appgefahren News-Ticker am 24. August (9 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 16:46 Uhr – Twelve South: SurfacePad und BookBook für kleines iPad Pro +++

Ab sofort können auf der offiziellen Webseite von Twelve South das BookBook und SurfacePad für das kleine iPad Pro bestellt werden. Sobald die Produkte auch ganz regulär in Deutschland erhältlich sind, melden wir uns noch einmal bei euch.


+++ 14:29 Uhr – Outbank: Im September im Mac App Store +++

Wie wir soeben per Mail erfahren haben, wir das momentan noch im Beta-Test befindliche Outbank für Mac noch im September im Mac App Store erscheinen. Sobald es soweit ist, melden wir uns wieder bei euch.


+++ 13:37 Uhr – iPhone 7: Heißt es doch iPhone 6 SE? +++

Heißt das nächste iPhone vielleicht gar nicht iPhone 7, sondern iPhone 6 SE? Das zumindest sollen diese Bilder der Verpackung beweisen. Die Gerüchteküche läuft sich langsam warm.


+++ 11:37 Uhr – Pokemon: Über 40.000 Lockmodule in Vodafone Shops +++

„Bis zu 74 Lockmodule pro Shop locken in den nächsten Wochen besonders viele Pokémon in und um die Vodafone-Shops bundesweit an“, heißt es in einer Pressemitteilung des Mobilfunk-Providers. 


+++ 10:48 Uhr – Amazon: Kostenloses eBook sichern +++

Ihr habt alle Bücher durchgelesen? Dann könnt ihr das eBook „Drachenherz (Die Chroniken der Satair 1)“ (Amazon-Link) aktuell kostenlos herunterladen.


+++ 7:03 Uhr – Spiele: Neues Lifeline-Spiel im Softlaunch +++

Das neue „Lifeline: Crisis Line“ ist im australischen App Store schon verfügbar. Wann das neue Text-Abenteuer hierzulande veröffentlicht wird, ist noch unklar.


+++ 7:00 Uhr – Sony: Neuer Adapter für PS4-Controller am Mac +++

Sony hat einen neuen USB-Adapter vorgestellt für PC und Mac vorgestellt, damit man den PS4-Controller auch am Rechner nutzen kann. Der Preis beträgt 24 US-Dollar, der Dongle soll noch im September auf den Markt kommen.


+++ 6:58 Uhr – Apple: iPhone 6 mit Touch-Fehlern +++

MacRumors berichtet, dass immer mehr iPhone 6-Nutzer Probleme mit dem Touch-Display haben. Die Statusbar flackert und der Touch-Screen ist nicht immer bedienbar. Habt ihr auch Probleme?


+++ 6:54 Uhr – Übernahme: Pinterest kauft Instapaper +++

Vor drei Jahren wurde Instapaper an Betaworks verkauft, jetzt übernimmt Pinterest den Dienst.

Anzeige

Kommentare 34 Antworten

  1. Hatte ähnliche Probleme beim 6er. Beispielsweise wenn ich in der Facebook-App einen Namen suchen wollte und dann draufgeklickt habe, dann flackerte im unteren Bereich noch die Tastatur so zur Hälfte…

    Auch bei der Verbindung zum Auto per BT, war ab und zu das Display nicht mehr benutzbar. Einmal sperren und wieder öffnen half da immer. Ganz seltsam.

  2. Bei mir auch. Das Diplom bleibt einfach hängen bzw. reagiert nicht mehr. Geht dann aber meistens wieder wenn man ins Multitasking geht 🙂

  3. Mein Touch reagiert nicht im unteren Bereich, ca. einmal am Tag. Sperren und entsperrten hilft. Dachte liegt am System. (Bin Public Beta Tester und hab das schon eingereicht)

  4. Ich habe manchmal Probleme bei Browserspielen wenn das Ladekabel dran ist…dann reagiert der Bildschirm nicht auf Eingaben…Stecker ziehen und alles geht wieder…bin mit dem 6er ansonsten zufrieden.

  5. Dieser Sony-Dongle ist eigentlich nur für Remote-Play gedacht, nicht um den DS4 als Joypad für den PC/Mac kompatibel zu machen. Einige Spiele sollen aber trotzdem damit laufen.

  6. Ich habe bereits mein viertes iPhone 6 über Care. Das Display knackste im rechten oberen Drittel merkwürdig. Dann war der Homebutton im nächsten iPhone wacklig verbaut, so dass er nicht direkt immer klickte, sondern eine Vorstufe hatte …. Und zweimal Mondsichel …. Qualität war schon besser. Dieses hier habe ich seit letzter Woche. Hoffentlich länger.

