Apple bestätigt WWDC-Keynote für den 6. Juni und gibt weiteres Programm bekannt

Das wird angeboten

Schon im Vorfeld hatte Apple die WWDC 2022 angekündigt, die ja zwischen dem 6. und 10. Juni stattfinden wird. In diesem Jahr wird die Konferenz zwar weiterhin viele Inhalte digital anbieten, allerdings dürfen erstmals wieder Entwickler und Entwicklerinnen am 6. Juni mit dabei sein. Und Apple hat nun das offizielle Programm bekannt gegeben und die Keynote am 6. Juni bestätigt.

Apple Keynote

6. Juni, 19.00 Uhr: Die WWDC22 beginnt mit einem ersten Blick auf wegweisende Updates, die im Laufe des Jahres für die Apple Plattformen erscheinen werden. Die Keynote wird über apple.com, die Apple Developer App, die Apple TV App und YouTube verfügbar sein und kann nach Ende des Streams auch auf Abruf angeschaut werden.


Platforms State of the Union

6. Juni, 23.00 Uhr: Entwickler und Entwicklerinnen erfahren, wie sie ihre Apps auf das nächste Leven bringen können, indem sie einen tieferen Einblick auf neue Tools, Technologien und Fortschritte der Apple Plattformen erhalten. Die Platforms State of the Union wird über die Apple Developer App und die Apple Developer Webseite übertragen.

Apple Design Awards

7. Juni , 2.00 Uhr: Mit den Apple Design Awards werden jedes Jahr die kreative Fähigkeit, das handwerkliche Können und das technische Know-how von Apple Entwickler und Entwicklerinnen ausgezeichnet. Die Apple Design Awards werden über die Apple Developer App und die Apple Developer Webseite gestreamt.

Zugang zu Experten und Expertinnen

Mit mehr als 150 ausführlichen Videosessions bringt die WWDC22 die neuesten Tools und Technologien zusammen, um Entwicklern und Entwicklerinnen die Möglichkeit zu geben, mehr darüber zu erfahren, wie sie die nächste Generation von Apps entwickeln können. Mitglieder des Apple Developer Program, des Apple Developer Enterprise Program und die Preisträger:innen der Swift Student Challenge 2022 können individuelle Lab-Sessions mit Experten und Expertinnen von Apple vereinbaren, um sich bei der Implementierung der neuesten Technologien, Best Practices und der Gestaltung ihrer Apps beraten zu lassen. Ab dem 7. Juni werden die Videosessions jeden Tag in der Apple Developer App und auf der Apple Developer Webseite veröffentlicht.

Aktivitäten

Zusätzlich zu den Sessions und Beratungen werden Softwaredesigner und Softwaredesignerinnen von Apple die ganze Woche besondere Aktivitäten in den Digital Lounges veranstalten. Hier werden Entwickler und Entwicklerinnen unterstützt, sich an technischen Diskussionen zu beteiligen, Antworten auf ihre Fragen zu erhalten und sich mit der Community auszutauschen. Man kann an einem Programmier- oder Designwettbewerb oder einer Frage- und Antwortrunde teilnehmen, Redner und Rednerinnen treffen und vieles mehr.

Swift Student Challenge

Mit der heutigen Bekanntgabe der Gewinner:innen der Swift Student Challenge setzt Apple die Auszeichnung studentischer Entwickler und Entwicklerinnen aus der ganzen Welt fort. Der Wettbewerb gibt Studenten und Studentinnen jeden Alters die Möglichkeit, ihre Leidenschaft für das Programmieren zu präsentieren, indem sie ihr eigenes Swift Playgrounds App-Projekt erstellen.

Developer App

Die Apple Developer App bietet eine großartige Möglichkeit, die WWDC22 auf Mac, iPhone, iPad und Apple TV zu erleben, mit täglichen Updates und Mitteilungen über die neuesten Nachrichten, Inhalte und Aktivitäten. Entwickler und Entwicklerinnen können Inhalte nach Themen durchsuchen, sich für die Digital Lounges und individuellen Lab-Sessions anmelden, gemeinsam Videos über SharePlay ansehen, Programmiercode direkt aus den Videosessions heraus kopieren, Feature Stories lesen und vieles mehr.

‎Apple Developer
‎Apple Developer
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Wichtig wäre wenn Optionen in Sachen Bildschirmzeit für Kinder kommen würden.
      Die Einstellungen sind allesamt unbrauchbar.
      Diese 1 Minute nervt.
      Apps nicht nach GPS freigeben, oder nach Uhrzeit und Tagen sollte schon von Anfang an Standard sein.
      Fallobst macht alles aber nur halb nie etwas ganz.
      Somit hoffe ich auch darauf dass nich Äpfel versprochen und Birnen geliefert werden.
      Daumendrücken 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de