Dive Inside: Düsteres Tauch-Abenteuer auch für den Mac verfügbar

Freddy Portrait
Freddy 11. September 2018, 19:50 Uhr

Spiele auf dem Mac können euch begeistern? Dann werft einen Blick auf Dive Inside.

Dive Inside 1

Im Juli dieses Jahres ist Dive Inside für iPhone und iPad erschienen und wurde circa einen Monat später auch für den Mac verfügbar gemacht. Gerne möchten wir auf die Mac-Version von Dive Inside (Mac Store-Link) aufmerksam machen, die für 2,29 Euro im Mac App Store zum Download bereitliegt.

Eure Aufgabe ist es eine gefährliche Mission zu einem mysteriösen Objekt zu unternehmen. Ihr geht auf Schatzsuche und müsst die Tiefen des Meeres erkunden. Gestaltet ist Dive Inside in einem düsteren Noir-Look und beinhaltet außerdem eine geheimnisvolle Geschichte.

Dive Inside 2

Auf dem Weg versucht ihr nicht nur Goldstücke zu finden, sondern auch kleine Schätze einzusammeln. Doch bevor es richtig weit in die Tiefen des Ozeans hinab gehen kann, hat man eher kurz unter der Oberfläche zu suchen: Zu Beginn hält der Sauerstoff-Tank des U-Boots noch nicht besonders lange. Erst nach einigen gesammelten Goldstücken und der Rückkehr ins Basislager können die Tanks vergrößert, der Verbrauch gemindert sowie Geschwindigkeit und Beweglichkeit der Tauchkugel verbessert werden.

In einer Liste im Hauptmenü findet der Spieler zudem alle im Spiel zu entdeckenden Artefakte, die sich in den Tiefen des Meeres versteckt halten. Insgesamt gibt es sechs große Kapitel, von denen zum Start lediglich das erste freigeschaltet ist. Möchte man direkt auf alle Episoden zugreifen, ohne die Level nacheinander zu absolvieren, wird ein In-App-Kauf in Höhe von 5,49 Euro fällig. Abgesehen davon ist Dive Inside ein eher ruhiges Mystery-Abenteuer, in dem es viel zu erkunden und eine geheimnisvolle Story zu verfolgen gilt. Von uns bekommt diese Neuerscheinung daher auf jeden Fall einen Daumen nach oben.

Dive Inside
Dive Inside
Entwickler: YOMEN, Inc.
Preis: 2,29 €+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentar schreiben