Twelve South: BookBook und SurfacePad fürs iPhone 13 vorgestellt Vorerst Versand nur aus den USA möglich

Vorerst Versand nur aus den USA möglich

Das US-Unternehmen Twelve South konzentriert sich beim eigenen Produkt-Portfolio ausschließlich auf Zubehör für Apple-Geräte. Auch wir haben einige der Accessoires in den letzten Jahren genauer unter die Lupe genommen und nutzen diese zum Teil noch heute mit unseren liebsten Apple-Gadgets. Echte Klassiker des Twelve South-Sortiments sind die iPhone-Hüllen BookBook und SurfacePad, die nun auch für die neue iPhone 13-Generation vorbestellbar sind.

Weiterlesen


BookBook: Bekannte Schutzhülle kommt für den Kindle Paperwhite eBook-Reader im klassischen Design verpackt

eBook-Reader im klassischen Design verpackt

Es ist mittlerweile schon etliche Jahre her, seit ich in Kontakt mit dem BookBook gekommen bin. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich die Schutzhülle von Twelve South damals mit meinem iPhone 4 oder iPhone 4s benutzt und war wirklich sehr angetan. Mittlerweile gibt es das BookBook-Case nicht mehr nur für das iPhone, sondern auch für iPads und MacBooks.

Weiterlesen

Twelve South BookBook: iPhone XR-Modell ausprobiert & neues Exemplar für das iPhone 11 Das BookBook ist ein 3-in-1 Wallet Case

Das BookBook ist ein 3-in-1 Wallet Case

Das Team von Twelve South ist seit Jahren ein treuer Begleiter unserer Arbeit für appgefahren – immerhin ist der amerikanische Hersteller auf hochwertige Zubehör-Produkte für Apple-Geräte spezialisiert. Zu einem der Klassiker aus dem Twelve South-Portfolio gehört das BookBook, ein Wallet Case für alle aktuellen iPhone-Generationen, das in einem tollen Vintage-Buchstyle daher kommt. Wir hatten die Möglichkeit, das Modell für das iPhone XR auszuprobieren und stellen euch auch gleichzeitig den überarbeiteten Nachfolger für die neue iPhone 11-Generation vor.

Weiterlesen


Twelve South stellt neues BookBook für iPad Pro vor In vielen Details überarbeitet

In vielen Details überarbeitet

Ein echter Klassiker meldet sich zurück: Das BookBook von Twelve South. Die Lederhülle in Optik eines Buches hat mich schon vor etlichen Jahren im Alltag begleitet, damals noch als mit meinem iPhone 4 und iPhone 4S. Ab sofort ist das BookBook auch für die neue Generation des iPad Pro in 11 Zoll und 12,9 Zoll erhältlich, wobei es mit der Verfügbarkeit direkt bei uns in Deutschland noch ein paar Wochen dauern dürfte. Die wichtigsten Infos wollen wir euch trotzdem schon mal mit auf den Weg geben.

Weiterlesen

Twelve South stellt BookBook, Journal und SurfacePad für die neuen iPhone-Modelle vor Für iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR.

Für iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR.

Der Hersteller Twelve South hat in den letzten Wochen zahlreiche neue Produkte vorgestellt. Für die neuen iPhone-Modelle gibt es jetzt auch angepasste Cases, nämlich die beliebten Hüllen namens BookBook, Journal und SurfacePad.

Weiterlesen

Twelve South CaddySack: Praktische Reisemappe für Kabel, Adapter und Apple TV ausprobiert

Die Produkte von Twelve South sorgen in unserer Redaktion immer wieder für Begeisterung – vor allem die im Retro-Stil gehaltenen BookBook-Taschen sind echte Hingucker. Mit dem Twelve South CaddySack gibt es seit kurzem ein neues Modell für Zubehör aller Art.

Wer kennt das nicht? Auf Reisen oder bei bevorstehenden Präsentationen ist plötzlich das Ladekabel oder der dringend benötigte MacBook-Adapter in den Weiten des Koffers oder der Tasche verschwunden. Um jegliches Zubehör, darunter auch kleine Dinge wie Speicherkarten, einen Stylus oder die EarPods, sicher und an einem zentralen Ort aufzubewahren, gibt es seit kurzem den Twelve South CaddySack, eine Art Reisemappe samt verschiedener Gummibänder und kleiner Taschen, mit denen sich das benötigte Zubehör bequem verwahren und transportieren lässt.

Weiterlesen


TwelveSouth stellt neue Hüllen für das iPhone X vor

Auf der Suche nach einer Hülle für das iPhone X? TwelveSouth bietet drei Cases an.

Der Zubehörhersteller TwelveSouth steht für gute Qualität. Produkte von TwelveSouth sind bei uns privat auch im Einsatz. Jetzt hat das Unternehmen drei neue iPhone-Hüllen vorgestellt – und zwar für das iPhone X. Wir haben schon ein paar Muster angefragt, um euch die Hüllen schnellstmöglich im Video zeigen zu können. Bis dahin geben wir euch die wichtigsten Informationen mit auf den Weg.

