Blast-A-Way: Bombenscharfes 3D-Puzzle von Illusion Labs

Illusion Labs ist bekannt für gute Spiele. Blast-A-Way solltet ihr euch auf jedem Fall in unserem Video (YouTube-Link) ansehen.

Blast-A-Way (App Store-Link) ist am heutigen Donnerstag erschienen und kann für 3,99 Euro als Universal-App geladen werden. Es würde mich nicht wundern, wenn Apple diesen Titel schon heute Abend an prominenter Stelle bewerben würde – denn qualitativ spielt Blast-A-Way ganz klar in der ersten Liga.

In insgesamt 80 Leveln, dessen Bewältigung teilweise schon ein paar Minuten dauern kann, muss man mit Robotern kleine Boxies retten. Insgesamt gibt es drei verschiedene Roboter in fünf Welten. Schon in den ersten beiden Welten bin ich dabei auf viele verschiedene Objekte gestoßen, hauptsächlich wirft man Bomben durch die Gegend. Am besten schaut ihr euch das Video an, denn dort wird das Spielprinzip sofort deutlich.

Blast-A-Way ist auf jeden Fall eine Empfehlung, auch wenn der Preis deutlich über 79 Cent liegt. Allerdings hat Illusion Labs in der Vergangenheit bewiesen, dass sie nicht auf den Reduzierungs-Zug aufspringen: Bisherige Erfolgstitel wie Touchgrind oder Labyrinth 2 wurden auch nach über einem Jahr nicht günstiger angeboten.

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de