Die Wiese lebt: Lieder, Spiele & Werte für Kinder und Eltern

Die Entwickler der AMMMa AG versorgen uns regelmäßig mit interessanten Apps. Heute gibt es etwas für Eltern und Kinder.

„Diese Auftragsarbeit für die Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz zielt auf die elementare Bildung in der Kita aber auch Zuhause“, hat uns Olaf vom Entwicklerteam geschrieben. Die Rede ist von „Die Wiese lebt“ (App Store-Link) einer neuen Universal-App für iPhone und iPad, die kostenlos aus dem App Store geladen werden kann.


Unter anderem bietet die App zwölf verschiedene Lieder zum Anhören und Mitsingen (auf dem iPad im Querformat sogar mit Noten), aber auch viele kleine Spiele. Hier geht es natürlich nicht darum, neue Bestleistungen auf iPhone oder iPad zu erreichen, sondern gemeinsam in der Gruppe aktiv zu werden. Das iPhone dient nur dazu, den Eltern Informationen und eine Anleitung zum Spiel zu liefern: Wie läuft es ab, welche Materialien braucht man und wo kann man spielen?

Im Mittelpunkt steht zumeist die Wiese – wie es der Name der App auch vermuten lässt. „Die Wiese als faszinierender Lebensraum steht für eine bunte, wertvolle Gemeinschaft, mit der wir achtsam umgehen sollten und zu der wir bereits Kindern einen positiven Zugang ermöglichen können. Die Lieder haben alle einen Bezug zu Werten wie Achtung, Offenheit oder Verantwortungsbewusstsein und verbinden Bewohner der Wiese mit konkreten Aktionen im Kindergarten“, heißt es über die App.

Grafisch sollte man hier natürlich kein Wunderwerk erwarten, das ist aber auch gar nicht unbedingt nötig. Wichtig zu erwähnen ist aber auf jeden Fall, dass alle Inhalte der App auch ohne Internet-Anbindung verwendet werden können – insgesamt umfasst der einmalige Download knapp 90 MB.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Die Lieder sind wirklich klasse. Meine beiden Jungs haben mir mein iPhone erstmal abgenommen 🙂 Anspieltipp Matsch-Gorillas. Werde euren App-Tipp mal in unsere Kita tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de