Group Text+ und Mail+: Launch Center Pro-Macher veröffentlichen neue Gruppen-Apps

Im hektischen Alltag geht es oft darum, umständliche Aufgaben so gut es geht zu vereinfachen. Zwei neue Apps vom Contrast-Entwicklerteam, Group Text+ und Mail+, wollen dabei behilflich sein.

Group TextGroup Text+ (App Store-Link) und Mail+ (App Store-Link), die beide als Universal-Apps zu Preisen von 1,79 Euro bzw. 2,99 Euro im deutschen App Store zum Download bereit stehen, richten sich an User, die oft per iMessage/SMS und per E-Mail kommunizieren und ihren Workflow dort deutlich vereinfachen wollen. Für die Installation der englischsprachigen Anwendungen ist mindestens iOS 8.0 auf dem Gerät erforderlich.


Beide Apps sollen die Kontaktaufnahme mit bevorzugten Personen verbessern, indem sie es ermöglichen, nutzerspezifische Gruppen und Kontakte zusammenzustellen, um ihnen im Anschluss verschiedene Medien oder auch einfach nur vorgefertigte Textbausteine zukommen zu lassen. Insbesondere User, die oft und gerne iMessages, SMS oder E-Mails an eine bestimmte Gruppe von Menschen schreiben, sollen aus Group Text+ und Mail+ einen deutlichen Vorteil ziehen können.

In Group Text+ ist es ohne spezielles Nutzerkonto direkt möglich, in einem Hauptmenü eigene Gruppen zu definieren – dazu muss der Anwendung allerdings der Zugriff auf die Kontaktliste gestattet werden. Möchte man auch unterschiedliche Medien, beispielweise Fotos, den zuletzt gehörten Song, den aktuellen Standort oder etwas aus der Zwischenablage per Gruppennachricht verschicken, muss auch darauf entsprechend Zugriff gewähren. Textbausteine wie „Ich komme etwas später“, „Bin gleich da“ oder ähnliches lassen sich ebenfalls in Group Text+ definieren und dann auf schnellstem Weg gleich an mehrere Nutzer versenden. Über eine Extension können die Funktionen von Group Text+ auch in anderen Apps genutzt werden, beispielsweise, um direkt aus Safari ein Bild an mehrere Kontakte zu schicken.

Mail+ ist layouttechnisch identisch zu Group Text+

Gleichermaßen verhält es sich mit Mail+, das über ein identisches Layout, allerdings mit vorherrschender blauer Farbe als Kontrast, verfügt. Auch hier können eigene Kontaktgruppen zusammengeführt und dann Fotos, Standortinformationen, Infos zum zuletzt gehörten Song aus der Musikbibliothek – allerdings nicht die Musikdatei selbst – sowie Text-Snippets oder Inhalte aus der Zwischenablage schnell und bequem gleich an mehrere Menschen weitergeleitet werden. Auch eine Erweiterung für zusätzliche Apps ist vorhanden.

Einige große Fragen stellen sich dem Nutzer allerdings wahrscheinlich schon vor dem Kauf: Warum haben die Developer von Contrast Group Text+ und Mail+ nicht in eine einzige App verpackt? Es wäre sicher kein großer Aufwand gewesen, sowohl iMesssages/SMS und E-Mails in eine gemeinsame Anwendung zu integrieren, beispielsweise über eine dem Menü vorgelagerte Auswahl-Option. Auch trotz eines Gesamtpreises des Bundles für derzeit 3,99 Euro im App Store scheinen die Apps wohl nur etwas für die sogenannten heavy user zu sein, die oft über Gruppen-Nachrichten oder -E-Mails kommunizieren.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de