Chartstürmer: Peinliche SMS aus der letzten Nacht

Im App Store arbeitet sich eine humorvolle App immer weiter nach oben: SMSvonGesternNacht.

Die am 20. Dezember erschiene App SMSvonGesternNacht (App Store-Link) listet, wie es der Name schon verrät, SMS auf, die anscheinend in der jeweils vergangenen Nacht versendet wurde. Dabei handelt es sich natürlich nicht um normale Unterhaltungen, sondern um lustige und teilweise sehr peinliche Eskapaden.


Diese Art von Humor trifft sicher nicht bei jedem ins Schwarze. Meist geht es in den SMS um Saufgelage oder sexuelle Abenteuer, in die man selbst lieber nicht verstrickt sein will – aber auch hier scheint es Abnehmer zu geben, die so etwas lustig finden. Und um ehrlich zu sein: Ein wenig Grinsen musste ich bei manchen Sprüchen schon.

Leider hat SMSvonGesternNacht einen kleinen Nachteil, den wir euch nicht verschweigen wollen. Bei fast der Hälfte der rezensierenden Nutzer schient es zu Verbindungsproblemen zum Server zu kommen. Auch wenn die App nur 79 Cent kostet, ist das natürlich ärgerlich.

Für einen ersten Eindruck empfehlen wir daher nicht unbedingt den Download der App, sondern den Besuch dieser Webseite. Dort könnt ihr ebenfalls auf alle Sprüche zugreifen – und das kostenlos.

Anzeige

Kommentare 17 Antworten

  1. Vielleicht denkt nicht jeder so wie ich, aber ich bin bei solchen „Reality“- Dingen immer etwas skeptisch! Ich kenne niemanden, der sich überhaupt die mühe macht, einer ihm unbekannten Community SMS „von letzter Nacht“ zu schicken! Genau so wie die „Reality-Shows“ im TV sind diese Dinge erfunden und man bringt es nur glaubhaft rüber, dass sie es nicht sind! Ich würd die App eher in die Kategorie „Witze“ einordnen!

  2. Mal abgesehen davon, das die meiste SMS erfunden sind.
    Mit dem IPhone sind die nicht geschrieben, denn dazu ist die Rechtschreibung zu schlecht.
    Die App. ist in meinen Augen Schrott! Man ist nicht mal in der Lage ein eigenes Bewertungssystem anzuhängen. Stattdessen läuft das ganze über Facebook, was mir auf den Keks geht, da fast jede App. diese Datenschleuder beinhaltet.
    Zu guter Letzt die Sprache. Hier sieht man wie wenig Grips die SMS- Schreiber haben. Man liest ständig solche Teen-Begriffe wie: Alder, Alde, Digga.
    An dieser App. sieht man wie die Deutsche Sprache verkommt. Da braucht man sich nicht wundern, dass selbst Jugendliche die in Deutschland aufgewachsen sind kein abständiges Deutsch mehr sprechen können. Gut das ich für diesen Schrott nichts bezahlt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de