Amazon Prime Video kommt als App für das neue Apple TV

Jetzt also doch. Amazon Prime Video wird es demnächst als App für das neue Apple TV geben.

Apple-TV-Amazon-Prime-Video

Schon im Vorfeld wurde klar, dass Amazon zum Start des Apple TV 4 den eigenen Streamingdienst Amazon Prime Video nicht anbieten wird. Amazon hatte zuvor sowohl das Apple TV als auch den Chromecast aus dem eigenen Webshop entfernt, und als Grund genannt, dass Amazon Prime Video nicht funktionieren würde und somit die Kunden verwirrt werden.

Apple reagierte auf diesen Umstand und hat gegenüber BuzzFeed gesagt, dass „alle Anbieter willkommen sind“, allerdings hat Amazon keine App für tvOS und somit keine App für das Apple TV 4 eingereicht. Den neusten Informationen zufolge soll sich dies nun geändert haben. Dan Bostonweeks hat sich nach dem Stand der Entwicklung erkundigt und hat per Mail bestätigt bekommen, dass die App für das Apple TV „hoffentlich in ein paar Wochen“ im App Store verfügbar ist.

Damit sollte zumindest ein Gegenargument aus dem Weg geräumt sein, viele Nutzer haben genau aus diesem Grund nicht zum Apple TV 4 gegriffen. Mit der App wird es dann möglich sein auf das Angebot von Amazon Prime Video zuzugreifen und Filme und Serien ganz bequem auf den großen Fernseher zu streamen. Wenn die Applikation im Store verfügbar ist, die App soll noch in diesem Jahr erscheinen, werden wir euch natürlich informieren. (via macrumors.com)

Kommentare 59 Antworten

  1. Sehr gut. Ich kann das zwar auch über die App meines LG-Fersehers nutzen aber es wäre einfacher, alles über das AppleTV zu nutzen. Aber vielleicht bietet Apple ja auch irgendwann einen Film- und Serienflatrate an?!

    1. Mit was? Als Student gebe ich selbst 24 Euro für den Prime Versand aus, Prime Video ist für mich in der Konsequenz komplett kostenlos… dagegen kostet netflix fast 100 Euro im Jahr, für ein Angebot dass man nach 6 Monaten durch haben kann und das dann nur noch unregelmäßig aktualisiert wird. Konkurrenz sieht für mich anders aus.

    1. Meiner auch. Aber so trotzig schlecht und lahm, dass ich mir jetzt den FireTV-Stick zugelegt hab.

      Vielleicht kommt doch nochmal das neue Apple TV. Aber ich denk erst daran, wenn die A-Prime-App tatsächlich erschienen ist.

      1. Andersrum wird ein Schuh draus – Den Apple TV bräuchte man gar nicht, wenn man nur aufs Streamen aus ist. Kostet das 10-fache (naja, meiner hat zumindest nur 17€ gekostet) und unterstützt alles an Streaming was ich benötige. Da mag dir Steuerung streckenweise noch so hakelig sein, der Aufpreis ist mir zu happig und weggeworfenes Geld. Da müsste Apple schon in vielen Bereichen mehr leisten, aber weder die Bedienung ist großartig anders noch ist die Bildqualität besser (Standard Android Sticks/Boxen bekommen nicht den Support den die Fire Plattform (alles 1080p) erhält, YouTube zB bloß 720p, Netflix sogar bloß 480p, etc

    1. Manchmal gibt’s doch den ein oder anderen Film, der bei Netflix zum Beispiel nicht verfügbar ist, und den möchte man dann vielleicht doch auf’m Fernseher sehen ?

    1. Klar, so eine App setzt man auch innerhalb von den paar Tagen um ? als ob Nachfragen der paar Apple TV Nutzer auch nur irgendwas in die Wege geleitet hätten.

      1. So weh es dir tun mag, manchmal reicht es wenn ein Kunde sagt dass etwas an einem Produkt beschissen ist und das Unternehmen ändert das. Andersrum passiert nichts von alleine, es geht schließlich darum Kunden zufrieden zu stellen und wenn sich niemand beschwert denkt das Unternehmen das Produkt wär perfekt.

        1. Ich glaube aber kaum, dass die verschwindend geringe Menge an Apple TV Kunden gegenüber der Menge an Fire und Android Kunden auch nur irgendwelche Auswirkungen hätte. Die App für das AppleTV war einfach noch nicht fertig oder einer der Rechteverwurster hatte was auszusetzen. Immerhin bedeutet „Kunde ist König“ bei Amazon tatsächlich noch was.

  2. Wäre ein Kaufargument gewesen, kommt leider zu spät.
    Es ist ein FireTV geworden, das kann alles was ich möchte und ist günstiger.
    Eigentlich kann der Samsung TV das auch aber der ist mir zu langsam bei den App’s.
    Netflix muss z.B. immer zweimal gestartet werden damit es ruckelfrei läuft.

    1. Was rechtfertigt denn die 100€ mehr gegenüber dem Fire TV? Mit hast schon paar mal in den Fingern gezuckt, kann es gegenüber mir aber einfach nicht rechtfertigen

    1. Wenn du den Intervall meinst mit dem Du wechselnde Anzeigen bekommst, das kannst du einstellen. Wie oft und ob Apple neue Filme rausbringt weiß ich leider nicht.

  3. Ist ja schön das man jetzt ne App einreicht aber wenn man Kunden, die bezahlen, dann für das gezahlte nochmal Werbung vorsetzt dann wird Amazon mein längster Anbieter gewesen sein. Ich schau mich dann doch noch nach anderen um, netflix vielleicht?

  4. Ich versteh die Aufregung überhaupt nicht ! Ich hab die APV App auf meinem Panasonic ! Hab auch  TV 2 , wird aber kaum benutzt ! Der Panasonic streamt
    das laufende Programm auf meine iOS Geräte ! Das heißt , ich kann beim Kochen das Fernsehprogramm , das im Wohnzimmer läuft auch in der Küche sehen ! ✌️

  5. Ob die App für tvOS genau das bietet was man von der Fire TV Box gewohnt ist und ob es da Einschränkungen gibt bleibt abzuwarten. Für Jubelschreie ist es meiner Meinung nach noch viel zu früh, denn irgendwo muss ja der Haken sein wenn man einerseits die Konkurrenz aus dem eigenen Laden schmeißt, aber gleichzeitig dann dafür entwickelt.

  6. Die App kann schneller kommen als gedacht. Es existiert ja schon eine sehr gute App für das IPad. IPad Apps können leicht für das Apple TV 4 umgesetzt werden.

  7. Ja, ist ne Frechheit was da abgeht. Amazon wird immer schlimmer in letzter Zeit, leider gibt es nicht viele Alternativen. Aber wo es geht, bin ich schon bei denen weg. Einen guten Kunden haben die schon weniger dank ihrer Politik.

  8. Jemand Infos ? Was hält Amazon auf ? Einer der wichtigsten Apps die mir fehlen. 5 Monate war die Meldung alt. Die App müsste längst fertig sein. Was soll der Müll ? Schon ziemlich traurig das so ein großes Unternehmen es nicht schafft ne App zu optimieren. Netflix hat es auch direkt zum Start auf die Kette bekommen.

    Sie hätten so einige Kunden mehr. Ich hoffe sehr das bald noch was ins rollen kommt !! ☝?️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de