Ionic Wars: Futuristisches Tower-Defense-Spiel mit jeder Menge Tempo

Für alle Fans von Tower-Defense-Spielen gibt es heute eine empfehlenswerte Neuerscheinung: Ionic Wars.

Ionic Wars 4 Ionic Wars 2 Ionic Wars 3 Ionic Wars 1

Ionic Wars (App Store-Link) stammt aus deutscher Entwicklung und kann jetzt für 2,99 Euro auf iPhone und iPad installiert werden. Bei der Universal-App handelt es sich um ein waschechtes Premium-Spiel, in dem ihr ohne Sorge vor In-App-Käufen insgesamt 40 actiongeladene Level spielen könnt. Dank der deutschen Texte fällt der Einstieg in das Spiel leicht, im Laufe der Zeit wird der Schwierigkeitsgrad aber immer höher und Ionic Wars so durchaus zu einer Herausforderung.


Um eine der sicherlich sonst in den Kommentaren auftauchenden Frage direkt zu beantworten: Die Türme können in Ionic Wars nicht frei auf der Karte platziert werden. Dennoch bietet das Spiel interessante taktische Möglichkeiten, dazu aber später mehr. Wir beginnen erst einmal dort, wo es sich gehört: Ganz am Anfang.

Ionic Wars sorgt mit Farben, Upgrades und Power-Ups für Abwechslung

In Ionic Wars bekämpft man in Türmen mit drei verschiedenen Farben angreifende Ionen, bevor diese das Ziel erreichen können. Während im ersten Level nur eine Farbe zum Einsatz kommt, wird die App von Runde zu Runde umfangreicher. Zunächst werden die weiteren beiden Farben freigeschaltet, danach bekommt man erste Power-Ups und kann die Türme auch ausbauen. Zudem können Spezialfähigkeiten und Türme in den Optionen mit gesammelten Kristallen weiter verbessert werden.

Insbesondere die Power-Ups sind sehr interessant. Neben „Luftangriffen“ und Minen gibt es eine Spezialfähigkeit, mit der man die Position eines Turmes auf der Karte wechseln. Gerade bei sehr großen Karten kann man so angreifende Ionen vielleicht doch noch kurz vor dem Ziel aufhalten. Zudem sorgt das für interessant taktische Möglichkeiten, was die verschiedenen Türme und die möglichen Positionierung auf der Karte angelangt.

Mittlerweile haben wir uns rund 10 der 40 Level angesehen und beinahe in jedem Level werden neue Objekte, Fähigkeiten oder Gegner freigeschaltet. So schnell scheint es in Ionic Wars also nicht langweilig zu werden. Erste Eindrücke von der futuristischen Grafik und dem dazu passenden Soundtrack bekommt im im folgenden Trailer.

‎Ionic Wars - Electrifying TD
‎Ionic Wars - Electrifying TD
Entwickler: XYRALITY GmbH
Preis: 3,99 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de