appgefahren News-Ticker am 22. Februar (7 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

20 Kommentare zu appgefahren News-Ticker am 22. Februar (7 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 16:23 Uhr – iOS 10: Jetzt auf fast 80 Prozent aller Geräte +++

Laut Apples hauseigener Statistik läuft mittlerweile auf fast 80 Prozent aller aktiven Geräte das neue iOS 10. Seid ihr noch mit einem älteren System unterwegs?


+++ 15:56 Uhr – iOS: 79 Prozent nutzen iOS 10 +++

Die neuste Messung von Apple zeigt, dass 79 Prozent aller Geräte mit iOS 10 laufen. 16 Prozent nutzen noch iOS 9, 5 Prozent eine frühere Version.


+++ 11:43 Uhr – Facebook: Aktuell Störungen in Europa +++

Bei Facebook spinnen wohl einige Server. Aktuell ist der Aufruf nur schlecht möglich. Allestörungen.de meldet seit 10 Uhr erhöhte Probleme. Abwarten und Tee trinken.


+++ 6:55 Uhr – AirPods: Apple veröffentlicht vier kurze Clips +++

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern hat Apple vier kurze Werbespots rund um die AirPods veröffentlicht. Mit einem Klick auf den Künstlernamen gelangt ihr zum entsprechenden Video: Marian Hill, Lianne La Havas, Craig David, The 1975.


+++ 6:52 Uhr – GigaBoost: 1 Millionen Vodafone-Kunden machen bereits mit +++

Habt ihr euch schon die 100 kostenlosen Gigabyte im Rahmen des Vodafone GigaBoosts in der MeinVodafone-App gesichert? Laut Informationen des Providers machen bereits über 1 Million Kunden mit – damit wurden sage und schreibe 100 Petabyte verschenkt.


+++ 6:50 Uhr – App Store: 40 US-Dollar für Apps +++

Laut einer Analyse von Sensor Tower hat ein durchschnittlicher iPhone-Besitzer aus den USA im vergangenen Jahr 40 US-Dollar für Apps ausgegeben. Wie hoch waren eure Ausgaben in 2016?


+++ 6:48 Uhr – Beta-Programm: Öffentliche Testversionen veröffentlicht +++

Apple hat gestern Abend Update ins das öffentliche Beta-Programm eingestellt: Freiwillige Tester können jetzt auch iOS 10.3 und macOS Sierra 10.12.4 Beta 3 ausprobieren.

Anzeige

Kommentare 20 Antworten

  1. Meine Ausgaben im Store bewegen sich monatlich im so niedrigen Bereich, manche Monate Null, das ich das nicht erfasse … also eher weniger als 40€ im Jahr.

  2. +++ 6:52 Uhr GigaBoost: 1 Millionen Vodafone-Kunden machen bereits mit

    Klar somit hat Vodafone eine kostengünstige Lösung gefunden die Leistungsfähigkeit ihres eigenen Netzwerks auf Stabilität und Geschwindigkeit zu prüfen…

    1. Mag sein, aber zumindest wurde eine Gegenleistung erbracht.
      Ichhabe zwar genug I-Volumen im Vertrag, aber wenn mein Provider mir was dazu gibt, warum auch immer, sage ich auch nicht Nein. 😉

  3. Besser als einmalig für nur 1 Monat lang 100GB (was vielleicht 100 von 1 Millionen Kunden ausschöpfen wäre es, Sie würden diese 100GB durch 12 Monate aufteilen (macht ca. 8GB) und einem dann lieber 8GB monatlich für 1 Jahr Gratis geben.

    Aber einem geschenkten Gaul schaut man ja nicht in’s Maul

  4. Die sollten das Geld für die AirPods Videos mal lieber in AirPods investieren. Es kann einfach nicht sein das es sie einfach nicht zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de