Weiterlesen

BookBook & Journal: Zwei neue Hülle von Twelve South für das iPhone 7

Twelve South gehört zu unseren großen Favoriten auf dem Zubehör-Markt. Heute wurden zwei neue Hüllen für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus vorgestellt, darunter ein alter Bekannter.

Es ist schon lange her, aber es müsste zu Zeiten des iPhone 4 oder iPhone 4s gewesen sein. Damals bin ich zum ersten Mal mit der Marke Twelve South in Kontakt gekommen und habe eine ganze Zeit lang ein BookBook-Cover verwendet. Damals noch mit einem mehr oder weniger praktischen Ledereinschub und ganz ohne Plastik. Mittlerweile haben sich die Zeiten geändert, trotzdem lässt sich Twelve South immer noch etwas Neues einfallen.

Weiterlesen

Twelve South: BookBook Case für das iPad Pro 12,9“ erhältlich & für iPad Pro 9,7“ angekündigt

Auch ich habe in meinem Apple-Leben meine iPhones und iPads beizeiten in einem Twelve South BookBook aufbewahrt.

Neugierige Blicke sind mit dem stilvollen Vintage-Case des amerikanischen Herstellers garantiert: Das BookBook von Twelve South sieht wie ein altes, abgenutztes Buch aus, verfügt aber im Inneren über so einige praktische Features. Nun hat das Unternehmen Neues in dieser Hinsicht zu vermelden und berichtet in einer Mitteilung an uns über die Verfügbarkeit des BookBooks für die neuen iPad-Modelle.

Weiterlesen


Twelve South BookBook fürs iPhone 6: Beliebte Lederhülle im Test

Die außergewöhnliche Leder-Schutzhülle BookBook von Twelve South gibt es nun für das iPhone 6 auch endlich langsam am deutschen Markt zu kaufen.

Wir haben bereits seit einigen Wochen ein erstes Testexemplar des in braunem und schwarzem Leder erhältlichen BookBooks für das iPhone 6 genauer in Augenschein nehmen können – und können sowohl sehr positive als auch einen deutlich negativen Aspekt der beliebten Lederhülle mit euch teilen.

Nachdem das BookBook für das iPhone 6 bereits seit einiger Zeit auf der Website des amerikanischen Herstellers Twelve South erhältlich ist, kommen nun auch endlich die ersten deutschen Händler in den Genuss, das Produkt anbieten zu können. Auf der deutschen Amazon-Website sind die beiden verfügbaren Modellvarianten mittlerweile zum Preis von 59,99 Euro vorbestellbar.

  • Twelve South BookBook fürs iPhone 6 (braun, 59,99 Euro): Amazon-Link
  • Twelve South BookBook fürs iPhone 6 (schwarz, 59,99 Euro): Amazon-Link
  • Twelve South BookBook fürs iPhone 6 Plus (braun, 59,99 Euro): Amazon-Link
  • Twelve South BookBook fürs iPhone 6 Plus (schwarz, 59,99 Euro): Amazon-Link

Ein deutscher eBay-Händler ist schon in der Lage, das braune und schwarze Exemplar auszuliefern – dann allerdings zu einem etwas erhöhten Preis von 64,99 Euro inklusive kostenlosem Versand.

Weiterlesen

BookBook-Klon fürs iPad mini in den Blitzangeboten: Zuschlagen oder nicht?

Heute gibt es in den Amazon-Blitzangeboten eine Hülle für das iPad mini. Der Preis klingt schon jetzt verlockend, aber was steckt dahinter?

Mit der erfolgreichen Marke BookBook, dem Retro-Design für Hightech-Geräte von Apple, hat sich Twelve South einen Namen gemacht und wohl auch schon eine Menge Geld verdient. Einen Teil davon wollen sich auch weniger namhafte Hersteller schnappen, die den Markt mit Klonen „bereichern“. Eines davon kann man heute um 10:00 Uhr in den Amazon-Blitzangeboten bewundern.

Die Alienwork Schutzhülle für das iPad mini erinnert in Sachen Design mehr als stark an das BookBook, kostet regulär mit 28,56 Euro (Amazon-Link) aber nicht einmal die Hälfte. Zudem fällt der Preis im heutigen Blitzangebot noch ein bisschen weiter und die Hülle ist mit sehr guten viereinhalb Sternen bewertet. Sollte man also zuschlagen?

Weiterlesen

BookBook fürs iPad Air: Das ist Qualität

Wir sind euch noch eine Produktvorstellung schuldig: Wir haben uns das neue BookBook für das iPad Air von Twelve South genauer angesehen.

