Eve Cam: HomeKit-Kamera kostet aktuell nur 94,90 Euro statt 130 Euro

Bei Cyberport im Angebot

Falls ihr euer Smart Home auf HomeKit ausgerichtet habt, kennt ihr sicherlich den Hersteller Eve Systems. Der HomeKit-Experte hat mit der Eve Cam auch eine reine HomeKit-Kamera mit HomeKit Secure Video im Sortiment, die heute besonders günstig ist.

Die sonst 150 Euro teure Eve Cam kostet bei Cyberport jetzt nur noch 94,90 Euro (zum Angebot). Bei Abholung in einem Store entfallen die Versandkosten. Falls ihr eine Lieferung nach Hause bevorzugt, könnt ihr die Versandkosten mit dem 5 Euro Newslettergtuschein wieder wet machen. Nächster Preis im Internet: 130 Euro.


Eve Cam und iOS 14 sind ein gutes Paar

Neben den bereits bekannten Funktionen rund um HomeKit und HomeKit Secure Video, für das ein iCloud-Abo notwendig ist, hat die Eve Cam mit iOS 14 noch einiges dazu gelernt.

So bietet Apple mit dem neuen Betriebssystem beispielsweise eine Gesichtserkennung. Wird eine bestimmte Person erkannt, könnt ihr euch beispielsweise eine Push-Mitteilung zuschicken lassen oder eine Automation auslösen. So bekommt ihr beispielsweise eine Meldung, wenn die Kinder nachmittags sicher von der Schule nach Hause gekommen sind.

Ebenfalls sehr praktisch sind die Aktivitätszonen, mit der man die Eve Cm nur bestimmte Bereiche beobachten lassen kann. Auch hier fällt mir ein gutes Beispiel aus der Praxis ein: Man könnte die Bereiche, in denen sich Hund und Katze gerne herumschleichen, einfach deaktivieren, um keine unnötigen Bewegungsmitteilungen zu erhalten.

Eve Cam

Schütze dein Zuhause vor Eindringlingen und behalte Haustiere oder dein Ferienhaus im Blick. Ganz gleich wozu du Eve Cam nutzt – du entscheidest, wann und wie die Kamera aktiv sein soll. Deaktiviere Eve Cam automatisch, wenn alle zu Hause sind. Und lege fest, wann du eine Mitteilung erhalten möchtest: bei jeglicher Bewegung, der von Menschen oder der von Tieren.

130 EUR 94,90 EUR

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Schön wärs, wenn elgato eine Cam für draußen entwickeln würde. Als Hausbesitzer hätte ich da mehr Verwendung dafür. Der Markt für homekitfähige Außenkameras ist ja sehr überschaubar. Bis auf eufy und Netatmo habe ich noch nichts gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de