GoEuro: Von Apple empfohlene Reiseplaner-App listet Flüge, Bahnverbindungen und Busfahrten

Mal eben nach London – aber wie am schnellsten und am günstigsten hinkommen? Das lässt sich mit GoEuro herausfinden.

GoEuro

GoEuro (App Store-Link), eine iPhone-App, wird derzeit in der Bannerrotation von Apple prominent im App Store beworben und lässt sich kostenlos auf das Smartphone herunterladen. Alle Inhalte stehen in deutscher Sprache bereit, zudem wird mindestens 25 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 7.0 oder neuer auf dem iPhone benötigt.


„Wir bringen dich in jede Stadt, jeden Ort und jedes Dorf in Europa“, so heißt es auf der Website der Entwickler von GoEuro. „Wir übernehmen die komplizierte Planung und zeigen dir die einfachsten Reisemöglichkeiten. Wir berücksichtigen alle Transportoptionen, sogar den Transfer vom und zum Flughafen. Eine Suche, viele Möglichkeiten!“

In der Tat finden sich in der erfreulich übersichtlichen und ohne großen Schnickschnack daher kommenden Anwendung für jede Verbindung gleich mehrere Auswahlmöglichkeiten: Möchte man beispielsweise vom appgefahren-Hauptquartier in Bochum in die Metropole London reisen, finden sich neben entsprechenden Flügen verschiedener Fluggesellschaften auch Busanbieter und Bahnverbindungen, alle inklusive Fahrplan, Umsteigezeiten und der Möglichkeit, Tickets direkt aus der App heraus buchen zu können.

Über 32.000 Bahnstationen und 207 Flughäfen in GoEuro

GoEuro hält weitere kleine Features bereit, die das Buchen von Reisen noch einfacher gestalten. So werden bei Flugreisen auch Transfers vom und zum Flughafen mit angeboten, die sich ebenfalls gleich erstehen lassen, und auch die Anzahl der Reisenden und eine Sortierung nach Preis, Abreisezeit und Reisedauer kann vorgenommen werden. Im Menü der App lassen sich zudem Rabattkarten aus verschiedenen Ländern eingeben, und auch die Währung kann den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Meldet man sich in GoEuro mit einem Nutzerkonto an, lassen sich die Reisedaten auch in der App speichern, darunter Buchungsinformationen und Kartendetails. Aktuell bedient GoEuro rund 32.000 Bahn- und Busstationen und 207 Flughäfen, und kommt laut eigener Aussage auf über 30 Millionen Nutzer in über 120 Ländern. Auch ich war bei meinen ersten Versuchen von GoEuro überzeugt und werde sicherlich bei der nächsten Reiseplanung auf die App zurückkommen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de