Camera+: iPad-Version der beliebten Kamera-Anwendung bekommt großes Update spendiert

Die Anwendung Camera+ zählt auch auf meinen iDevices immer noch zur Standard-Ausrüstung.

CameraPlus iPad

Nun gab es auch für die iPad-Variante der wohlbekannten Kamera- und Bildbearbeitungs-Anwendung eine größere Aktualisierung – vor nicht allzu langer Zeit haben die Entwickler von tap tap tap bereits die iPhone-App auf Version 2 gebracht. Camera+ for iPad (App Store-Link), so der volle Name der Anwendung, steht weiterhin zum Preis von 4,99 Euro im deutschen App Store zum Download bereit und kann ab iOS 8.0 genutzt werden. Die App steht in deutscher Sprache bereit und erfordert zudem etwa 41 MB an freiem Speicherplatz auf dem Apple-Tablet.

Camera+ for iPad bietet neben klassischen Kamerafunktionen auch umfangreiche Features zur Bildbearbeitung. In der Kamera-Ansicht hält Camera+ einige Optionen bereit, die die Standard-Apple-App nicht zu leisten imstande ist. So gibt es eine einen belichtungsunabhängigen Fokus, Bildstabilisierung, einen Self-Timer, verschiedene Aufnahme-Modi, einen digitalen Zoom, einen Erhellen-Effekt und eine Blitz-Funktion für die Frontkamera.

Zudem lassen sich aufgenommene Bilder mit Hilfe von weitreichenden Bearbeitungs-Tools in der gleichen App den eigenen Wünschen anpassen. Dafür gibt es neben Zuschnitt- und Vignettierungs-Optionen auch Möglichkeiten zum Drehen des Bildes, einen Weißabgleich, eine Anpassung der Farbtöne, eine Rote-Augen-Reduzierung und die Hervorhebung von Details, sowie auch einige Filter und Rahmen.

Viele Anwendungsmöglichkeiten für den Apple Pencil

Mit dem am 13. Juli 2016 veröffentlichten Update auf Version 2.0 von Camera+ for iPad stellen die Entwickler von tap tap tap gleich einige Neuerungen für ihre Kamera-Anwendung zur Verfügung. Neben einem „neuen Look & Feel der gesamten App“ gibt es auch ein anderes Icon für Camera+, sowie die Möglichkeit, den Apple Pencil für das Anwenden und Löschen von Filtern zu nutzen.

Mit „The Lab“ kommt auch eine professionellere Bildbearbeitung in die iPad-Version von Camera+ – auch hier lässt sich der Apple Pencil nutzen, um Einstellungen vorzunehmen oder sie wieder zu entfernen. Ebenfalls hinzugefügt wurde eine Unterstützung für das Multitasking auf neueren iPad-Generationen, sowie eine Vorlage für iPad-Hintergrundbilder.

Camera+
Camera+
Entwickler: LateNite Apps
Preis: 3,49 €+

Kommentare 1 Antwort

  1. @Mel/Melanie:
    Zum Text „die die Standard-Apple-App nicht zu leisten imstande ist.“ im Artikel:
    Natürlich wäre die Standard-App imstande dies zu leisten. Apple gibt aber den Nutzern diese Funktion nicht frei. Also die App erlaubt nicht die manuelle Einstellung, die Camera+ ermöglicht, aber wäre natürlich auch imstande dies zu bewerkstelligen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de