Gravity Dash: Kleiner Retro-Endless Runner fördert Schnelligkeit und Konzentration

Mel Portrait
Mel 12. März 2018, 17:17 Uhr

Die eigene Geschicklichkeit auf die Probe stellen lässt sich mit dem neuen Spiel Gravity Dash.

Gravity Dash

Gravity Dash (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und kann dort als Universal-App kostenlos auf iPhones und iPads geladen werden. Die 138 MB große Anwendung lässt sich in englischer Sprache nutzen und benötigt zudem iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Damit ist das kleine Spiel auch ein Kandidat für ältere Geräte, die nicht mehr auf die neueste iOS-Version updaten können.

Der Entwickler Jedd Goble beschreibt sein Spiel auf der Website von Gravity Dash mit den einfachen Worten: „Laufe. Springe. Widersetze dich der Physik.“ Und genau das macht man in Gravity Dash dann auch: Mit simplen Fingertipps lässt sich der selbstlaufende Charakter zum Springen bewegen, ein längeres Gedrückthalten des Screens resultiert in einem größeren Sprung. Tippt man während eines erfolgten Sprungs dann nochmals auf den Bildschirm, wird die Schwerkraft außer Kraft gesetzt, und die Spielfigur driftet kopfüber in die obere Hälfte des Screens.

Edelsteine und Extraleben zum Einsammeln

Mit diesen Voraussetzungen heißt es nur, möglichst lange zu überleben und dabei schwierige Hindernisse zu umgehen. Damit man nicht schnell den Spaß verliert, gibt es bei jedem Neustart - und diese passieren häufig - zufällig neu generierte Welten. Unterwegs trifft man übrigens nicht nur auf im Weg stehende Steinblöcke und Spikes, sondern auch auf gefährliche Kreissägen und andere unschöne, und vor allem tödliche Fallen. Immerhin gibt es ab und an auch Extraleben zu gewinnen, die das schwierige Unterfangen etwas entspannter gestalten.

Im Verlauf des Spiels lassen sich vom Nutzer zudem weitere Charaktere aus einer Auswahl von insgesamt acht Figuren auswählen, sofern man über genügend gesammelte Edelsteine verfügt. Optional können diese auch per In-App-Kauf im Paket erworben werden. Empfehlenswert ist wohl in diesem Fall das Paket mit 1.000 Edelsteinen, das gleichzeitig auch Werbefreiheit im gesamten Spiel freischaltet und für 2,29 Euro erhältlich ist. Aber auch als Spieler, der nichts investieren will, bekommt man jede Menge kurzweilige Action in einem Retro-Gewand geboten.

Gravity Dash: Endless Runner
Gravity Dash: Endless Runner
Entwickler: Jedd Goble
Preis: Kostenlos+

Teilen

Kommentar schreiben