Amazon stellt neuen Fire TV Stick mit 4K Ultra HD & Dolby Vision vor

Die nächste Generation des Fire TV Stick ist da.

fire tv stick 4k

Der Fire TV Stick ist wohl der einfachste Weg seinen heimischen Fernseher smart zu machen. Der kleine Stick wird einfach per HDMI angeschlossen, mit dem WLAN verbunden und schon hat man Zugriff auf Amazon Video, Netflix, Zattoo, DAZN und viele weitere Dienste. Und ab sofort gibt es eine neue Generation. Der neue Fire TV Stick 4K bietet nicht nur mehr Leistung mit einem schnelleren Prosezzor, sondern unterstützt auch 802.11ac WiFi.

Des Weiteren kann der Fire TV Stick jetzt auch Filme und Serien in 4K Ultra HD sowie HDR-10 oder Dolby Vision wiedergeben. „Fire TV Stick 4K bietet mehr Speicherplatz für Apps und Spiele als jeder andere 4K-Streaming-Stick unter 100€.“, lässt Amazon wissen. Neu ist auch die Alexa-Sprachfernbedienung, die jetzt mit Bluetooth und Infrarot daher kommt, um so auch kompatible Fernseher, Receiver oder Audiogeräte steuern zu können. Ebenso gibt es jetzt Tasten für An und Aus, zur Steuerung der Lautstärke sowie ein Knopf um alles stummzuschalten.

Der Fire TV Stick 4K kostet 59,99 Euro und kann ab sofort vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt dann am 14. November 2018. Die neue Alexa-Fernbedienung, die auch mit einem Echo gekoppelt werden kann, lässt sich auch einzeln für 29,99 Euro erwerben. Und wenn ihr gleich zwei Fire TV Sticks in den Warenkorb legt, erhaltet ihr am Ende 10 Euro Rabatt auf das 2er-Bundle. Außerdem gibt es den neuen Fire TV Stick 4K zusammen mit einem Echo Dot im Set für nur 94,98 Euro.

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit der neuen...
3.105 Bewertungen
Fire TV Stick 4K Ultra HD mit der neuen...
  • Der stärkste Streaming-Media-Stick mit einem neuen Wi-Fi-Antennen-Design, das für 4K-Ultra-HD-Streaming optimiert wurde.
  • Starten und steuern Sie all Ihre Lieblingsfilme und Fernsehserien mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung. Kontrollieren Sie kompatible Fernseher, Soundbars oder Receiver mit Tasten für An/Aus,...
Fire TV Stick 4K mit der neuen...
3.105 Bewertungen
Fire TV Stick 4K mit der neuen...
  • Dieses Bundle enthält einen Fire TV Stick 4K und ein neues Echo Dot. Verbinden Sie diese, um Ihr Fire TV hands-free mithilfe von Alexa zu steuern - sagen Sie einfach "Alexa, spiel Tom Clancy's Jack...
  • Fire TV Stick 4K ist der stärkste Streaming-Media-Stick mit einem neuen Wi-Fi-Antennen-Design, das für 4K-Ultra-HD-Streaming optimiert wurde. Genießen Sie ein brillantes Bild und immersiven Klang...
Die neue Alexa-Sprachfernbedienung für Fire TV,...
126 Bewertungen
Die neue Alexa-Sprachfernbedienung für Fire TV,...
  • Nur kompatibel mit Fire TV Stick (2. Generation), Fire TV Stick 4K und Amazon Fire TV (3. Generation, Anhängerform).
  • Jetzt mit Tasten für An/Aus, Lautstärke und Stummschalten, zum Steuern von kompatiblen Fernsehern, Soundbars und Receivern.

Kommentare 5 Antworten

  1. Allein schon die Nutzeroberfläche der Fire TVs ist nervig. Wer gerne Apps, wie Mediatheken, nutzt, ist mit einem Apple TV viel besser dran.
    Wer ein Abspielgerät für Amazon Prime sucht, welches nebenbei auch ein paar Apps beherrscht, wird wohl mit dem Fire TV mehr Freude haben.

  2. Besitze beide Systeme, ATV4 sowie FireTV und Sticks. Klar ist dass ATV komfortabler jedoch Apple typisch geschlossen. Für Kodi, Emulatoren und jegliche Apps ist natürlich Amazon viel besser. Der neue 4K Stick wird gekauft…

  3. Was nützt einem ein 4K Stick ohne Inhalte? Habe seit Beginn von 4 K das 4K Firetv und konnte gerade mal etwa 8 Titel in 4K kaufen. Meine Anfragen nach mehr Titeln blieben unbeantwortet. Habe jetzt ein Appletv 4K und bin begeistert vom Angebot, Preis und Qualität. Schade um das Geld das ich Amazon für viele HD Filme bezahlt habe die ich nun nochmal in 4K kaufe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de