Amazon-Angebote: Lautsprecher von Monster, JBL-Kopfhörer & iPhone-Projektor

In den Wochenangeboten von Amazon finden Apple-Nutzer drei interessante Produkte, die wir euch gerne vorstellen möchten.

Monster Clarity HD Model One (Amazon-Link): Aus dem Hause Monster gibt es derzeit ein Paar Lautsprecher mit iPhone-Dock zum Preis von 449 Euro. Es handelt sich um zwei Lautsprecher, die über ein Kabel verbunden werden. Neben dem iPhone-Dock (30-Pin-Anschluss) kann man auch weitere Geräte via Cinch- und Klinken-Eingang anschließen und verwenden. Verbaut ist ein 6,5″ PP-Bass-Lautsprecher sowie ein 1″ Seidenkalotten-Hochtöner. Die Amazon-Käufer sind sehr zufrieden – bei den bisherigen sieben Rezensionen gibt es im Schnitt volle fünf Sterne.


Amazon bietet das Lautsprecher-Dock für 449 Euro an, der nächstbeste Preis liegt bei 499 Euro, das Angebot gilt nur für das rote Modell. Wer den Lautsprecher Bluetooth-fähig machen möchte, muss einen Adapter für rund 56 Euro erwerben – das ist natürlich optional.

JBL J01B Tempo In-Ear Kopfhörer (Amazon-Link): Günstige Kopfhörer, das ist ja immer so eine Sache. Diese In-Ears bieten für ihren Preis einen klaren Klang und sollten sich durchaus für Sparfüchse eignen. Die In-Ears verfügen über eine neun Millimeter dicke Hochleistungsmembran, latexfreie Silikon-Ohrpolster und einem vergoldeten 3,5mm Stecker. Der Preis liegt bei 14,99 Euro, sonst werden rund 25 Euro fällig.

Odys Pico 2-in-1 Projektor (Amazon-Link): Auch den kleinen Projektor kann man abermals vergünstigt erwerben. Hierbei handelt es sich um einen Beamer für iPhone 4/S und dem iPod Touch 4G. Das Gerät verfügt über 20 Lumen, einen integrierten Lautsprecher und einer Batterie, die auch das iPhone lädt. Der Preis liegt bei 99 Euro, der nächst bessere Internetpreis bei 128 Euro. Auf Amazon gibt es derzeit von allen Käufern positive Resonanzen. Wir haben in der Vergangenheit ähnliche Modelle getestet und mussten feststellen, dass man vor allem in dunklen Räumen gute Ergebnisse erzielen kann. Im direkten Sonnenlicht hat man es mit so kleinen Projektoren natürlich schwer ein erkennbares Bild an die Wand zu werfen.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de