In den letzten Wochen waren die Kollegen von Twelve South mehr als fleißig. Wir haben euch mit dem BookBook Travel Journal, dem SurfacePad für das iPad mini und dem neuen Compass 2 schon drei Produkte vorgestellt. Alle drei sind für die jeweiligen Nutzergruppen empfehlenswert. Man könnte fast meinen, dass wir Geld von Twelve South bekommen. Nein, bekommen wir nicht. Wir finden die Produkte einfach toll (abgesehen vom BookBook für das iPhone 5 und der ersten Generation des iPhone-SurfacePads).

Bei der neuen BookBook-Hülle für das iPad Air können wir uns eigentlich kurz fassen. Es gibt die gewohnte Qualität aus hochwertigem Leder und einer guten Verarbeitung. Das iPad Air lässt sich quasi von hinten in eine mit Druckknöpfen gehaltene Innenhülle schieben, was etwas Übung erfordert. Danach kann man das iPad in zwei verschiedenen Winkel aufstellen und die Hülle sicher mit einem Reißverschluss schließen.

Weiterlesen


Twelve South: BookBook für das iPhone 5s, SurfacePad für das iPhone 5c & mehr

Die Produkte der Firma Twelve South liegen uns sehr am Herzen. Hier stimmt Qualität und Preis – aber wie sieht es mit der Kompabilität mit der neuen iPhone-Modellen aus?

Ihr habt euch ein iPhone 5c oder ein (seltenes) iPhone 5s sichern können, wisst aber noch nicht genau welche Schutzhülle ihr verwenden sollt? Twelve South bietet mit seinen Möglichkeiten Schutz für beide Modelle an. In diesem Artikel wollen wir euch zeigen, welche Hüllen mit welchen Geräten kompatibel sind.

Twelve South BookBook: Das BookBook hatte Fabian sehr lange Zeit im Einsatz. Hierbei handelt es sich um eine hochwertige Leder-Hülle, die nicht nur das iPhone gut schützt, sondern auch Platz für Geld und Kreditkarten bietet – ein Port­mo­nee könnte so überflüssig werden. Leider müssen wir einen kleinen Nachteil anmerken: Die Version für das iPhone 5 kommt mit einem Plastikrahmen daher, das wurde beim Vorgänger etwas besser gelöst – hier könnt ihr noch einmal alles nachlesen. Kompatibel mit iPhone 4/4S und 5/5s, Preis: 52 bis 59 Euro, je nach Farbe, Übersicht bei Amazon.

Weiterlesen

Twelve South BookBook: Hochwertige iPad mini-Lederhülle mit Aufstellfunktion

Nachdem Fabian in der Vergangenheit mit seinem BookBook fürs iPhone 5 nicht ganz zufrieden war, wagen wir einen neuen Versuch mit dem iPad mini.

Seit einiger Zeit hat das amerikanische Unternehmen Twelve South auch eine BookBook-Hülle für das iPad mini im Angebot. Weiterhin ist die stilvolle Lederhülle auch für das iPhone 4 und 5 erhältlich, und kann auch in einer größeren Variante für das „normale“ iPad in verschiedenen Farben bezogen werden.

Unser kleines Testobjekt für das iPad mini ist in der Redaktion in der „Vintage Brown“-Variante aufgeschlagen, zusätzlich gibt es auch eine schlicht schwarze Version, sowie eine Kombination auf braunem Leder mit roten Buchecken. Kauft man das BookBook fürs iPad mini bei Amazon, werden unterschiedliche Preise fällig: Für die braune Hülle (Amazon-Link) wird derzeit 67,30 Euro fällig, die schwarze Version (Amazon-Link) sowie die als „vibrant rot“ bezeichnete Hülle (Amazon-Link) kann derzeit für 69,59 Euro bezogen werden.

Weiterlesen

BookBook für iPhone 5 jetzt in Deutschland erhältlich

appgefahren-Leser Jens hat uns mitgeteilt, dass das BookBook für iPhone 5 jetzt im deutschen Apple Store erhältlich ist.

Seit heute kann man nicht nur die neuen iMacs bestellen, sondern auch die neue BookBook-Hülle für das iPhone 5. Im Apple Online Store kostet die Hülle inklusive Versand 65,90 Euro (Store-Link), das ist deutlich günstiger als der Kauf direkt bei Twelve South in den USA. Inklusive Versand und Einfuhrumsatzsteuer wurden mir dort nämlich rund 90 Euro abgeknöpft.

Eigentlich war für mich und das neue BookBook – ähnlich wie beim Vorgänger – eine langjährige Beziehung vorgesehen. Warum das nicht geklappt hat, könnt ihr in unserem ausführlichen Testbericht nachlesen. Für mich hat letztlich der neue Plastik-Rahmen, in dem das iPhone festgehalten wird, den Ausschlag gegeben. Während einige Nutzer damit kein Problem zu haben scheinen, fand ich ihn grausam.

Immerhin habt ihr jetzt die Möglichkeit, das neue BookBook ohne große Gefahr selbst begutachten zu können. Da der Warenwert über 40 Euro liegt, ist ein Rückversand bei Nichtgefallen ja kein Thema. Ich bleibe dagegen beim von Freddy rezensierten SENA Case.
.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de