? Bei mir ist bei knapp 11000 Schluss. Mit wird das dann irgendwie zu schnell, und es erscheinen zu viele Hindernisse auf einmal

    1. ich hab 66.000
      iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

  2. Kann mir mal einer die letzte der drei Missionen erklären? Also was ich tun muss, damit die erfüllt ist! Ich komme zur zeit ca. Bis zu 11000 coins, aber ich werde nie fertig :/

  3. Ein wirklich Hammergeiles Spiel!!! DOCH….ich glaube mit meinen 133255 Punkten fertig zu sein, denn unter Missions steht bei mir jetzt ständig: No Missions available!!! Und oben das Daily Challenge steht momentan bei mir „ZOOM“ welche ich auch fertig habe und die nächste Challenge erst in ca. 16 Stunden kommt. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, daß ich mit sämtlichen Aufgaben fertig bin, sodaß keine Missionen mehr auf mich zukommen – nur der obere Teil mit weiteren Buchstaben alle 24 Stunden. Eigentlich schade, denn dieses Spiel macht echt süchtig. Habe fast alle Aufgaben mit „erlaufenen“ Münzen gekauft!! Der Multiplikator macht ausserdem bei 30x Schluss – mehr ist einfach nicht zu holen – es sei denn man kommt auf 2x – dann aber auch nur kurz. Im Moment schaffe ich auch nicht mehr Punkte – arbeite zwar dran aber 133255 Punkte sind bei mir momentan das Höchste der Gefühle. Falls Ihr noch Anregungen oder Neuigkeiten für dieses Spiel habt, könnt ihr Euch gern bei mir melden: achimmi@yahoo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de