Eary mit Update: Vorlesegeschwindigkeit von Spotify-Hörbüchern anpassen

Langsamer oder schneller

Bei Spotify gibt es nicht nur tolle Podcasts, sondern auch Hörbücher. Doch so wirklich komfortabel ist das Abspielen in der Spotify-App nicht. Und genau hier kommt die kostenlose iPhone-App Eary (App Store-Link) ins Spiel.

Eary listet ohne große Umwege alle Hörbücher aus dem Spotify-Katalog auf. Dafür wird ein Spotify Premium-Konto vorausgesetzt. In der App werden zusätzliche Informationen angezeigt, außerdem merkt sich Eary genau die Stelle, an der ihr das Hörbuch pausiert habt. Ebenso lässt sich ein Sleep-Timer nutzen.


Brandneu ist nun die Möglichkeit die Vorlesegeschwindigkeit anzupassen. Während einige Funktionen auch direkt bei Spotify verfügbar sind, gibt es bisher keine Möglichkeit die Geschwindigkeit zu justieren. In Eary könnt ihr in 0,25-Schritten zwischen 0,5x bis hin zu 2,5x wählen.

Wer sich für Hörbücher und Hörspiele interessiert und zeitgleich Spotify Premium-Kunde ist, sollte sich die kostenlose Eary-App auf jeden Fall ansehen. Der Download ist 103,5 MB groß und mit 4,6 Sternen bewertet.

‎Eary
‎Eary
Entwickler: Fabian Frey
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Super App, gefällt mir👍. Jedoch Gift es noch ein paar Verbesserungsmöglichkeiten/Vorschläge von mir:
    Ab einer 1,75fachen Geschwindigkeit ist die Übertragung sehr schlecht und eigentlich nicht mehr hörenswert. Die ersten 1-2 Sekunden läuft es zwar prima, aber dann kackt es ab.

    Außerdem wäre es schön, wenn man bei der Suche nach Hörbüchern auch Kathegorien, wie Fantasy, Triller, etc. auswählen könnte, um leichter interessante Bücher für sich zu finden. So ist die Suche nach Büchern noch relativ unübersichtlich.
    Sonst wie gesagt super Ansatz de App. Wären von mir (noch) 3,5 Sterne. Ich hoffe, dass meine Vorschläge beherzigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de