In eigener Sache: Probleme mit dem Ticker behoben

Eine kurze Meldung in eigener Sache: Wir konnten die Probleme mit unserem Ticker beheben.

Zunächst einmal möchten wir uns bei den zahlreichen Mails und Benachrichtigungen bedanken, die uns in den letzten Tagen zum Thema „Probleme mit dem Ticker“ erreicht haben. Nur so konnten wir dem Fehler auf die Schliche kommen und beheben.

Wenn ihr mit unserer Universal-App in die Ticker-Ansicht wechselt und eine App aufruft, könnt ihr nun wieder wie gewohnt auf die „Mehr“-Buttons klicken und euch alle weitere Informationen zum Angebot anzeigen lassen. Sollte es immer noch nicht funktionieren, bitte einfach einmal die Ticker-Übersicht aktualisieren.

An dieser Stelle wollen wir auch noch einmal einen kleinen Hinweis loswerden: Sollte es im appMagazin oder der appgefahren News-App zu Problemen kommen, kontaktiert uns bitte über das integrierte Support-System oder das Kontaktformular auf der Webseite. So können wir am schnellsten helfen!

Kommentare 13 Antworten

  1. Appgefahren ist die beste App mit der man über alles bescheid bekommt.Macht weiter so,ich nutze die App jeden Tag und schaue was es neues gibt.

  2. hi, real racing 2 ist laut appticker push auf 2,39€ reduziert worden, aber im appstore steht beim preis noch 5,49€…

    wird warscheinlich demnächst aktualisiert, nu für alle, die ein auge auf rr2 geworfen haben, wie ich 😉

  3. Auch von mir ein dickes DANKE für eure tolle Arbeit! Und auch für den super Mail-Support und die schnelle Fehlerbehebung! Und da es wirklich noch Apple-User gibt, die euch noch nicht kennen -> ich empfehle euch immer gern weiter!
    Gruß
    moin_moin

  4. @appgefahren
    Nur ein kleiner Tipp, der die Benutzerfreundlichkeit des Tickers ein wenig verbessern könnte:
    Manchmal sind die „mehr“ Knöpfe bei den Beschreibungen zu den Apps unnötig, da bereits der ganze Text angezeigt wir.
    Sie wirken dann störend, da man natürlich drauf drückt, woraufhin aber nur der Text kurz weiß wird.

    Grüsse, ich-User

  5. @appgefahren:
    Ich habe grade noch eine fehlende Übersetzung aus dem Englischen gefunden. Bei dem Kommentar-Tab steht ggf. „no comments found.“

    Y

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de