GEO Special: Norwegen per App entdecken

Mit dem GEO Special Norwegen kann man einen Teil Skandinaviens ganz einfach mit dem iPad entdecken.

GEO Special NorwegenDie Reise-Magazine aus der Reihe GEO Special haben wir euch ja schon mehrfach vorgestellt, sehr sehenswert ist zum Beispiel die Ausgabe Hamburg. Nun gibt es GEO Special Norwegen (App Store-Link), das wie seine Vorgänger zum Preis von 7,99 Euro auf das iPad geladen werden kann. Falls man kein Problem mit In-App-Käufen hat, kann man die neue Ausgabe auch in der Kiosk-App zum gleichen Preis laden.


Nachdem man sich die Ausgabe geladen hat, darf man sich auf eine spannende Reise durch Norwegen freuen. Auf iPads mit Retina-Display sind insgesamt 400 MB Daten verfügbar, die sich absolut sehen lassen können. Dabei macht man natürlich einen Abstecher in die Hauptstadt Oslo, aber auch zum Nordkap und mitten in die Natur.

Sämtliche Inhalte stammen dabei wie gewohnt aus der gedruckten Ausgabe des Magazins, das aber etwas teurer ist und sogar etwas weniger Inhalte bietet. Die iPad-Version ist nämlich einmal mehr mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet: Sechs Filme, Animation, 360-Grad-Panorama eines Fjords, alle Geschichten auch zum Vorlesen lassen, zahlreiche Karten und Verlinkungen findet man nur auf dem iPad.

Auf der anderen Seite muss man aber auch sagen, dass das GEO Special Norwegen keine App ist, die man mal eben so lädt, nur weil die Screenshots im App Store interessant aussehen. Wer aber einen Urlaub in Norwegen plant oder sich sehr für das Land interessiert, wird von den hochwertigen Inhalten nicht enttäuscht.

Alle anderen sollten, falls sie Interesse haben, lieber zu einer anderen Ausgabe greifen. New York oder Istanbul hätten wir noch im Angebot. Wobei man es ja am ehesten nach Hamburg schaffen wird…

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de