Apples neue Geschenkkarten könnten Rabatte auf iTunes-Karten beenden

Kein Rabatt, kein Bonus?

In den USA hat Apple neue Geschenkkarten verfügbar gemacht. Die neuen Karten kombinieren die Apple Store-Geschenkkarten und App Store & iTunes-Geschenkkarten. Demnach könnt ihr mit den neuen Geschenkkarte nicht nur Apps kaufen oder euren iCloud-Speicherplan bezahlen, sondern auch im Apple Store und im Apple Online Store einkaufen: „The gift card for everthing Apple“.

Bisher sind die neuen Geschenkkarten hierzulande nicht verfügbar, allerdings ist es gut möglich, dass die neuen Karten demnächst auch in weiteren Ländern genutzt werden können. Und Michael Simon von Macworld.com macht darauf aufmerksam, dass diese Umstellung das Ende der reduzierten App Store und iTunes-Karten bedeuten könnte. Und das ist mehr als logisch.


Die Preise bei Apple sind sehr stabil, Rabatte sind wirklich rar gesät. Würde man nun weiterhin reduzierte Geschenkkarten anbieten, könnte man so auch iPhone, iPad, Apple Watch, Macs, AirPods und Co. günstiger kaufen. Im Schnitt gibt es rund 15 Prozent Rabatt, das wäre für Apple-Produkte schon enorm.

Sollten also die App Store & iTunes-Karten verschwinden, ist davon auszugehen, dass auch die Rabattaktionen gestoppt werden – zumindest in dem Ausmaß, wie es aktuell der Fall ist. Man könnte natürlich zusätzliches Guthaben ausgeben, dass nur im App Store eingelöst werden kann. In den USA geben diverse Supermärkte auch Guthabenkarte für den eigenen Shop als Bonus aus. Das wäre auch eine Option.

Bleibt also abzuwarten, wann die Universal-Geschenkkarten auch in Deutschland verfügbar gemacht werden und ob dadurch die App Store und iTunes-Karten verschwinden – und somit auch die Rabatte.

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

  1. Warum wird durch reduziertes iTunes Guthaben ein Kauf von iPad, iPhone günstiger? Soweit ich weiß sind die Karten auf den Appstore begrenzt und können nicht Online im AppleStore eingelöst werden.

  2. Nun ja, wenn es denn so kommen sollte dann werde ich mir womöglich überlegen ob ich nach meinem aufgebrauchten Guthaben mein Apple Music Abo fortführe. Bei 20% Aktionen kommt man nämlich derzeit an 4 praktisch kostenlose Monate Musik ran wenn man für 300€ Guthabenkarten kauft.

  3. Wann gab es denn überhaupt das letzte Mal satte 20% Rabatt auf das Guthaben?

    Kann mich nicht erinnern.

    Aber gut, habe auch schon ewig kein Guthaben mehr gekauft, weil ich mir auch keine Apps und so mehr kaufe.

    Waren doch sonst immer nur 15% oder als Bonus oben drauf. Aber die letzten 20% Rabatt… mhhhh 🤔

    1. Ohja, 20 Prozent Rabatt gibt es schon ewig nicht mehr. Maximal sind 20 Prozent Bonus drin, aber auch das ist sehr selten. Also maximal 16,6 Prozent Rabatt.

      1. Das waren halt die Zeiten, wo ich mal ab und an noch welche geshoppt hatte, deshalb erinnere ich mich daran 😃

        Aber kann gut sein, dass es die Rabatte zukünftig dann nicht mehr so (oder gar nicht mehr) geben wird, wenn man damit Hardware günstiger bekommen könnte.

        Aber wer weiß. Abwarten, vielleicht können wir bald iPhones schnappern 😂

    2. Ich habe erst vor, ich sage mal 3 oder maximal 4 Wochen Karten mit 100€ Guthaben und 20€ Bonus beim Lidl erworben. Da habe ich 3×100€ gekauft und dazu gabs eben 3×20€ Bonus mit einem eigenen Code auf dem Kassenbon. Insgesamt damit 260€ Guthaben erhalten das ich für Musik Familie sowie für meine 200GB Speicher Icloud verwende. Damit gehen jeden Monat gut 18€ flöten. Andersrum gesagt, mit den 60€ Bonus gabs 4 Monate Musik Familie gratis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de