Hyper Light Drifter: Preisgekröntes Action-RPG kann als Premium-Game vorbestellt werden

Release ist für den 25. Juli geplant

„Endlich“, so heißt es in der Ankündigung im deutschen App Store, „kommt das preisgekrönte Slash’Em-Up auch auf iOS, in der bisher ausgefeiltesten und besten Version – der Special Edition!“ Ab sofort lässt sich Hyper Light Drifter (App Store-Link), das mit dem Untertitel „Erforsche eine mysteriöse Welt“ versehen worden ist, zum Preis von 5,49 Euro im App Store vorbestellen. Die Veröffentlichung dieses Premium-Titels ist für den 25. Juli dieses Jahres vorgesehen. 

Der Download des Spiels wird etwa 884 MB groß sein und der Titel sich ab iOS 12.0 oder neuer installieren lassen. Laut Angaben im App Store soll gleich zum Start auch eine deutsche Lokalisierung verfügbar sein – überprüfen können wir dies natürlich zu diesem Zeitpunkt noch nicht. 

Hyper Light Drifter wurde bereits 2016 veröffentlicht und fand im September des letzten Jahres als Special Edition mit einigen Zusatzinhalten auch schon seinen Weg auf die Nintendo Switch-Konsole. Im Verlauf der letzten Jahre hat Hyper Light Drifter bereits einige Preise abräumen können, darunter auch den „Audience Award and Excellence in Visual Art“ auf dem bekannten Independent Games Festival und mehr als 14 Nominierungen in Kategorien wie visuelles Design, bestes Audio und bestes Originalspiel.

120 fps-Gameplay und Support für MFi-Controller

Die Macher von Heart Machine beschreiben ihren Titel mit den Worten, „Hyper Light Drifter ist ein Action-Adventure-RPG im Stil der besten 16-Bit-Klassiker – jedoch mit modernisierter Spielmechanik und Grafik und wesentlich größer angelegt“ im deutschen App Store. „Erforsche eine wunderschöne, weitgehende Welt in Ruinen, die voller Gefahren und verlorener Technologien steckt.“

Die iOS-Version wird über einige tolle Features verfügen, darunter ein 120 fps-Gameplay auf dem iPad Pro und 60 fps auf dem iPhone und anderen iPad-Generationen. Zudem gibt es haptisches Feedback, eine Anbindung an das Game Center von Apple und auch eine Unterstützung für MFi-Controller. Mit dem Release von iOS 13 wird man diesen Titel dann auch mit drahtlosen PS4- und Xbox One-Controllern spielen können. Wenn ihr noch weitere Eindrücke dieser spannenden Neuerscheinung benötigt, hilft euch abschließend der Launch Trailer für die Nintendo Switch-Version weiter. 

Kommentare 2 Antworten

  1. Sagt mir doch bitte mal, weshalb ich ein Spiel oder eine App vorbestellen sollte! Außer, dass es vielleicht dem Hersteller einen (welchen auch immer)Vorteil verschafft, ist das doch völlig unsinnig. Die Downloads werden wohl kaum ausgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de