Gewinnspiel: Wir verlosen fünf zerlegte iPhone 4S im Bilderrahmen (die Gewinner)

Zusammen mit www.gridstudio.cc

Update 2 am 23. April, 10:15 Uhr: Das Gewinnspiel ist vorbei. Wir bedanken uns für mehr als 1200 Einsendungen. Die richtige(n) Antwort(en): 11.7 x 16.5 in, A3 oder 297 x 420 mm. Die Gewinner sind: Bram B., Jan G., Markus S. und Marie K. Alle Gewinner werden per Mail kontaktiert, der Versand wird dann eingeleitet. Herzlichen Glückwunsch!

Update am 21. April: Es haben schon über 1.000 Personen am Gewinnspiel teilgenommen. Heute gibt es eine kleine Erinnerung, denn am 23. April, 10 Uhr ist Teilnahmeschluss.


Artikel vom 15. April: Das Gridstudio kennt ihr sicherlich aus unserer Berichterstattung. Die Kollegen zerlegen gut erhaltene Alt-iPhones und präsentieren diese schön in einem Bilderrahmen. Wir haben euch schon das Grid 4S, den iPod Touch, das iPhone 3GS und das iPhone 5 vorgestellt. Falls euch die coolen Bilderrahmen vielleicht zu teuer sind, könnt ihr jetzt euer Glück auf die Probe stellen.

Wir verlosen nämlich insgesamt 5x das Grid 4S. Das Grid 4S präsentiert natürlich das iPhone 4S aus dem Jahre 2011. Vier Exemplare verloren wir direkt über appgefahren.de, ein Exemplar könnt ihr auf unserem Instagram-Kanal gewinnen.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach das folgende Formular ausfüllen und eine kleine Frage beantworten. Gleichzeitig freut sich Gridstudio über einen Besuch auf derer Instagram-Seite. Die genauen Konditionen für das Instagram-Gewinnspiel, entnehmt bitte dem Posting auf Instagram.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 23. April 2021, 10 Uhr. Die Gewinner werden dann hier bekanntgegeben und per E-Mail kontaktiert. Falls ihr euch nicht auf das Glück verlassen wollt, könnt ihr unter www.gridstudio.cc natürlich auch selbst zuschlagen.

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

  1. Hey Freddy,

    Das ist ja mal wieder eine tolle Aktion von euch! Fast wie Ostern und Weihnachten zusammen.

    Vielen Dank und macht weiter so!

    Gruß
    Bernd

  2. Ist zwar nicht meine From von Ästhetik, aber find’s aus Ökologischer Sicht klasse, dass so aus Elektroschrott noch ein Kunstwerk mit Verwendung wird.

    1. Ökologisch wäre es, wenn das alte iPhone recyclet würde wegen der hochwertigen Materialien und vielleicht nicht auch noch ein Baum für den Rahmen sterben muss.

      1. Natürlich kannst du auch in nem leeren Raum leben ohne Möbel, damit kein einziger Baum gestorben ist. Ob das eine gesunde Balance ist sei mal dahin gestellt, ich glaube eher nicht.

        1. Es macht in meinen Augen schon einen Unterschied wofür ich Holz verwende; ob Erfordernis zum Leben oder für Schnickschnack. Aber das ist Ansichtssache.

  3. Ich konnte nur die Maße für zwei Dimensionen finden – keine Angaben zur Dicke des Rahmens. Reicht das für die erfolgreiche Teilnahme aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de