appgefahren News-Ticker am 11. Mai (6 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 15:58 Uhr – Video: Krümelmonster jetzt auf Deutsch +++

Die Werbespots „Timer“ mit dem Krümelmonster und „Zwiebeln„, in der Hauptrolle eine Zwiebel und Neil Patrick Harris, sind jetzt in deutscher Sprache abrufbar.


+++ 11:46 Uhr – Amazon: Prime Now in Berlin verfügbar +++

Mit Prime Now liefert Amazon innerhalb von einer Stunde Artikel aus, bisher nur in Berlin. Amazon spricht von „tausenden Artikeln“, die so geordert werden können.


+++ 8:12 Uhr – eBay: iPhone 5s 16GB für 206,91 Euro +++

Bei eBay gibt es ein generalüberholtes iPhone 5s mit 16 GB Speicher in den Farben Spacegrau oder Silber für nur 206,91 Euro (eBay-Link). Dazu muss der Gutscheincode CBWARE16 (nur noch heute gültig in Verbindung mit PayPal-Zahlung) verwendet werden. Der Preisvergleich für ein neues iPhone 5s liegt bei 309 Euro.


+++ 8:07 Uhr – eBay: Microsoft Office 365 für 24,90 Euro +++

Cyberport verkauft bei eBay Microsoft Office 365 + Kaspersky Internet Security 2016 in der Einzellizenz für 1 Jahr für 24,90 Euro (eBay-Link). Der Preisvergleich allein für Office liegt bei 30 Euro.


+++ 6:56 Uhr – Amazon: Kostenloses eBook +++

Amazon verschenkt aktuell ein eBook per Gutschein, wenn ihr den monatlichen Newsletter „Kindle AusLese“ abonniert.


+++ 6:55 Uhr – iPhone 7: Skizze zeigt Case +++

Eine Design-Skizze soll angeblich das iPhone 7 zeigen. Optisch gleicht der Entwurf dem iPhone 6s.

Kommentare 20 Antworten

  1. Eine Auswahl aus zwei von Amazon erlaubten eBooks;)… ich nutze die App ‚Buch des Tages‘ darüber kann man täglich mindestens ein eBook laden und mit Newsletter sind auch manchmal mehr drin. Erwähnt werden sollte, dass in dieser App manchmal auch IBooks kostenlos angeboten werden. Ebenfalls beachtet, dass sich der Preis kurzfristig ändern kann, also immer den aktuellen Preis überprüfen ?

  2. Das iPhone 7 wird immer unattraktiver: Hässlich, kein (oder doch ein?) Kopfhöreranschluss, fast gleiches Design wir Vorgänger, evtl. sogar immer noch hervorstehende Kameralinse…
    Bis jetzt hat mich noch kein Gerücht über das neue iPhone vom Hocker gerissen. Ich dachte schon, die Keynote vom iPhone 6S sei langweilig gewesen, ich befürchte, man kann die Langeweile im Herbst nochmals steigern.

    Apple, was machst du?

    1. Naja, ganz so schlimm finde ich das 6S jetzt nicht mehr als zu Anfang. Es liegt ganz gut in der Hand. Was allerdings dringend gemacht werden sollte, ist die rutschigkeit zu ändern. Ich habe mir hinten eine Invisible Shield drauf gemacht, sieht man nicht, macht aber eine rutschfeste Oberfläche und schützt dazu noch spitze.
      Die Kamera, ja, sollte wieder in das Gehäuse, allerdings muss ich zugeben das es wirklich nicht allzusehr stört. Hält sich tatsächlich noch in seinen Grenzen. Daher kann das Design eventuell bleiben, leider wirkt es aber total langweilig auf den Bildern. In Echt müsste es man sich anschauen und dann entscheiden.

    2. Mist, sehen Smartphones also immer noch wie Smartphones aus ….
      Das 6er und das 6s sind schicke Smartphones wenn man sie in eine hübsche Hülle packt ^^ dann stört auch der Kamerahubel nicht mehr.
      Das kann man mit dem 7er auch bestimmt machen.

      Ausserdem möchte ich erwähnen das geschnitten Brot die letzte Efindung war die mich vom Hocker gerissen hat. ^^ 😉 (kleiner Scherz, also nicht ernst gemeint, okay? ^^)

        1. Cofrap lügt ständig und schreibt sehr oft Müll und beschimpft auch noch grundlos. Dennoch halten manche zu ihm. Logisch scheinen manche Mitglieder im Blog nicht zu sein.

  3. WhatsApp für Windows und Mac ist da! Zwar nicht ganz als eigenständiger Program, aber mit gewissen Annehmlichkeiten. Steht zum Download bereit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de