Adventskalender 2018: 10. Türchen mit Nanoleaf

Heute geht uns ein smartes Licht auf

5 Kommentare zu Adventskalender 2018: 10. Türchen mit Nanoleaf

In unserem Adventskalender gibt es heute ein Produkt, auf das ich mich ganz besonders freue. Leider gibt es bei der Sache ein kleines Problem: Ich darf gar nicht teilnehmen. Zu gerne hätte ich mir eine Chance auf das Nanoleaf-Paket gesichert, dass es heute bei uns im Adventskalender zu gewinnen gibt.

Das erwartet euch mit den Nanoleaf Light Panels

Spätestens seit Philips Hue, dem wir ja sogar einen eigenen Blog gewidmet haben, dürfte smartes Licht vielen Nutzern ein Begriff sein. Im Vergleich zu Philips Hue sind die Nanoleaf LIght Panels noch eine viel größere Spielerei, aber vermutlich auch noch einmal eine Ecke beeindruckender. Mir persönlichen machen solche Gadgets jedenfalls einen riesig großen Spaß und ich kann gar nicht genug davon bekommen.

Die leuchtenden Dreiecke kommen zusammen mit einem Controller und werden einfach an die Wand oder an die Decke geklebt. Dort lassen sich dann die unterschiedlichsten Lichtszenen und Animationen erstellen, auf Wunsch kann die Darstellung sogar zum Beat eurer Musik animiert werden.

Verlost wird heute ein 15er-Paket der Nanoleaf Light Panels, damit lässt sich auf jeden Fall schon eine nette Konstruktion an der Wand anfertigen. Zusätzlich legen wir noch die praktische Fernbedienung Nanoleaf Remote mit ins Paket, die dank HomeKit-Anbindung sogar eure anderen Smart Home Geräte steuern kann. So kommen auf auf einen Gesamtwert von über 400 Euro und ein Gewinner darf sich auf ein richtig spannendes Paket freuen.

nanoleaf Light Panels Rhythm Starter Kit - 15x...
79 Bewertungen
nanoleaf Light Panels Rhythm Starter Kit - 15x...
  • Erstellen Sie Ihre individuellen Formen dank der modularen, dünnen LED-Panels die ohne schrauben oder bohren (plug & play) in Sekunden montiert werden können
  • Verändern Sie mit der kostenlosen, deutschsprachigen App für Smartphone & Tablet (verfügbar für Android & iOS) jederzeit die Farbe, Helligkeit und Lichteffekte (Animationsrichtung,...

So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen

Falls ihr Lust habt das Paket zu gewinnen, müsst ihr lediglich das über den folgenden Button verlinkte Formular bis 23:59 Uhr vollständig ausfüllen. Heute müsst ihr beide Fragen richtig beantworten.

Wie immer gilt auch in diesem Jahr in unserem Adventskalender: Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, der Rechtsweg ausgeschlossen und Apple nicht als Sponsor tätig. Der Gewinner sowie die richtige Lösung findet ihr dann im Adventskalender am Folgetag.

Die Lösung vom 9. Dezember: Die beiden richtigen Antworten von gestern lauteten Berlin und Google Assistant. Über das XXL-Paket von tink.de darf sich Stefan freuen.

Kommentare 5 Antworten

  1. Ich habe gestern mit meiner Freundin Appgefahren – alles ist möglich geschaut. Vielleicht bringt mir dieser Kommentar ja auch Glück. 🙂 Ich komme vom hueblog und werde auch Mal euren RSS Feed aufnehmen.
    Vielen Dank

  2. Schreibt ihr die Gewinner immer nochmal gesondert an? Gestern hat ein Stefan gewonnen, das könnte ja ich sein ?. Deswegen wollt ich mal nachfragen, wie die Gewinner das erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de