CES 2021: Sony stellt neue Fernseher mit HomeKit und AirPlay 2 vor

Preise werden später bekannt gegeben

Auf der digitalen CES hat Sony neue Fernseher mit kognitiver Intelligenz angekündigt. Die neuen BRAVIA XR TVs sind: die MASTER Series 8K LED-TV Z9J, die MASTER Series OLED-Fernseher A90J und A80J sowie die 4K LED-Modelle X95J und X90J.

Ausgestattet mit dem kognitiven Prozessor XR, dem Gehirn des neuen BRAVIA XR, wenden die Fernseher ein völlig neues Verarbeitungsverfahren an, das über herkömmliche KI hinausgeht und die Art und Weise nachahmt, wie Menschen sehen und hören. Wenn Menschen Gegenstände sehen, konzentrieren sie sich unbewusst auf bestimmte Punkte. Der kognitive Prozessor XR, der auf kognitiver Intelligenz basiert, teilt den Bildschirm in zahlreiche Zonen auf und erkennt, wo sich der „Fokuspunkt“ im Bild befindet. Während herkömmliche künstliche Intelligenz (KI) Bildelemente wie Farbe, Kontraste und Details nur einzeln erkennen und untersuchen kann, ist der neue kognitive Prozessor XR in der Lage, eine Vielzahl von Elementen gleichzeitig parallel zu analysieren, genau wie das menschliche Gehirn. Dadurch können sämtliche Elemente einer Szene gemeinsam angepasst werden, sodass sie alle synchron und lebensecht wirken. Herkömmliche KI kann das nicht leisten.

Der kognitive Prozessor XR ist zudem in der Lage, die Position des Klangs im Signal zu analysieren, so dass der Ton genau zu dem passt, was auf dem Bildschirm passiert. Darüber hinaus hebt er alle Töne auf 3D-Surround-Sound an und schafft so eine außerordentlich realistische, immersive Klanglandschaft. Der Prozessor lernt, analysiert und versteht eine beispiellose Menge an Daten und optimiert intelligent jedes Pixel, jedes Bild und jede Szene für das authentischste Seh- und Hörerlebnis, das Sony je geboten hat.

Des Weiteren sind alle 4K- und 8K-Modelle mit AirPlay 2 und HomeKit kompatibel. Die Preise und Termine, zu denen die Geräte in Europa in den Handel kommen, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Apple AirPlay 2- und HomeKit-Funktionen werden für folgende Geräte verfügbar sein: die 2019er-Modelle ZF9, AF9, ZG9, AG9, XG95 und XG85 (85″, 75″, 65″ und 55″); die 2020er-Modelle ZH8, A9, A8, XH95 und XH90; sowie die 2021er-Modelle Z9J, A90J, A80J, X95J, X90J, X85J und X81J/X80J.

Für weiterführende Details könnt ihr euch in die Pressemitteilung von Sony klicken.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Mal losgelöst von dem Marketing-Geblubbere von fany KI, was kann denn dieses HomeKit im TV? Kann ich dann sagen „Hey Siri, schalte RTL ein?“

  2. Mein LG C8 hat seit kurzem auch die Airplay Funktion endlich bekommen. Für mich sollte dann somit peu a peu der Apple TV abgelöst werden. Allerdings finde ich die Qualität mit der übertragen wird unter aller sau. Es ist ein riesengroßer Unterschied zum ATV. Auf dem LG ist das Bild von Fotos und Videos z.b. deutlich dunkler und Video ruckeln durchgehend.

    Ist dies bei Sony bzw. den anderen Herstellern auch so? Oder nur bei LG?

    So ist es für mich noch keine Alternative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de