Impressionen: Quelltexte mit Textastic schreiben

2 Kommentare zu Impressionen: Quelltexte mit Textastic schreiben

In dieser Woche ist die neue App von Rezepte-Macher Alexander Blach erschienen. Statt in der Küche treibt sich der Programmierer nun im Büro herum: Mit Textastic lassen sich einfach Quelltexte in über 80 verschiedenen Dateiformaten abspeichern und bearbeiten. Die App kostet momentan 1,59 Euro, soll aber schon bald teurer werden. Wir haben einen Blick auf das Werk geworfen.

[imagebrowser id=42]


Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de