Crimsonland HD: Umfangreicher, blutiger Dualstick-Shooter mit fairem In-App-Kaufmodell

Ein wenig Rumgeballere Richtung Wochenende gefällig? Dann schaut euch das neue Crimsonland HD an.

Crimsonland HD 1 Crimsonland HD 3 Crimsonland HD 2 Crimsonland HD 4

Die Developer von 10tons haben Crimsonland HD in der Vergangenheit bereits für die PlayStation 4 und im Game-Portal Steam veröffentlicht. Nun kommen auch iOS-Spieler in den Genuss, diesen mit 60 verschiedenen Quests, fünf Survival-Modi und 30 unterschiedlichen Waffen gespickten Dualstick-Shooter anspielen zu können.


A propos anspielen: Crimsonland HD (App Store-Link) setzt beim Kauf des Spiels auf ein sehr faires In-App-Modell, bei dem der Titel zunächst im beschränkten Umfang getestet werden kann. Hat das Gameplay überzeugt, oder möchte man die Entwickler unterstützen, kann in den Einstellungen von Crimsonland HD ein In-App-Kauf von 4,49 Euro, 8,99 Euro oder 13,99 Euro getätigt werden. Alle drei Preislevel bieten den vollen Umfang mit sämtlichen Leveln, Waffen und Extras, so dass man selbst entscheiden kann, wie viel Geld einem das Spiel wert ist.

Viele Boni und Gamepad-Unterstützung

Crimsonland HD ist, wie eingangs schon beschrieben, ein Dualstick-Shooter, der sich der alten Arcade-Generation verpflichtet fühlt. So ist es kein Wunder, dass das Spiel zwar über eine relativ einfache Grafik verfügt, aber dafür jede Menge Action auf dem Spielfeld vorhanden ist. Die Developer sprechen von „Tausenden von Aliens, mutierten Eidechsen, Riesenspinnen und mehr“, die es auf blutigste Art und Weise mit der eigenen Waffe zu erledigen gilt.

Praktischerweise erhält man in den insgesamt 60 Leveln des Missions-Modus nach und nach bessere Waffen, die nicht nur schneller nachladen, sondern auch eine bessere Streuung oder größere Reichweite haben. Diese Schritte sind auch dringend notwendig: Schon nach den ersten Leveln ist man schnell von allerhand Kreaturen umringt und hofft, dem Geschehen irgendwie lebend zu entkommen. Ein Balken am oberen Bildrand zeigt den Fortschritt im jeweiligen Level an.

Glücklicherweise finden sich bei besonders gelungenen Schüssen – ja, auch die Präzision zählt in diesem Titel – immer wieder kleine Boni und temporäre Upgrades, beispielsweise ein kleiner Atomschlag, mit dem alle umliegenden Feinde mit einer einzigen Explosion erledigt werden. Insgesamt gibt es 55 unterschiedliche Boni im Spiel zu erreichen bzw. freizuschalten. Darüber hinaus bietet Crimsonland HD eine Anbindung an das Game Center, um 21 Erfolge zu erringen, und hält sowohl einen iPhone 6-, als auch einen MFi Gamepad-Support bereit. Für genügend Abwechslung ist gesorgt, wie auch der YouTube-Trailer von Crimsonland HD zeigt.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de