Enzo: Anspruchsvolles Action-Puzzle um Linien, Licht, Kreise und Farben

Ihr sucht nach einer ganz besonderen Herausforderung und einem innovativen Puzzle-Gameplay? Dann lohnt ein Blick auf Enzo.

Enzo

Enzo (App Store-Link) wurde Anfang Juni dieses Jahres im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort als Universal-App zum Preis von 1,99 Euro herunterladen. Das nur etwa 14 MB große Spiel erfordert vom Besitzer zudem iOS 7.0 auf dem Gerät. Über eine deutsche Lokalisierung verfügt das minimalistische Puzzle-Game bisher noch nicht, man muss demnach mit einem englischsprachigen Interface Vorlieb nehmen.


Das Gameplay von Enzo in aller Kürze zu beschreiben, fällt schwer. In einem modernen Layout gehalten, sieht man sich mit einem großen Kreis konfrontiert, in dem kontinuierlich ein Lichtstrahl umher wandert. Das Ziel ist es, gleichfarbige Lichtstrahlen kreuzen und diese sich daraufhin auflösen zu lassen und somit Punkte einzufahren. Trifft ein Lichtstrahl hingegen auf eine andere Farbe, ist die Partie beendet.

Ingesamt 15 Farbschemata zum Freischalten

Die Aufgabe des Spielers besteht demnach darin, durch Wischbewegungen den Kreis zu drehen, um die Lichtlinien in eine bestimmte Richtung zu lenken. Kleine Punkte oberhalb des Kreises deuten an, wann ein Farbwechsel erfolgt – diese kleine Hilfe sollte man unbedingt im Auge behalten. Alternativ lässt sich in den Einstellungen von Enzo übrigens auch zu einer Steuerung per Gyrosensor wechseln.

Im Verlauf des Spiels, das mit sechs verschiedenen Geschwindigkeitsoptionen absolviert werden kann, lassen sich zudem je nach Erfolg neue Farbschemata freischalten, insgesamt 15 Layouts gibt es zu entdecken. Auch an eine Game Center-Anbindung wurde gedacht, mit der eigene Highscores mit denen anderer Spieler verglichen werden können. Wer knifflige Herausforderungen in einem modern-minimalen Design schätzt, ist mit Enzo genau an der richtigen Adresse.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de