Apple TV: Home-Taste der Siri Remote mit ursprünglicher Funktion versehen

Seit rund einer Woche ist tvOS 11.2 mit der TV-App in Deutschland verfügbar. Das hat auch zu einer neuen Belegung der Home-Taste auf der Siri Remote geführt.

SiriRemote

Bislang habe ich mich persönlich noch nicht ausführlich mit der neuen TV-App auf iPhone, iPad und Apple TV beschäftigt, mit nur fünf Anbietern ist das Angebot ja aktuell auch noch überschaubar. Ich finde die Idee aber richtig gut, für alle Inhalte bei verschiedenen Anbietern eine zentrale App zu haben. Mal sehen, wie schnell weitere Mediatheken oder auch Anbieter wie Plex integriert werden.

Auch wenn ich die TV-App noch nicht wirklich genutzt habe, stört mich bereits ein Detail sehr: Auf der Siri Remote des Apple TV verwendet Apple ausgerechnet die Taste, mit der man bisher direkt auf den Home-Bildschirm springen konnte, um die neue TV-App zu öffnen. Erst mit einem zweiten Tastendruck kommt man auf den Homescreen. Ein umständlicher Umweg, der zum Glück deaktiviert werden kann.

Home-Taste der Siri Remote richtig einstellen

Falls euch die neue Tastenbelegung ebenfalls stört, solltet ihr einen Blick in die Einstellung des Apple TV werfen. Im Bereich „Fernbedienungen und Geräte“ findet man einen Eintrag „Home-Taste„, über den man die ursprüngliche Tastenbelegung wieder herstellen kann.

Kommentare 10 Antworten

  1. Oh, vielen Dank!
    Bisher habe ich noch keinerlei Anwendung für die TV-App gefunden. Genausowenig wie für die vorherige Video-App. Daher ist das Umstellen sehr hilfreich.

    1. Ja, der Meinung schließe ich mich an.

      Jetzt darf ich zweimal „Home“ drücken, um dahin zu kommen, wo ich hin wollte.

      Stelle ich nachher gleich wieder um.

      1. Danke für die Antwort. Dann habe ich das wohl im Artikel falsch verstanden denn dort wird erwähnt, dass erst der zweite Klick die alte Home Funktion ist, da der einfache Klick ja die TV App öffnet.
        Am besten probiere ich es wohl mal aus ?

        1. Der Unterschied besteht im schnellen oder langsamen Zweifachklicken – ein schneller Doppelklick öffnet den Taskmanager. Ein nochmaliges Drücken in der neuen Einstellung öffnet den Home Bildschirm.

  2. Ich hatte irgendwo eine „als nächstes “ Option gefunden unter Apps, die man zwar ausschalten kann, aber nichts bringt ? werd das nachher mal probieren

  3. Also ich verstehe nicht wie  so etwas zulassen kann. Manchmal versteh ich s Gedanken nicht. Solche dummen Funktionen ist man mittlerweile von. Apple schon gewohnt.

  4. Ich finde es viel schlimmer, dass Apple einfach die Tastenbelegung ändert und man dann diese erst wieder ausschalten muss. Microsoft wollte bei Win8 seinen Kunden vorschreiben, wie sie die Produkte verwenden sollen und ist damit böse auf die Fresse gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de