  7. Wenn sich das mit dem iPhone 6 SE so bewahrheiten würde, wäre das wirklich ein kluger Schachzug von Apple und würde nur beweisen, dass Apple die nicht unerhebliche Kritik und Skepsis ernst nimmt. Vielleicht kommt das iPhone 7 dann als Jubiläums-Modell im neuen Design. Aber das ist alles Spekulation! Wir alle sollten uns noch etwas gedulden und abwarten! Es dauert ja gar nicht mehr so lange und bekanntlich ist Vorfreude ja die schönste Freude!

    1. Sollten die Gerüchte alle wirklich zutreffen, würde es nur beweisen, dass Apple vollkommen ideenlos ist. Weder designtechnisch (außer fast identisches Design wie schon 2014 noch hässlichere Kameraknubbel), noch technisch auf der Höhe der Zeit ist Apple nur noch eine Firma, die anderen hinterher läuft, ansonsten ziel- und planlos Soft- und Hardware insgesamt einfach nur noch „dahinrotzt“.

  8. Wenn die Bilder zum SE stimmen behalten wir wohl erstmal den 3,5mm Klinkenanschluss bzw bekommen keine kabellosen Kopfhörer dazugelegt (siehe letztes Bild)

  9. …super, dass Ihr dieses Thema aufmacht- ab und an spinnt der Home-Button und das untere Drittel vom Display?! Beruhigt irgendwie, wenn man nicht der Einzige ist 😉

  10. Ich denke eher das es iPhone 7 genannt wird. So langsam müssen die auch echt mal nachziehen. Gerade solche Sachen wie wasserdicht, USB C und und und gehören so langsam bei einem Smartphone für 850€ inklusive. Tut mir leid, aber da ist Samsung derzeit eindeutig vorn.

  11. Die Probleme mit den Touch Fehlern sollten sich rasch in Luft auflösen, wenn man das iPhone ausschaltet und mit einem ORIGINALKABEL an einen GEERDETEN Rechner anschließt.
    Nachdem das iPhone wieder hochgefahren ist, funktioniert es wieder.
    Auf der Arbeit haben wir das schon mit vielen iPhones und Androiden gemacht. Hat immer funktioniert.
    Es liegt an den ungeerdeten Netzteilen und den Billigkabeln.

  12. Immer wieder reagiert das Touch-Display gar nicht mehr. Dann schalte ich es aus und versuche es erneut. Das klappt zwar immer. Aber es nervt etwas. Und ich benutze ausschließlich Original-Kabel.

  13. Dadurch dass ich jetzt zum SE gewechselt bin, kann von mir aus auch das neue iPhone eine „geupdatete“ SE-Version des 6er sein. Setze diese Runde eh aus, dafür wäre dann ein (hoffentlich) komplett neues iPhone 7 wieder interessant für mich!

  14. 6er haben ein Problem mit der Lagerung des Homebottons und dem dazugehörenden Chip habe ich gelesen.
    Bei Verwindung geht da irgend etwas kaputt und final geht der ganze Touch dann nicht mehr!
    Apple leugnet das vehement ab.
    Muss nur bei der 6er und nicht bei der 6s Reihe sein wurde beim letztgenannten geändert!!!
    Mal im Internet recherchieren habe ich heute gelesen!

  15. Habe das 6 plus und es reagiert der Touchscreen des Öfteren nicht mehr, dann hab ich über die ganze reichte Seite streifen die nach einer Zeit wieder weggehen. Der Home Button funktioniert immer, damit bekomm ich dann meistens das Standbild weg und es geht wieder.
    Hab schon alles ausprobiert, sogar das Handy neu wieder hergestellt, ist immer noch da.

  16. Ich habe auch die iPhone 6 Plus Probleme. Mittlerweile täglich und massiv, wenn ich dann stark auf das Display drücke, geht’s teilweise wieder. Zu gegebenem Zeitpunkt habe ich dann auch Phantomberührungen, also das iPhone steuert sich quasi selbst. Wer weiß welche Komponente daran schuld ist…

  17. Mein iPhone 6 + hat nun nach ca. 1 1/2 Jahren plötzlich einen dunklen Fleck oben auf dem Screen bekommen, es wurde sehr vorsichtig behandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de