Twelve South: BookBook Case für das iPad Pro 12,9“ erhältlich & für iPad Pro 9,7“ angekündigt

Auch ich habe in meinem Apple-Leben meine iPhones und iPads beizeiten in einem Twelve South BookBook aufbewahrt.

BookBook iPad ProNeugierige Blicke sind mit dem stilvollen Vintage-Case des amerikanischen Herstellers garantiert: Das BookBook von Twelve South sieht wie ein altes, abgenutztes Buch aus, verfügt aber im Inneren über so einige praktische Features. Nun hat das Unternehmen Neues in dieser Hinsicht zu vermelden und berichtet in einer Mitteilung an uns über die Verfügbarkeit des BookBooks für die neuen iPad-Modelle.

Ab sofort ist das Twelve South BookBook auch für das aktuell größte Apple-Tablet, das iPad Pro 12,9“, im Webshop des Herstellers zum Preis von 99,99 USD erhältlich. Das 510 Gramm schwere Hardcase ist 32,5 x 24,4 x 2 cm groß und erlaubt es dem Besitzer, das iPad Pro in eine eigene schwarze Schutzhülle im Inneren zu stecken, um es dann in verschiedenen Aufstellwinkeln zum Arbeiten, bequemen Tippen oder auch zum Ansehen von Videos zu nutzen. Auf der Innenseite des Buchrückens gibt es sogar eine kleine Einsteckmöglichkeit für einen Apple Pencil oder einen vergleichbaren Stylus.

Twelve South BookBook iPad Pro

Neben dem BookBook für das iPad Pro 12,9“ soll in naher Zukunft auch ein weiteres Modell für das iPad Pro 9,7“ bei Twelve South erhältlich sein – die Ankündigung dafür hat der Hersteller ebenfalls kürzlich veröffentlicht. Bisher kann man sich allerdings lediglich für einen Newsletter anmelden, um informiert zu werden, wenn das ebenfalls 99,99 USD teure Case käuflich zu erwerben ist.

Schmale Alternative SurfacePad jetzt auch in Blau und Lavendel

Beachten sollte man so oder so bei einer Bestellung, dass zum Kaufpreis weitere Versandkosten und eventuell Steuern und Zölle anfallen. Wir gehen davon aus, dass das Twelve South BookBook für das iPad Pro bald auch bei deutschen Händlern erhältlich sein wird – und werden euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden halten.

Wer eine schmaler bemessene Alternative für das iPad Air/Air 2 sucht, wird ebenfalls bei Twelve South mit dem SurfacePad, einem minimalistischen Ledercover, fündig. Seit kurzem ist das Modell auch in zwei neuen Farben, Lavendel und Dunkelblau, auf der Website von Twelve South erhältlich. Wir haben bereits entsprechende Testexemplare vorliegen und versorgen euch bald mit einem ausführlicheren Bericht.

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de