Dead Venture jetzt Freemium: Zombies, Autos & ganz viel Action immer noch empfehlenswert

Im vergangenen Jahr zählte Dead Venture zu meinen absoluten Favoriten aus dem App Store. Jetzt gibt es Neuigkeiten.

Dead Venture 2

Ihr habt Lust auf einen fast unendlichen Kampf gegen Zombies? Dann schaut euch unbedingt Dead Venture (App Store-Link) an. Das ehemalige Premium-Spiel aus dem App Store hat ein großes Update erhalten und kann jetzt kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden. Die Entwickler haben das Bezahlmodell auf Freemium umgestellt, die werbefreie Version kann für 2,29 Euro freigeschaltet werden. Die gute Nachricht: Käufer der ursprünglichen Version bekommen die Premium-Version automatisch freigeschaltet, was bei mir problemlos funktioniert hat.


Im Mittelpunkt des Spiels stehen verschiedene Autos, die aufgemotzt werden können, um sich gegen eine wilde Zombieherde zu behaupten. Ein wenig hat mich das Spiel an den Klassiker Earn to Die erinnert, allerdings ist man nicht in einer 2D-Welt unterwegs, sondern kann sich frei in einer dreidimensionalen Umgebung bewegen. Sein Können beweist man zunächst im Story-Modus, der aus acht Kapiteln besteht, die jeweils in mehrere Missionen unterteilt sind. Die Spieldauer dürfte sicherlich bei rund vier Stunden liegen, zusätzlich gibt es einige Extra-Missionen im Survival-Modus und Time Trial.

Dead Venture

Das Ziel in Dead Venture ist zunächst einmal einfach formuliert: Möglichst viele Zombies über den Haufen fahren oder schießen und gleichzeitig die gestellten Missionen erfüllen. Diese können zum Beispiel lauten: Töte einen bestimmten Zombie, rette einen Überlebenden, zerstöre ein ausgewähltes Objekt oder erledigte den Boss-Gegner.

Wenn man nicht sofort erfolgreich ist – und das ist definitiv nicht immer der Fall, bestehen zwei Möglichkeiten: Entweder geht dem Fahrzeug der Sprit aus oder es wird so stark beschäftigt, dass es sich mit einem lauten Knall verabschiedet. In beiden Fällen kann man sich mit Upgrades für den nächsten Versuch ausrüsten und das Fahrzeug beispielsweise mit einer besseren Panzerung schützen, den Tankinhalt vergrößern oder den Motor verbessern.

Mit dem Update auf Version 1.2 hat Dead Venture weitere Extras erhalten. Lauf Angaben der Entwickler wurde die Grafik umfassend verbessert, außerdem kann man als Premium-Nutzer mit einem Panzer fahren (dann allerdings wird das Spiel deutlich einfacher). Ebenfalls neu: Ein Roam-Mode, in dem man unendlich lange frei durch die Gegend fahren kann und zwei neue Maps für den Survival-Modus.

‎Dead Venture
‎Dead Venture
Entwickler: Dogbyte Games Kft.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de